Werbung

Nachricht vom 07.06.2016    

PKW fährt in Anhausen unter LKW - Fahrer schwer verletzt

Am Dienstag, den 7. Juni, um 15:50 Uhr kam es in Anhausen auf der Landesstraße zu einem schweren Auffahrunfall. Ein LKW musste am Zebrastreifen halten. Ein nachfolgender PKW erkannte die Situation viel zu spät und krachte unter den LKW. Der Fahrer wurde schwer verletzt.

Der PKW hat Totalschaden. Fotos: Wolfgang Tischler

Anhausen. Am Dienstagnachmittag um 15.50 Uhr befuhr ein LKW mit Anhänger die Landestraße 258 in Richtung Neuwied. In der Ortslage Anhausen gibt es einen Zebrastreifen. Dort gingen zwei Kinder mit Fahrrädern über die Straße. Der LKW bremste ordnungsgemäß ab. Der nachfolgende PKW erkannte dies nicht und krachte unter den Anhänger des LKW.

Der PKW-Fahrer wurde bei dem heftigen Aufprall schwer verletzt. Es wurden der Rettungshubschrauber und das DRK angefordert. Der Mann war jedoch transportfähig und wurde mit dem Rettungswagen nach Neuwied ins Krankenhaus gefahren. Der Rettungshubschrauber, der vor dem Ort gelandet war, kam nicht in den Einsatz. Die Besatzung half bei der Versorgung des Patienten.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Der PKW erlitt bei dem Aufprall Totalschaden. Der Anhänger des LKW war nicht mehr fahrbereit. Zwei Polizeifahrzeuge waren vor Ort. Durch die Beamten wurde der Verkehr weitgehend einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Zur Rettung des Mannes war die Straße kurzzeitig gesperrt. Die Behinderungen hielten sich in Grenzen. Die Straßenmeisterei wurde zum Abstreuen der ausgelaufenen Betriebsstoffe angefordert. (woti)


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Verkehrsunfall auf der L252 bei Bruchhausen: Auto gerät ins Schleudern und kommt von Fahrbahn ab

Bruchhausen. Gegen 10.30 Uhr kam es auf der L252 zu einem Zwischenfall, bei dem ein Pkw von der Fahrbahn abkam. Die Fahrerin ...

E-Scooter-Fahrer unter Drogeneinfluss mit gestohlenem Roller in Neuwied aufgegriffen

Neuwied. Eine Streifenwagenbesatzung der Polizeidirektion Neuwied/Rhein befuhr am Freitagnachmittag die Nodhausener Straße ...

Unfall auf der B256 bei Oberbieber: Fahrer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Neuwied. Am Samstagmorgen befuhr ein 30-jähriger Mann aus Neuwied die Auffahrt zur B256 bei Oberbieber. Aufgrund der regennassen ...

"Im Schatten der Burg Reichenstein": Open Air Rockspektakel vor malerischer Kulisse

Puderbach. Alles zusammen ergab einen Mix, der auf ein außergewöhnliches Erlebnis schließen ließ. Dabei war das "Classic ...

Innenstadtlabor Neuwied: Kreatives Herz der Stadtbelebung

Neuwied. Mittelpunkt des städtischen Lebens in Neuwied ist das Innenstadtlabor am Luisenplatz. Auf zwei Etagen bietet es ...

Andernach: Betrugsversuch bei Autokauf im Internet abgewendet - 30.000 Euro gerettet

Andernach. Am Freitag (21. Juni) erschien der Geschädigte auf der örtlichen Polizeidienststelle, um Strafanzeige zu erstatten. ...

Weitere Artikel


Der Natur auf der Spur vor den Toren der City

Neuwied. Das Engerser Feld, direkt vor den Toren der City gelegen, ist nicht nur Wasserschutzgebiet, sondern auch mit seinen ...

Neustädter CDU debattiert über schnelles Internet

Neustadt (Wied). Michael Christ, CDU-Vorsitzender, erläuterte zunächst den Sachstand betreffend den Ausbau des schnellen ...

Neuer Vorstand: Bürgerverein Bruchhausen aktualisiert Programm

Bruchhausen. Lediglich zwei Veränderungen gibt es im Team des St. Laurentius - Josefs - Bürgervereins Bruchhausen. Jürgen ...

Siege und Niederlagen für Steimeler Tennis Teams

Steimel. Trotz Heimvorteil musste sich Steimel dem Gegner mit 5:16 geschlagen geben. Für die Steimeler Punkte zeichneten ...

SRC Skilanglaufteam erfolgreich bei Rollskimeisterschaft

Neuwied/Dresden. Bei Sonne, Hitze, 250 Sportlern am Start fanden sich die beiden SRCler in spannenden Rennen wieder. In einem ...

Frauenchor “Cäcilia” und Tatjana Fink brillierten

Neuwied- Gladbach. Die Chorvorsitzende Gisela Maxein begrüßte das Auditorium, bedauerte das Pfarrer Heinz Christ durch die ...

Werbung