Werbung

Nachricht vom 21.09.2015    

Kirmes in Ehlscheid

Drei Tage lang feiert Ehlscheid seine Kirmes. Schon am Freitag zogen die Ehlscheider Burschen durch den Ort und sammelten Eier und Speck. Am Samstag fuhren die jungen mit den alten Burschen mit ihren Traktoren in den Wald, um den stattlichen Kirmesbaum zu fällen.

Am Kirmes-Samstagabend gibt es in Ehlscheid einen Fackelumzug.

Ehlscheid. Zahlreiche Zuschauer hatten sich am Kurpark eingefunden, um ihre Burschen mit dem Kirmesbaum zu begrüßen. Nach alter Tradition stellten die jungen und alten Burschen gemeinsam den Baum mit Muskelkraft auf.

Anschließend ging es an die Mehrzweckhalle, um dort bei Musik und Tanz den Abend mit DJ Onkel Jürgen zu genießen. Bevor es soweit war, gab es einen Fackelumzug speziell für die Kinder. Eltern, Oma und Opa begleitete den Nachwuchs, der mit Laternen unterwegs war. Teils waren die Fester der Häuser, an denen der Zug vorbeiführte mit Lichtern geschmückt. Als Belohnung gab es anschließend von der Ortsgemeinde für die Kinder Chips für Freifahrten auf dem Karussell.



Am Sonntag zogen die Burschen und die Maimädchen durch den Ort. Ein weiterer Höhepunkt war der Dorfabend mit seiner großen Tombola.

Am Montag wird zum Kirmesausklang die Bierzeitung verlesen und so manche lustige Anekdote kommt wieder ans Tageslicht. Zuvor werden die Burschen in einer riesigen Pfanne die gesammelten Eier mit dem Speck zubereiten und gemeinsam mit den Ehlscheidern bei Freibier verspeisen. Die Kirmes wird in den Dorfkneipen ausklingen. (woti)


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: Kirmes in Ehlscheid

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Michael Lenz feiert 25-jähriges Dienstjubiläum bei der VG Puderbach

Puderbach. Zuvor absolvierte Michael Lenz eine Ausbildung zum KFZ-Mechaniker und erlangte in diesem Gewerk auch einen Meisterbrief. ...

Austausch über Situation im ärztlichen Bereitschaftsdienst - was muss passieren?

Region. Die Zuständigkeit hierzu obliege der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) im Rahmen ihrer Selbstverwaltung. Die Situation ...

Rheinbreitbach: Technischer Defekt führt beinahe zu Wohnhausbrand

Rheinbreitbach. Im Nachgang wurde die Anwohnerin auf eine Rauchentwicklung im Keller aufmerksam. Aufgrund eines technischen ...

Beim Prinzentreffen in Linz vereinigen sich die närrischen Oberhäupter

Linz. "Wir haben lange genug gewartet, jetzt wird wieder durchgestartet", bringt es Prinz Quick aus Kripp auf den Punkt. ...

Spendenaktion unterstützt Sanierung der Kirchenorgel in Niederbieber

Neuwied-Niederbieber. Ob zur Taufe oder bei der Trauerfeier, ob an Weihnachten oder an Ostern - die Orgel in der Kirche trifft ...

Linzer Polizei führte Schulwegkontrollen an der Grundschule durch

Linz. Die Beamten stellten insgesamt sieben Mängel fest. In sechs Fällen waren Kinder gar nicht oder unzureichend gesichert. ...

Weitere Artikel


Metal Konzert im Big House Neuwied

Neuwied. Zum fünften Mal hat es das Team um Florian Hilger geschafft ein Konzert auf die Beine zu stellen, was die Jugend ...

In letzter Minute entführt Haiderbach Punkt aus Marienhausen

Marienhausen. Es dauerte bis zur 23. Minute, da gelang Marcel Chahino der Treffer zur 1:0 Führung. Der Ball lief weiter gut ...

SG Wienau/Marienhausen II mit klarem Heimsieg

Dierdorf. In der 34. Minute ging der Gast aus Siershahn in Führung, aber bereits im Gegenzug konnte Mariusz Placzek zum 1:1 ...

Bad Hönningen feierte sein Oktoberfest

Bad Hönningen. Das Organisationsteam um Bit-Eck-Chefin Ulrike Baum verwandelte so den Platz vor dem Rathaus nicht nur in ...

Rollerfahrer prallt gegen Mauer und stirbt

Bad Hönningen. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei befuhr ein 52-jähriger Rollerfahrer die Hauptstraße aus Richtung ...

Helden, Legenden, Vorbilder

Neuwied. Gab und gibt es Helden und Legenden aus Neuwied? Was versteht man heute unter diesen Begriffen? Diese Fragen beantworteten ...

Werbung