Werbung

Nachricht vom 26.09.2016    

Zusätzliche Nordic-Walking Kurstermine für Einsteiger

Dass man mit Nordic-Walking-Skilanglauf als eine der gesündesten Ausdauersportarten im Sommer und Winter, mit und ohne Schnee, 365 Tage betreiben kann, ist schon lange bekannt. Das DSV Nordic-aktiv-Walkingzentrum vom SRC Heimbach-Weis 2000 bietet daher jeden Donnerstag ein regelmäßiges Nordic-Walking-Training zur Verbesserung der persönlichen Gesundheit und Fitness an. Interessenten können jederzeit einsteigen.

Neuwied/ Heimbach-Weis. Das Angebot ist mit dem bundesweiten Gesundheitssiegel „Sport Pro Gesundheit“ ausgezeichnet und wird daher über den §20 SGB von den Krankenkassen mit 80 Prozent der Kosten anerkannt. Nordic-Walkingstöcke werden zur Verfügung gestellt. Bei rechtzeitiger Anmeldung besteht auch die Möglichkeit einen Herzfrequenzmesser auszuprobieren. Treffpunkt ist jeden Donnerstag um 18 Uhr am Parkplatz/Sportplatz in Heimbach-Weis (Ansprechpartner Stefan Puderbach, DSV Skilehrer nordic DOSB-A-Trainer Breitensport). Um noch einen besseren Einstieg zu ermöglichen, bietet der Verein jetzt ab Freitag den 7. Oktober einen Einsteigertraining um 19 Uhr am Parkplatz Sportplatz Heimbach-Weis bis einschließlich dem 25. November an. Danach besteht die Möglichkeit am regelmäßigen Training des Vereines donnerstags teilzunehmen.

Weitere Informationen über Möglichkeiten und Anerkennung durch die Krankenkassen werden unter rpuderba@rz-online.de oder 0152/28926702 erteilt.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Zusätzliche Nordic-Walking Kurstermine für Einsteiger

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 13.06.2021

Die Ludolfs: Hurra, sie leben noch!

Die Ludolfs: Hurra, sie leben noch!

Man hat lange nichts mehr von den Ludolfs gehört, obwohl sie zu den bekanntesten Söhnen des Westerwalds gehörten. Anfang des neuen Jahrtausends wurden sie durch Zufall vom SWR-Fernsehen auf ihrem Schrottplatz in Dernbach bei Dierdorf entdeckt.


Richtfest für das Kompetenzzentrum Supermarkt in Neuwied

Nur fünf Monate nach der Grundsteinlegung hat die Food Akademie das Richtfest für ihren neuen Lehrsupermarkt mit zahlreichen Ehrengästen gefeiert. Die Fertigstellung soll bis Sommer 2022 erfolgen. Die Food Akademie Neuwied ist die zentrale Bildungseinrichtung des deutschen Lebensmittelhandels.


Region, Artikel vom 13.06.2021

Feuerwehr unterstützte Polizei bei Suche

Feuerwehr unterstützte Polizei bei Suche

Die Feuerwehr der VG Rengsdorf-Waldbreitbach wurde am frühen Sonntagmorgen, den 13. Juni um 4:45 Uhr durch die Polizei zur Unterstützung bei der Suche einer mutmaßlich verletzten Person alarmiert.


Vereine, Artikel vom 13.06.2021

Kanutag des Kanuverbandes fand in Neuwied statt

Kanutag des Kanuverbandes fand in Neuwied statt

Anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums des Neuwieder Wassersportvereins (NWV) fand der Kanutag des Kanuverbandes Rheinland (KVR) im Neuwieder Bootshaus an der Rheinbrücke statt.


Region, Artikel vom 13.06.2021

Wochenendbericht der Polizei Linz

Wochenendbericht der Polizei Linz

Die Pressemeldung der Polizei Linz vom Wochenende ist sehr umfangreich. Insbesondere wird vor dubiosen Haustürgeschäften von Handwerkern gewarnt. Hier kommt es zu schlechten Leistungen mit überhöhten Preisen.




Aktuelle Artikel aus der Vereine


Bewegungstage 18. bis 20. Juni mit dem Tennisclub Dierdorf

Dierdorf. Zu diesem Termin werden 20 Stück Bewegungstafeln vom Start, der Tennisplatz-Anlage des Tennisclubs Dierdorf am ...

Vereinsschwimmen in Neuwied kann starten

Neuwied. Für das Vereinsschwimmen wird das Hallenbad der Deichwelle geöffnet und die Schwimmvereine erhalten individuelle ...

Kanutag des Kanuverbandes fand in Neuwied statt

Neuwied. Zu der Präsenzveranstaltung, die unter den strengen Coronabestimmungen stattfand, wurde lediglich ein Delegierter ...

Übungsleiter und Trainer schnellstmöglich impfen

Koblenz. Vor diesem Hintergrund appelliert der SBR an alle niedergelassenen Ärzte im nördlichen Rheinland-Pfalz, den ehrenamtlich ...

NABU-Insektensommer: Käfer, Wildbienen, Fliegen und Falter zählen

Mainz/Holler. Der NABU-Insektensommer ist in seine vierte Ausgabe gestartet. Mitmachen ist ganz einfach: Nehmen Sie sich ...

BUND: Schädliche Chemikalien bei Fast Food-Ketten

Mainz/Region. Burgerbox, Pommestüte oder kompostierbare Suppenschüssel: Essensverpackungen bergen eine unterschätzte Gefahr. ...

Weitere Artikel


SG Marienhausen/Wienau II schlägt Spitzenreiter Hilgert

Marienhausen. In der 7. Minute eröffnete Jan Fries den Torreigen mit dem 1:0. In der 10. Minute konnte Hilgert ausgleichen. ...

SRC Heimbach-Weis bietet zusätzliches Lauftraining an

Neuwied/ Heimbach-Weis. Hier soll gerade Neulingen und Wiedereinsteigern durch kontinuierliches Lauf-ABC, Laufgymnastik und ...

Durch Begegnung Feindbilder überwinden

Neuwied. Für Freise steht fest: Feindbilder hat es schon immer gegeben, doch im Laufe der Zeit ändern sie sich. In einer ...

Sonniges Marktwochenende in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Am 25. September lockte es viele Besucher zum Marktwochenende nach Bad Hönningen. Bei Sonnenschein konnte ...

Jäger im Hegering Dierdorf bringen Wildwarnreflektoren an

Neuwied. Dabei macht man sich die Tatsache zunutze, dass die Farbe Blau von Wildtieren besonders intensiv wahrgenommen wird, ...

2. Spieltag der 2. Volleyball-Bundesliga der Frauen steht an

Neuwied. Als Gastgeber präsentiert sich der Mitaufsteiger der vergangenen Saison, der DJK Sportbund München Ost. Völlig von ...

Werbung