Werbung

Nachricht vom 25.05.2016    

Besonderes Sound-Erlebnis in Niederbieberer Kirche

Corzilius, Dames & Hoff (CDH) sind längst ein Begriff in der Musikszene der Region. Regelmäßig sorgen die Auftritte der Band für gut gefüllte Konzertsäle. Das wünscht sich auch der Kirchbauverein der Evangelischen Kirche in Neuwied-Niederbieber. Er hat das Trio für ein Gastspiel verpflichtet.

Foto: Veranstalter

Neuwied. Der Erlös der Veranstaltung fließt in die Arbeit des Vereins, der sich für die Pflege und den Erhalt des denkmalgeschützten Kirchengebäudes engagiert. Termin des Konzerts: Samstag, 18. Juni, 19 Uhr.

„Music from heart to soul“ nennen die drei von CDH, allesamt ausgesprochen erfahrene Musiker, das, was sie auf die Bühne bringen: dichter Sound, hervorragend abgestimmter Harmoniegesang und dazwischen Infos zu Interpreten und Komponisten. Und immer mal wieder Humor im Stand-up-Stil. In ihrem Programm finden sich zwischen Beatles und Grönemeyer auch weniger bekannte Nummern oder auch unbekannte Songs durchaus bekannter Namen.

Schon das allein klingt vielversprechend. Das Konzert beim Kirchbauverein Niederbieber hat aber noch eine weitere Besonderheit zu bieten. Denn das Trio spielt an jenem Ort, dem der Erlös des Konzerts zugutekommt: in der Evangelischen Kirche. Der Location angemessen wollen Corzilius, Dames & Hoff ein spezielles Programm zusammenstellen.



Karten im Vorverkauf (zehn Euro) gibt`s unter anderem im Gemeindebüro am Kirchberg (02631 53364), bei der Bäckerei Jung in der Burgstraße in Niederbieber oder bei Vorstandsmitglied Willi Wortig (02631 52140). Karten an der Abendkasse kosten zwölf Euro. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Besonderes Sound-Erlebnis in Niederbieberer Kirche

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Buchholz: Diebesgut im Wert von 10.000 Euro aus Garage gestohlen

Buchholz. Entwendet wurden neben acht Kompletträdern, zwei Heckenscheren und einer Bohrmaschine auch ein E-Bike und ein Elektroroller. ...

Neuwieder Markttage: Diese Straßen müssen gesperrt werden

Neuwied. Für den Verkehr sind gesperrt:
die Langendorfer Straße, zwischen Andernacher Straße (Kreisel) und Luisenstraße, ...

Achtung! Trickdiebstahl durch falsche Vodafone-Mitarbeiter im Kreis Neuwied

Neuwied. Die Polizei warnt: Lassen Sie allgemein keine fremde Menschen in Ihre Wohnung, es ist zu erwarten, dass sie einen ...

Neuwied: Kein Erntedank-Gottesdienst auf dem Bauernhof

Neuwied. Statt dessen ergeht die herzliche Einladung zum Gottesdienst am Erntedanktag, Sonntag, 2. Oktober, um 9.30 Uhr in ...

Krankheitskosten im öffentlichen Dienst: Bearbeitungszeiten der Beihilfestellen viel zu lang

Region. Besonders, wenn höhere Rechnungen angefallen sind und in der Regel innerhalb von 14 Tagen durch den Beamten beglichen ...

"Wir Westerwälder": Unternehmensdatenbank als Pilotprojekt für das große Kompetenznetzwerk der Region

Region. In einem Pilotprojekt bekommen jetzt die beteiligten Firmen aus der Verbandsgemeinde Asbach zusätzlich die Möglichkeit, ...

Weitere Artikel


46-jähriger Autofahrer starb auf der Autobahn bei Urbach

Urbach. Der 46-jährige PKW-Fahrer befuhr mit seinem Fahrzeug am Mittwoch, 25. Mai, gegen 22.55 Uhr die Autobahn A 3 in Fahrtrichtung ...

Unkeler Kinder-Ferienfreizeit vom 15. bis 19. August

Unkel. Auf die Unkeler Pänz warten Entdeckungsreisen rund um Unkel und in die weitere Umgebung. Am Montag, 15. August geht ...

CDU informiert sich zum Konzept lebendige Ortskerne

Dierdorf/Wallmerod. Insbesondere junge Menschen ziehen aus der Dorfmitte aus um sich am Rand des Ortes niederzulassen oder ...

Werbegemeinschaft spendet 1.000 Euro für Weinblütenfest

Bad Hönningen. „Dies ist unser Beitrag zum Weinblütenfest 2016. Das Weinblütenfest ist eine der wichtigen Veranstaltungen ...

Hallerbach: Energiewende gemeinsam anpacken

Kreis Neuwied. „Ich freue mich, dass immer mehr Gemeinden an dem Thema Energiewende aktiv arbeiten. Die Energiepreise sind ...

Hotel Villa Sayn mit vier Sternen ausgezeichnet

Bendorf-Sayn. Bei einer kleinen Feierstunde in den Räumen des Hotels beglückwünschte Gereon Haumann, Präsident der DEHOGA ...

Werbung