Werbung

Nachricht vom 19.06.2016    

Lions Club unterstützt den Verein Trotzdem-Lichtblick

Der Lions Club Altenkirchen war mit einer Verlosungsaktion beim diesjährigen Blumenmarkt in Horhausen vertreten. Der Erlös wurde jetzt dem Verein Trotzdem-Lichtblick, Verein gegen sexuellen Missbrauch und Frauennotruf aus Neuwied übergeben.

Von links: Andreas Becker, Anja Nassen; beide Lions Club; Barbara Beckmann, Trotzdem-Lichtblick; Barbara Tang, Angelika Theis, beide Lions Club; und Doris Eyl-Müller, Trotzdem-Lichtblick. Foto: pr

Horhausen/Altenkirchen. Über einen Scheck von 700 Euro des Lions-Clubs Altenkirchen konnte sich der Verein Trotzdem-Lichtblick, Verein gegen sexuellen Missbrauch und Frauennotruf freuen.

Getreu dem Grundsatz Wilhelm Raiffeisens, dass das was einem Einzelnen nicht möglich ist, viele jedoch erreichen können, unterstützt der Lions-Club mit seinen Aktivitäten Vereine und Organisationen aus der Region, die sich ehrenamtlich engagieren.

So ging der Gewinn aus der Verlosung des diesjährigen Blumenmarktes in Horhausen an den Neuwieder Verein Trotzdem-Lichtblick, Verein gegen sexuellen Missbrauch – Frauennotruf.

"Mit dieser Spende versuchen wir einen kleinen Beitrag zum Ausgleich unterschiedlicher gesellschaftlicher und sozialer Voraussetzungen zu schaffen“, so Barbara Tang, Activity-Beauftragte des Lions Clubs Altenkirchen/Friedrich Wilhelm Raiffeisen.



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


150 Jahre Leseverein e.V. Neuwied: Ein Fest für die Bücher

Neuwied. Bereits seit einem und einem halben Jahrhundert ist der Leseverein e.V. Neuwied eine feste Institution in der Stadt. ...

Sterner Bürgerverein aus Linz am Rhein freut sich über gut besuchtes Sommerfest

Linz am Rhein. Der Vorstand und viele fleißige Helfer hatten sich sehr viel Mühe mit der Vorbereitung gemacht, erfreulicherweise ...

VfL Waldbreitbach: Samuel Plenert Fabing wird Rheinlandmeister und schafft DM-Qualifikation

Waldbreitbach/Konz. Auch die anderen Ergebnisse dieses Tages entsprachen seinen Erwartungen: 12,45 Sekunden über 100 Meter, ...

Große Verzweiflung in der Katzenabteilung des Tierschutz Siebengebirge

Bad Honnef. 343 Samtpfoten in fünf Monaten. Kranke, schwache, alte und im Sterben liegende Katzen werden im Einsatzgebiet ...

Sportbund Rheinland und Fachverbände feierten gemeinsames Sommerfest zum Jubiläum

Koblenz. "Unter dem Motto 'Sport - Spiel - Spaß: 75 Jahre organisierter Sport im Rheinland' feiern wir gemeinsam mit dem ...

Lions Club Neuwied Andernach fördert Lesegenuss mit vielen Projekten

Neuwied. Der komplette Reinerlös - in den Vorjahren kamen jährlich mehrere tausend Euro zusammen - fließt an Hilfsprojekte ...

Weitere Artikel


Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Neuwied. Am Sonntag, 19. Juni um 5 Uhr wurde der Polizeiinspektion Neuwied ein schwerer Verkehrsunfall auf der B256 gemeldet. ...

Familien-Wandertag des Gesangvereins Oberbieber

Oberbieber. Dort grillten die fleißigen Köche, Vorsitzenden-Duo Werner Zorn und sein Stellvertreter Markus Mengert unterstützt ...

Verkehrsgefährdend überholt und dann Zeugen angegriffen

Leubsdorf. Die Überholmanöver wurden von einem 41-jährigen Verkehrsteilnehmer aus Siegburg mit seinem Mobiltelefon dokumentiert. ...

Sicher mit dem Fahrrad zur Schule

Region. Die meisten Straßenverkehrsunfälle auf dem Schulweg passieren mit dem Fahrrad. Darauf weisen Unfallkassen und Berufsgenossenschaften ...

Helmut Kohl für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt

Raubach. Beim Sportfest des SV Raubach wurden neben Helmut Kohl noch weitere Mitglieder für 25 Jahre und 50 Jahre Zugehörigkeit ...

Linzer Pädagogik-Schüler besuchen Bunten Kreis in Bonn

Linz. Ausgestattet waren die Schüler mit einem Scheck in Höhe von 400 Euro für die Arbeit des Bunten Kreis Rheinland. Diese ...

Werbung