Werbung

Nachricht vom 14.05.2016    

„Ökostrom für alle“ freut auch Gewinner

Die Stadtwerke Neuwied (SWN) setzen immer mehr auf regenerative Energien. Die wird zum Teil selbst erzeugt oder stammt aus Wasserkraftwerken. So können die SWN seit Jahresbeginn alle Privat- und Geschäftskunden zu 100 Prozent mit Ökostrom versorgen.

Die Stadtwerke verteilten Gewinnspielpreise. Foto: SWN

Neuwied. Letzteres war auch die richtige Antwort beim Gewinnspiel der SWN an den Vertriebsständen, mit denen man in den Stadtteilen über die Netzübernahme informiert hatte. Michael Bleidt (r.) vom Marketing der SWN übergab die Gewinne (v.l.) an Rüdiger Knieper (2 Tageskarten Deichwelle mit Sauna), Peter Kirst (300-Euro-Energiegutschein), Klaus Naumann (ein TV-Gerät für 600 Euro) und Peter Hillen (300-Euro-Energiegutschein).


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Regio-Cup 2024: Rengsdorfer Azubi gewinnt im Wettbewerb Industriemechanik und Mechatronik

Rengsdorf/Region. Der Wettbewerb soll Kompetenzen fördern, junge Menschen zu guten Leistungen inspirieren und zur Vernetzung ...

Verdacht auf Nutztierübergriff in der Verbandsgemeinde Asbach: Tote Ziege entdeckt

VG Asbach. Am Samstag wurde eine tote Ziege in der Verbandsgemeinde Asbach, die im Landkreis Neuwied liegt. Es besteht der ...

Popchor 4 Joys in Dierdorf feiert Jubiläum mit Großzügiger Spende für den Bunten Kreis Mittelrhein

Diedorf/Neuwied. Der Bunte Kreis Mittelrhein, mit Sitz in Neuwied, ist bekannt für seine wertvolle Unterstützung für Familien ...

Sommerferien-Baustelle: A 3-Unterführungen bei Fernthal und Großmaischeid werden saniert

Neustadt (Wied)-Fernthal. Die Niederlassung West der Autobahn GmbH des Bundes hat angekündigt, die Unterführungsbauwerke ...

Wandern im Westerwald: Das Geheimnis von Hänsels Häuschen und einen türkisfarbener See entdecken

Lochum. Axel Griebling, ehrenamtlicher Wanderführer der Facebookgruppe "Wandern im Westerwald" hat eine etwa neun Kilometer ...

Raiffeisendruckerei nachhaltig: Bald kommt Strom von der Sonne

Neuwied. Gebaut wird auf einer anliegenden Brachfläche neben dem Betrieb, auf dem sich früher ein Sägewerk befand: Hier ist ...

Weitere Artikel


Bunter Kreis freut sich über Unterstützung

Neuwied. Der bunte Kreis ist eine Einrichtung zur Nachsorge bei frühgeborenen, schwerkranken oder scherbehinderten Säuglingen. ...

DRK-Helfer waren bei Aktionen im Einsatz

Neuwied. Dabei startete auch die neue Werbekampagne des Deutschen Roten Kreuzes unter dem Motto „Zeichen setzen“. Hier informierten ...

Buchvorstellung: "Geopferte Landschaften“

Quirnbach. Bebildert wird das Buch mit Fotos unter anderem von Jörg Rehmann und Harry Neumann. Sie zeigen Bilder deutscher ...

Langjährige Neuwieder Selbsthilfegruppen feiern Jubiläen

Neuwied. Nach Einschätzung des 1. Kreisbeigeordneten Achim Hallerbach hat die Arbeit der Selbsthilfegruppen sowie die Unterstützung ...

Veranstaltungen "Natur auf der Spur"

Raubach. Im Rahmen des "Natur auf der Spur"-Programms, Veranstalter: Naturpark Rhein-Westerwald / Forstamt Dierdorf, findet ...

TC Rheinbrohl Herren: Starker Auftakt in die Medenrunde

Rheinbrohl. Umkämpfter war das Spiel der 2. Herrenmann. Letztlich konnte sich diese aber auswärts in Arenberg/Simmern mit ...

Werbung