Werbung

Nachricht vom 11.02.2016    

Verletzte Fußgängerin durch Unfall mit Wohnmobil

Am Sonntag, 7. Februar gegen 21:31 Uhr ereignete sich auf der B 42 in Höhe der Einmündung „Im Kellborn“ in Unkel ein Verkehrsunfall zwischen einer Fußgängerin und einem Wohnmobil. Die Polizei Linz sucht in diesem Zusammenhang dringend einen PKW-Fahrer als Zeugen.

Symbolfoto NR-Kurier.

Unkel. Eine 17-jährige Fußgängerin versuchte im unbeleuchteten Teil zwischen der Aral-Tankstelle und der Firma Rabenhorst die Fahrbahn zu überqueren und übersah den von rechts aus Richtung Linz kommenden Fahrzeugführer eines Wohnmobils. Sie wurde von dem Fahrzeug erfasst und verletzte sich hierbei schwer. Daher musste die junge Frau in die Uni-Klinik Bonn gebracht werden.

Derzeit ist bekannt, dass vor dem Wohnmobil noch ein weiterer Verkehrsteilnehmer mit einem PKW gefahren sein soll. Der Fahrzeugführer dürfte die Fußgängerin bei der Querung bemerkt haben, weil er ihr ausgewichen sein soll.

Dieser Autofahrer wird dringend als Zeuge des Verkehrsvorgangs gesucht. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Fahrzeugführer ausschließlich als Zeuge zur Klärung des späteren Verkehrsunfalls benötigt wird.

Bitte melden sie sich bei: Polizei Linz am Rhein, Telefon 02644-943-0, Fax: 02644-943-100, e-mail: pilinz.wache@polizei.rlp.de.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Inzidenzwert im Kreis Neuwied steigt vierten Tag in Folge

Das Gesundheitsamt Neuwied hat am heutigen Samstag, den 23. Januar weiter 44 Neuinfektionen an das Land gemeldet. Der Inzidenzwert liegt laut Landesberechnungen aktuell bei 109,4. Ab kommenden Montag gelten verschärfte Regeln.


Region, Artikel vom 24.01.2021

Inzidenzwert im Kreis Neuwied steigt weiter

Inzidenzwert im Kreis Neuwied steigt weiter

Das Gesundheitsamt Neuwied hat am heutigen Sonntag, den 24. Januar weiter 26 Neuinfektionen an das Land gemeldet. Der Inzidenzwert liegt laut Landesberechnungen aktuell bei 119,8.


Region, Artikel vom 24.01.2021

Drogen, Corona-Verstöße und umgefallene Bäume

Drogen, Corona-Verstöße und umgefallene Bäume

Am Wochenende (22. bis 24. Januar) kam es im Dienstgebiet der Polizei Linz zu zahlreichen Wildunfällen in den Morgen- wie auch Abendstunden.


Region, Artikel vom 24.01.2021

Die Polizei Neuwied berichtet vom Wochenende

Die Polizei Neuwied berichtet vom Wochenende

Im Pressebericht vom Wochenende 22. bis 24. Januar der Neuwieder Polizei ist von Drogen, Sachbeschädigung, Unfallflucht und Widerstand gegen Beamte zu lesen.


Region, Artikel vom 23.01.2021

Küchenbrand in Leutesdorf

Küchenbrand in Leutesdorf

Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Bad Hönningen wurden am Freitagabend (22. Januar 2021) durch die Leitstelle Montabaur gegen 20.20 Uhr zu einer Rauchentwicklung aus einem Gebäude in Leutesdorf alarmiert.




Aktuelle Artikel aus der Region


Gedenken an Befreiung der Todgeweihten im Konzentrationslager Auschwitz/ Birkenau

Neuwied. Mehr als eine Million Menschen wurden in Auschwitz bis zum Januar 1945 ermordet, die meisten von ihnen Juden aus ...

Frag den Deutschlehrer

Neuwied. Jeden Tag flimmert Badziong über die Bildschirme seiner Schülerinnen und Schüler von der 5. bis 12. Klassenstufe. ...

Inzidenzwert im Kreis Neuwied steigt weiter

Neuwied. Ab Montag gelten verschärfte Regeln. Wir berichteten. Die Änderung der 15. CoBeLVO tritt am 25. Januar 2021 in Rheinland-Pfalz ...

Neuer Kran für Andernacher Hafen: Lärmentwicklung möglich

Neuwied. Die ersten Sondertransporte treffen dort in der Nacht auf Mittwoch, 27. Januar, ein. Entladung, Zwischenlagerung ...

Die Polizei Neuwied berichtet vom Wochenende

Leutesdorf. Am Abend des Freitags kontrollierte eine Streife der Polizei Neuwied gegen 18.50 Uhr einen PKW in Leutesdorf, ...

Drogen, Corona-Verstöße und umgefallene Bäume

Linz. Die Polizei Linz weist darauf hin, dass in den Wintermonaten insbesondere in diesen Zeiten mit vermehrtem Wildwechsel ...

Weitere Artikel


Jubilare bei der Sparkasse Neuwied

Neuwied. Die Jubilare wurden im Rahmen einer Feierstunde vom Vorstandsteam Dr. Hermann-Josef Richard und Thomas Paffenholz ...

62-jährige mutmaßliche Anlagebetrügerin auf der Flucht

Region. Die Beschuldigte war, nachdem sie bei einer regionalen Bank ausgeschieden war, zunächst als Vertriebspartnerin einer ...

Polizei Straßenhaus: Vier Einbrüche in Wohnhäuser

Straßenhaus. Demnach brachen Unbekannte am frühen Abend durch ein aufgebrochenes Fenster in ein Wohnhaus in der Straße Hohn ...

Wäller Bündnis formiert sich gegen rechts

Bad Marienberg. Das Wäller Bündnis, ein Zusammenschluss von rund 40 Organisationen hat sich getroffen, um die weiteren Strategien ...

Dierdorf: Keine Lösung für Einmündung Gymnasialstraße in Sicht

Dierdorf. Die Diskussion um die Entschärfung der Einmündung der Gymnasialstraße in die Johanniterstraße ist am Mittwoch, ...

VR-Bank Neuwied-Linz eG setzt weiterhin auf „Eigengewächse“

Neuwied. Für ihren guten Abschluss erhielten die neuen Bankkaufleute neben einem Geschenk und einem Blumenstrauß auch einen ...

Werbung