Werbung

Nachricht vom 25.08.2015    

TC Steimel gewinnt Mixedrunde 2015

Im letzten Mixedspiel der A Klasse genügte dem TC Steimel beim TC Müschenbach1 ein 7:7, um sich als Gruppensieger feiern zu lassen. Die Akteure Michaela Schür, Nadine Hachenberg, Ingo Schneider und Florian Kluth machten es allerdings nochmal spannend.

Von links:„Shake Hands“ nach erfolgreichem Sieg! Michaela Schür und Ingo Schneider vom TC Steimel nehmen die Glückwünsche des Gegners entgegen. Foto By Dietrich Rockenfeller/TC Steimel

Steimel. Dank des besseren Satzverhältnisses von 8:6 bei 65:48 Spielen konnte sich der TC Steimel nach vier 3. Plätzen (2011 bis 2014) endlich mal als Gruppensieger feiern lassen. Im Vorfeld gelangen Siege gegen TC Müschenbach2 (12:2) sowie den TC Rennerod (12:2).

Ausruhen können sich die Akteure allerdings nicht, da es mit den Clubmeisterschaften der Erwachsenen und dem Tennisamtspokal am 5. September in Steimel weitergeht.


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: TC Steimel gewinnt Mixedrunde 2015

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Flutlichtspiel: Engers will drei Punkte am Wasserturm behalten

Neuwied-Engers. "Wir müssen selbstbewusst ins Spiel gehen und Zuhause auf jeden Fall nachlegen", versucht Trainer Sascha ...

Leichtathletik-Highlights zum Saisonabschluss im Dierdorfer Stadion

Dierdorf. Der Wettergott meinte es gut mit allen Athleten, als pünktlich zum Wettkampfbeginn am Samstag (24. September) im ...

Oberliga-Erfahrung für den EHC Neuwied: Spister kommt und wird ein Bär

Neuwied. Auf einem weitgehend abgegrasten Markt fündig zu werden, ist eine Herkulesaufgabe. Aber wer suchet, der findet – ...

"11. StaffelMarathon" Waldbreitbach am 3. Oktober - Anmeldungen noch möglich

Waldbreitbach. Spannend ist, ob der Streckenrekord von 2:10:05 Stunden in diesem Jahr geknackt wird. Für den Streckenrekord ...

Leichtathletisches Großereignis in Dierdorf: Rund 400 Teilnehmer erwartet

Dierdorf. Die Veranstaltung beginnt um 10.45 Uhr im Stadion im Dierdorfer Schulzentrum und endet gegen circa 16.30 Uhr. Eine ...

Starker Auftritt beim Start der Fördergruppe Nord: 13 Kinder des KSC Karate Team mit dabei

Anhausen. Es geht wieder los. Die Fördergruppe Kumite Rheinland-Pfalz startet wieder und vom KSC Karate Team sind 13 Kinder ...

Weitere Artikel


Modellhubschrauber gingen in die Luft

Neuwied Von Rundflug mit Modellen über 20 Kilogramm Abfluggewicht, bis zum 3D-Kunstflug wurde den Gästen ein abwechslungsreiches ...

Patenschaft der Kita Straßenhaus trägt bereits erste Früchte

Oberraden. Das Wiederaufleben des Schulgartens, nahe der ehemaligen Dorfschule stellt ein aktuelles Vorhaben der Gemeinde ...

Bürger im Rheintal sind empört über EU-Kommissarin Violeta Bulc

Region. Hier hat die in verkehrspolitischen Angelegenheiten unerfahrene und sicherlich von Profilierungsdruck getriebene ...

Burschen Rengsdorf sammeln Speck und Eier

Rengsdorf. Dann machen sich die jungen Burschen bereits morgens auf den Weg durch das Dorf. Gegen Abend starten auch die ...

Generationenkino - Gemeinsam einen Kinonachmittag erleben

Neuwied. Premiere ist am Dienstag, 8. September, mit dem Film „Honig im Kopf“. Die Dramakomödie erzählt die Geschichte der ...

Rengsdorfer Tourist-Info ist auf dem Jahrsfelder Markt

Straßenhaus. Sie bekommen alles Wissenswerte über das Rengsdorfer Land und den Angebote mitzuteilen. Brandneu stellt die ...

Werbung