Werbung

Nachricht vom 13.11.2015    

Motocross Club Ohlenberg ist stolz auf seine Meister

„If you win or you lose, it`s a question of honour!” Mit diesem gewaltigen Hit von Sarah Brightman und Konfettiregen eröffnete der Motocross Club Ohlenberg die Meisterfeier im Kasbacher Bürgerhaus. Viele Fahrer des MCC schafften es in diesem Jahr auf die vorderen Ränge, einige wurden sogar Meister ihrer Klasse.

Mitglieder des MCC-Ohlenberg mit dem 1. Vorsitzenden Stefan Wester (links). Foto: Privat

Kasbach-Ohlenberg. Thomas Hütsch, 2. Vorsitzender des Clubs, begrüßte danach die rund 250 Gäste. Unter ihnen waren auch die jeweils 5 besten Motocross-Piloten aus 16 Leistungsklassen, die in diesem Jahr bei den Läufen zur Deutschen Amateur Motocross Meisterschaft an den Start gingen. Während des Abends wurden diese dann in feierlichem Rahmen durch Vertreter der Motocross Verbände DAMCV sowie MCVE geehrt.

Viele Fahrer des MCC-Ohlenberg schafften es in diesem Jahr auf die vorderen Ränge, einige von ihnen wurden sogar Meister ihrer Klasse. Ebenfalls erreichte der Club Ohlenberg Platz 3 der Clubmeisterschaftswertung in der Jugend- und Hauptabteilung. Abgerundet wurde der Abend mit einem Auftritt der Prinzengarde Kasbach, die den Zuschauern mit ihren akrobatischen Tänzen mächtig einheizten.

Vom MCC-Ohlenberg wurden an diesem Abend folgende Fahrer geehrt:
Klasse 50-65ccm: 4. Jannis Mertins (Unkel) Klasse 50-85ccm: 1. David Fischer (Gummersbach) Klasse Minis: 6. Luke Bellersheim (Ohlenberg) Klasse 85 Senioren: 1. Carl Ostermann (Bonn), 4. Jonathan Frorath (Rheinbrohl), 5. Dennis Schlösser (Thomasberg) Klasse Jugend MX 2: Sandro Lorsbach (Neustadt) Klasse Damen: Carmen Allinger (Brackenheim) Klasse Veteranen: 3. Thomas Frorath (Rheinbrohl), 4. Heinz-Peter Vonester (Eitorf) Klasse National MX 2: 3. Carmen Allinger (Brackenheim) Klasse Inter MX 2: 1. Christian Gerhards (Hennef) Klasse Inter Open: Pascal Proenen (Kreuzau) Klasse Inter DAM: 1. Pascal Proenen (Kreuzau), 4. Christian Gerhards (Hennef)




Anzeige

Der MCC-Ohlenberg gratulierte seinen erfolgreichen Fahrern für ihre hervorragende, sportliche Leistung und verabschiedete alle in die wohlverdiente Winterpause.
Weitere Infos gibt es unter www.mcc-ohlenberg.de


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Kommentare zu: Motocross Club Ohlenberg ist stolz auf seine Meister

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Jungs vom Wasserturm bleiben im Spitzentrio der Oberliga

Neuwied. "Ein ganz wichtiger Sieg, bei dem man auch erkannt hat, dass wir uns fußballerisch richtig weiterentwickelt haben", ...

Smith schießt Bären zum Overtime-Sieg

Neuwied. "Wir wollen nach Möglichkeit am Ende der Saison ganz oben stehen, aber in so einer langen Saison kann viel passieren", ...

Neuwieder landet bei Bundesjugendvergleichsfliegen auf Rang sieben

Neuwied/Laucha. In der Individualwertung reichte es immerhin für Rang sieben im 37-köpfigen Starterfeld. Insgesamt 14 der ...

EHC Neuwied startet in eine Marathon-Saison

Neuwied. Die Mannschaft von Trainer Leos Sulak gastiert am Freitagabend (30. September) ab 20.15 Uhr beim ESV Bergisch Gladbach ...

Nach erfolgreicher deutscher Meisterschaft: Ringer des RC Neuwieds starten beim Itenga Cup Wiesbach

Neuwied / Wiesbaden. Erik Hanikel konnte erneut den ersten Platz – knapp vor seinem Zwillingsbruder - in der Gruppe 38 kg ...

Erfolge für Jung und Alt - Athleten der LG Rhein-Wied bewiesen ihr Können

Neuwied. In drei Entscheidungen, über 100 Meter, 200 Meter und 400 Meter, ging Adorf im bayrischen Erding auf die Laufbahn. ...

Weitere Artikel


Seniorensicherheitsberater in Neuwied helfen weiter

Neuwied. Denn schon kleine Vorsichtsmaßnahmen können den Plan von Kriminellen vereiteln. Die richtigen Kniffe dafür verraten ...

Reithalle wurde zum Kinosaal

Neuwied. Rund 60 Grundschulkinder verfolgten Popcorn knuspernd und auf Strohballen sitzend in der Reithalle der Pferdepension ...

Kita-Arbeit: frühstart-Praxisforen starten in Neuwied

Neuwied. Nun sollen durch die Praxisforen auch alle anderen Neuwieder Kindertagesstätten an diesem Erfolg teilhaben. Gefördert ...

Weihnachtsbasar in Windhagen für behinderte Kinder

Windhagen. Adventskränze und –gestecke, Weihnachtsdekoration, kunsthandwerkliche Holz-, Keramik und Näharbeiten, selbstgemachte ...

Waldbildungstag: Auch Steilhänge forstlich nutzbar

Breitscheid (Wied). Die Vorsitzende, Dr. Gisela Born-Siebicke, konnte dazu mehr als 50 Teilnehmer begrüßen. Revierförster ...

KSC Karate Team: 3 Edelmetalle bei Deutscher Meisterschaft

Puderbach / Ludwigsburg. Die Deutschen Meisterschaften der Alterklasse U14 sind der Höhepunkt des Jahres für die Jugendlichen. ...

Werbung