Werbung

Nachricht vom 21.09.2015    

Kirmes in Ehlscheid

Drei Tage lang feiert Ehlscheid seine Kirmes. Schon am Freitag zogen die Ehlscheider Burschen durch den Ort und sammelten Eier und Speck. Am Samstag fuhren die jungen mit den alten Burschen mit ihren Traktoren in den Wald, um den stattlichen Kirmesbaum zu fällen.

Am Kirmes-Samstagabend gibt es in Ehlscheid einen Fackelumzug.

Ehlscheid. Zahlreiche Zuschauer hatten sich am Kurpark eingefunden, um ihre Burschen mit dem Kirmesbaum zu begrüßen. Nach alter Tradition stellten die jungen und alten Burschen gemeinsam den Baum mit Muskelkraft auf.

Anschließend ging es an die Mehrzweckhalle, um dort bei Musik und Tanz den Abend mit DJ Onkel Jürgen zu genießen. Bevor es soweit war, gab es einen Fackelumzug speziell für die Kinder. Eltern, Oma und Opa begleitete den Nachwuchs, der mit Laternen unterwegs war. Teils waren die Fester der Häuser, an denen der Zug vorbeiführte mit Lichtern geschmückt. Als Belohnung gab es anschließend von der Ortsgemeinde für die Kinder Chips für Freifahrten auf dem Karussell.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Am Sonntag zogen die Burschen und die Maimädchen durch den Ort. Ein weiterer Höhepunkt war der Dorfabend mit seiner großen Tombola.

Am Montag wird zum Kirmesausklang die Bierzeitung verlesen und so manche lustige Anekdote kommt wieder ans Tageslicht. Zuvor werden die Burschen in einer riesigen Pfanne die gesammelten Eier mit dem Speck zubereiten und gemeinsam mit den Ehlscheidern bei Freibier verspeisen. Die Kirmes wird in den Dorfkneipen ausklingen. (woti)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: Kirmes in Ehlscheid

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kein Führerschein: Rücksichtslos durch Neuwied gebrettert

Neuwied. Auf der Dienststelle konnten schlussendlich seine richtigen Personalien ermittelt werden. Es stellte sich heraus, ...

Bewährter Partner: VHS Neuwied erneut als Integrationsträgerin zugelassen

Neuwied. Die Volkshochschule Neuwied gehört somit für die längst mögliche Dauer von fünf Jahren abermals zu den offiziellen ...

Appell des Tierschutz Siebengebirge: "Den heimischen Wildvögeln helfen"

Region. Welches Futter eignet sich am besten? In den Fachmärkten gibt es eine große Auswahl an verschiedensten Vogelfutter-Mischungen. ...

Universität Koblenz erforscht Familiengeschichten

Koblenz. Laut der repräsentativen Studie "MEMO Deutschland - Multidimensionaler Erinnerungsmonitor" aus dem Jahr 2020 im ...

Frank Becker als neuer Bürgermeister der VG Linz vereidigt

VG Linz. Die Bürger wählten Frank Becker am 11. September vergangenen Jahres zum Nachfolger von Hans-Günter Fischer. Der ...

Tourbus der "12 Tenöre" steckte in der "Wüste" fest

Katzwinkel/Wissen/Region. Wahrscheinlich hat es sich auch diesmal um eine Navigations-System-Fehlsteuerung gehandelt. Anders ...

Weitere Artikel


Metal Konzert im Big House Neuwied

Neuwied. Zum fünften Mal hat es das Team um Florian Hilger geschafft ein Konzert auf die Beine zu stellen, was die Jugend ...

In letzter Minute entführt Haiderbach Punkt aus Marienhausen

Marienhausen. Es dauerte bis zur 23. Minute, da gelang Marcel Chahino der Treffer zur 1:0 Führung. Der Ball lief weiter gut ...

SG Wienau/Marienhausen II mit klarem Heimsieg

Dierdorf. In der 34. Minute ging der Gast aus Siershahn in Führung, aber bereits im Gegenzug konnte Mariusz Placzek zum 1:1 ...

Bad Hönningen feierte sein Oktoberfest

Bad Hönningen. Das Organisationsteam um Bit-Eck-Chefin Ulrike Baum verwandelte so den Platz vor dem Rathaus nicht nur in ...

Rollerfahrer prallt gegen Mauer und stirbt

Bad Hönningen. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei befuhr ein 52-jähriger Rollerfahrer die Hauptstraße aus Richtung ...

Helden, Legenden, Vorbilder

Neuwied. Gab und gibt es Helden und Legenden aus Neuwied? Was versteht man heute unter diesen Begriffen? Diese Fragen beantworteten ...

Werbung