Werbung

Nachricht vom 17.10.2016    

Deichstadtvolleys prüfen den Meister

Wenn die Neuwieder Volleyball-Zweitligistinnen am kommenden Wochenende zum amtierenden Meister VC „Printus“ Offenburg reisen, werden automatisch Erinnerungen wach. Das letzte Spiel der vergangenen Saison, das dem VC Neuwied eine volle Halle und eine unvergessliche Stimmung bescherte, wurde zum Saisonhighlight.

Die Deichstadtvolleys sind gespannt aufs nächste Spiel. Foto: Privat

Neuwied. Aber Erinnerungen zählen nicht mehr. Auch der Sieg in einem Vorbereitungsspiel vor Saisonbeginn spielt nun keine Rolle. Aber es dient als Motivation und eine gehörige Portion davon benötigen die Deichstadtvolleys. Trainer Milan Kocian hat diese Spielzeit richtig eingeordnet: „Das wird eine spannenden Saison, in der jedes Team ein anderes schlagen kann.“ Die Ergebnisse nach drei Spieltagen sprechen da eine deutliche Sprache.

So haben nicht nur die Neuwiederinnen in der heimischen Halle ihre Partie gegen NawaRo Straubing verloren, auch der VCO musste überraschend beim Nachwuchs des MTV Stuttgart die Segel streichen. Mit Ricarda Zorn verfügt Offenburgs Trainerin Tanja Scheuer über eine der stärksten Zuspielerinnen der Liga. Auch mit Außenangreiferin Molly Karadyaurov (USA) und den beiden Mittelblockerinnen Sarah McKinney (USA) und Tanja Paulin( Kanada) kann die Mannschaft auf internationale Qualität zurück greifen. Doch die Mädels von Coach Kocian wollen dagegen setzen und am Samstag alles geben.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Deichstadtvolleys prüfen den Meister

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


SRCler aktiv beim Biathlon Zwei-Ländercup - WSV/HSV

Neuwied. Es belegte Johannes Gögler beim Nachtsprint des VFL Bad Berleburg im Biathlonstadion am Bremberg bei dichtem Schneetreiben ...

LG Rhein-Wied - Herzschlagfinale mit Happy End

Neuwied. 1:28,50 Minute war gefordert, Lennert Kolberg, Pascal Kirstges, Reiko van Wees, und Kai Kazmirek waren in dieser ...

Julian Leisse und SRC-Skilangläufer erfolgreich beim König-Ludwig-Lauf in Oberammergau

10 km Skilanglauf Skating:
Julian Leisse: 9. Platz gesamt und 1. Platz bei S15 männlich
Michael Koch: 13. Platz gesamt ...

Rheinland-Pfalz Meisterschaft - Generationenübergreifender Erfolg für SRC-Skilangläufer

Neuwied. Egal ob Felix, Oskar, Lias, Katharina Koch, Johannes, Michael Koch, Sasha Nehaj, Nick Schwabauer, Viktor Koch, Frank ...

10. Kreisjugendmeisterschaft der Leichtathletik in Windhagen

Windhagen. Es waren Bahnen mit Kreppband geklebt worden, die mit Markierungen versehen wurden, auf denen Hindernisse und ...

Deichstadtvolleys enttäuschen in Erfurt: Gegner zu erstem Heimsieg verholfen

Neuwied. Vor der Partie hatte Tabellenschlusslicht Neuwied noch einen statistischen Vorteil gegenüber den Gastgeberinnen ...

Weitere Artikel


Mixed Clubmeisterschaften und Saisonabschluss beim TC Steimel

Steimel. Gespielt wurde ein langer Satz, aus dem eine stark spielende Natanja Neitzert an der Seite von Andrê Seliger –frischgebackener ...

Liberale erkämpfen Erfolg: Windkraft wird eingeschränkt

Kreis Neuwied. Der Windpark, der nur 90 m von der NRW-Landesgrenze entfernt hätte entstehen sollen und den die Verbandsgemeinde ...

Engerser Elisabethfrauen: Programm begeistert fast 100 Senioren


Neuwied. Nach der Begrüßung durch Brigitte Hahn, die sich bei den zahlreichen Helfern bedankte, hob sich der Vorhang für ...

Funken-Korps Schwere Artillerie lud zum Oktoberfest nach Linz

Linz am Rhein. Der gekonnte und treffsichere Fassanstich erfolgte durch den Bürgermeister der Stadt Linz, Dr. Jörg Faust ...

Dierdorfer Blutspende ab November im Evangelischen Gemeindehaus

Dierdorf. Möglichkeit zur Blutspende besteht hier zwischen 17:00 Uhr und 20:30 Uhr. „Dierdorf ist einer der traditionsreichen ...

Sportschützen Burg Altwied räumen etliche Medaillen ein

Strauscheid. Am Ende gingen sieben Gold-, zwei Silber- und fünf Bronzemedaillen in den Kreis Neuwied, was für das Leistungsvermögen ...

Werbung