Werbung

Nachricht vom 20.12.2016    

Weihnachtsfeier des MCC Ohlenberg

Am vergangenen Samstag feierte der MCC Ohlenberg seine diesjährige Weihnachtsfeier. Nach einem sehr erfolgreichen Jahr trafen sich über neunzig Mitglieder um gemeinsam mit Familie und Freunden in gemütlicher Atmosphäre, das Jahr in weihnachtlicher Stimmung ausklingen zu lassen. Die Weihnachtsfeier fand mit freundlicher Unterstützung des Teams der Gaststätte Hans Rott, im Saal der Gaststätte in Ohlenberg statt.

Foto: Privat

Kasbach-Ohlenberg. Der Saal war voll, die Stimmung war ausgelassen und für Jung und Alt konnte der Abend starten. Es war ein gelungener und wunderschöner Abend, bei dem neben einem guten Essen auch der Spaß nicht zu kurz kam. Bei einer Partie Bingo konnte man in lustiger Runde kleine Preise gewinnen, doch erst bei der später am Abend stattfindenden Verlosung gab es ganz besondere Preise zu gewinnen. Der Hauptgewinn war dieses Jahr ein paar Sidi Motocross-Stiefel, was jedes Motocross-Herz höher schlagen ließ. Dementsprechend hoch war die Anzahl der verkauften Lose.

2016 war ein spannendes Jahr beim MCC Ohlenberg, auf das man mit Stolz zurückblicken kann. Eines der Highlights war die im August stattgefundene Europameisterschaft der Amateure, die dieses Jahr mit über 3000 Besuchern ein Motocross Event der Extraklasse geboten hat und somit ein voller Erfolg für den Verein und die Region war. Mehrere Mitglieder des MCC Ohlenberg konnten sich dieses Jahr einen Platz auf dem Podest sichern. Aber auch die Jugendförderung stand 2016 im Mittelpunkt, was man deutlich an dem Zuwachs der vor allem Kleinen Motocrossfahrern erkennen kann.

Veranstaltungen wie der Jugendtag, der dieses Jahr im Kletterwald in Hennef stattfand, festigten den Zusammenhalt und die Freundschaften der jungen Motocrossbegeisterten untereinander. Bei allen Aktivitäten stand dabei immer der Spaß im Vordergrund, was man unter anderem auch bei dem im November stattgefundenen Martinsrennen miterleben durfte. Ein erfolgreiches Jahr mit vielen Herausforderungen, denen man sich gemeinsam gestellt und bewältigt hat, neigt sich dem Ende zu. Dieses ist auch der steigenden Anzahl der neuen Mitglieder zu verdanken. Gemeinsam wurde noch bis spät in die Nacht geklönt, gefeiert und in Erinnerungen geschwellt.

Auch 2017 wird Wert auf Jugendförderung gelegt, in Planung sind Schnupperkurse, welche die Bereitstellung von Jugend Motocross- Motorrädern, beinhaltet. Um dieses Angebot schnellstmöglich auf die Beine zu stellen, nehmen wir gerne Spenden in finanzieller Hinsicht, aber wenn möglich auch in Form von Bekleidung oder Ausrüstung an. Es sind weitere Aktivitäten auch außerhalb der Motocross Strecke geplant, um den Zusammenhalt und die Gemeinschaft der Jugendlichen bestmöglich zu fördern. Zusätzlich wird es Jugend und Erwachsenen Lehrgänge, eine Clubmeisterschaft, Sonderveranstaltungen wie einen Frühlingslauf und natürlich den legendären Martinslauf im November geben.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Kommentare zu: Weihnachtsfeier des MCC Ohlenberg

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Inzidenzwert im Kreis Neuwied steigt weiter - jetzt bei 83,7

Im Kreis Neuwied ist die Summe aller Fälle am Wochenende weiter auf 810 angestiegen. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung des Landesuntersuchungsamtes Rheinland-Pfalz nun bei 83,7. Damit liegt der Kreis Neuwied weiterhin in der Warnstufe „rot“ und gilt als Risikogebiet.


Unfälle, Drogen und freundschaftliche Schlägerei

Die Polizei Neuwied berichtet in ihrer Pressemitteilung vom Wochenende über Unfälle, Drogendelikte, einen brennenden Bauzaun und einer freundschaftlichen Schlägerei. Zu einer Unfallflucht werden Zeugen gesucht.


Bürgermeisterwahlen in Bad Hönningen und Stebach brachten klare Ergebnisse

Am Sonntag, den 25. Oktober waren die Bürgerinnen und Bürger in der Verbandsgemeine Bad Hönningen, in Bad Hönningen und in Stebach aufgerufen einen neuen Orts- beziehungsweise Verbandsbürgermeister zu wählen. In der VG Bad Hönningen und in Stebach gab es jeweils drei Bewerber. In Bad Hönningen kandidierte nur Reiner W. Schmitz.


Junge Fahrerin überschlug sich mit PKW und wird verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Bad Honnef-Aegidienberg wurde am Sonntag, den 25. Oktober eine 23-jährige Autofahrerin verletzt. Sie musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die junge Frau war von der Fahrbahn abgekommen und überschlug sich mit ihrem Fahrzeug.


Randalierer in Rheinbrohl ermittelt - Warnung vor falschen Polizisten

Der Wochenendpressebericht der Polizeiinspektion Linz schildert mehrere Anrufe von falschen Polizeibeamten in Erpel und Dattenberg. Weiter wird von einer Unfallflucht und einem Randalierer in Rheinbrohl berichtet. Dieser hinterließ Sachbeschädigungen und konnte von der Polizei geschnappt werden.




Aktuelle Artikel aus der Vereine


Medizin Charity-Award geht nach Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Eine feierliche Gala wie in früheren Jahren war in diesem Jahr wegen SARS-CoV-2 nicht möglich: Aber die 35. ...

Ortsverein Unser Brückrachdorf: Ankündigung und Absage von Vorhaben 2020

Brückrachdorf. Der Verein bittet alle Dorfbewohner dem Aufruf "Adventsfenster für BRD" zu folgen. Es wäre schön, wenn jedes ...

Walburga Rudolph feiert ihren 70. Geburtstag

Dierdorf. Es ist müßig, an dieser Stelle alle Verdienste um und für den TuS Dierdorf aufzulisten, denn jeder der im Verein ...

Herbstlager der Pfadfinder Terra Nova Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Die Zelte waren schnell aufgebaut und so konnte das Zeltlager beginnen. Vom zeitweisen Regen und dem kalten ...

Wegränder erst im Oktober mähen hilft Insekten und anderen Tierarten

Holler. In den letzten Jahren wurde immer wieder über das Insektensterben und den Rückgang der Feld- und Wiesenvögel berichtet. ...

Bauern- und Winzerverband fordert Jagd auf Wölfe

Koblenz. Die Bauern meinen, der Wolf gehöre nicht in unsere Kulturlandschaft und bei der lauernden Gefahr für Mensch und ...

Weitere Artikel


Landratswahl 2017 - SPD setzt auf Michael Mahlert

Neuwied. Der Vorschlag, über den die Delegierten am 27. Januar 2017 auf einem Kreisparteitag abstimmen sollen, wurde am Dienstag, ...

Regionale Wirtschaft im Gespräch mit der Politik

Raubach. Geschäftsführer Christoph Zeiler erwartete mit seinem Stellvertreter Arno Simon die Politiker unter anderen mit ...

Integration in Neuwied fördern und fordern

Neuwied. Eine Anlaufstelle in der Deichstadt ist die Volkshochschule. Hier wird von ersten Sprachkursen bis hin zur Vorbereitung ...

Beiratstreffen für Teilhabe von Menschen mit Behinderung

Neuwied. Christina Münstermann, Geschäftsführerin des HTZ, führte die Gruppe in einem Rundgang durch das Gebäude, bei dem ...

Kirche, Kinder und Senioren - bei Marianne Lenau im Mittelpunkt

Straßenhaus. Bis März 2016 begleitete sie einige langjährige Aufgaben im kirchlichen Bereich. So war Marianne Lenau seit ...

Neues MGH-Programm Neuwied in neuer Optik

Neuwied. Außerdem liegt es ab Januar in den Geschäftsräumen der Sparkasse Neuwied, in verschieden Schulen, Kindertagesstätten, ...

Werbung