Werbung

Nachricht vom 17.06.2015    

Ehlscheid feiert Sommerfest

Die Vorbereitungen für das Sommerfest im Kurpark am 4. und 5. Juli sind in vollem Gange. Die musikalischen Höhepunkte des Festes sind gebucht. Die Besucher des Festes dürfen sich auf zwei besondere Leckerbissen freuen.

Drei Nejer un en Bunn. Foto: privat

Ehlscheid. Der Musikverein „Wiedklang“ Waldbreitbach ist eine Gruppe, die schon lange nicht mehr nur traditionelle Blasmusik macht, sondern auch konzertante Stücke, Popstücke, Oldies und Stücke im Big-Band-Stil zu Gehör bringt. Ihr größter Erfolg war die Fernsehaufzeichnung bei der SWR-Sendung „Fröhlicher Alltag“ – eine tolle Erfahrung für den Musikverein.

Maßgeblich beteiligt an dem Erfolg des Musikvereins ist der erfahrene „Vollblut-Musiker“ Uwe Schmidt, ein „Kind der Region“ der landesweit in vielen bedeutenden Orchestern Erfahrung gesammelt hat und diese an den „Wiedklang“ - und hier besonders an den Nachwuchs - weitergibt. Auch in Ehlscheid haben die Musiker aus den Wiedtal wiederholt das Publikum begeistert. Die Gäste des Sommerfestes dürfen sich am 4. Juli von 15.30 bis 17.30 Uhr wieder auf eine tolle musikalische Darbietung freuen.



Das Quartett „Drei Nejer un en Bunn“ aus Bad Hönningen und Rheinbrohl spielt seit fast 25 Jahren zusammen – und immer noch in der Urbesetzung. Urig ist nicht nur die Namensgebung, die aus dem Karneval entsprang, sondern auch die drei Rheinbrohler (im Bad Hönninger Volksmund „die Nejer“ genannt) sowie der einzige Bad Hönninger im Bunde (von den Rheinbrohlern liebevoll als „Feldbunne = Feldbohne“ bezeichnet, somit die „Bunn“). Was der Name der Gruppe verbirgt ist die rheinische Fröhlichkeit mit einer Vielzahl von Kölschen Stimmungshits, mit denen das Quartett auch schon in der Vergangenheit in Ehlscheid zu begeistern wusste. Vier absolute Originale, die echte Stimmungsgaranten sind. Dies werden sie bei ihrem Auftritt am Samstag von 18 bis 23 Uhr beweisen.


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ehlscheid feiert Sommerfest

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Michael Lenz feiert 25-jähriges Dienstjubiläum bei der VG Puderbach

Puderbach. Zuvor absolvierte Michael Lenz eine Ausbildung zum KFZ-Mechaniker und erlangte in diesem Gewerk auch einen Meisterbrief. ...

Austausch über Situation im ärztlichen Bereitschaftsdienst - was muss passieren?

Region. Die Zuständigkeit hierzu obliege der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) im Rahmen ihrer Selbstverwaltung. Die Situation ...

Rheinbreitbach: Technischer Defekt führt beinahe zu Wohnhausbrand

Rheinbreitbach. Im Nachgang wurde die Anwohnerin auf eine Rauchentwicklung im Keller aufmerksam. Aufgrund eines technischen ...

Beim Prinzentreffen in Linz vereinigen sich die närrischen Oberhäupter

Linz. "Wir haben lange genug gewartet, jetzt wird wieder durchgestartet", bringt es Prinz Quick aus Kripp auf den Punkt. ...

Spendenaktion unterstützt Sanierung der Kirchenorgel in Niederbieber

Neuwied-Niederbieber. Ob zur Taufe oder bei der Trauerfeier, ob an Weihnachten oder an Ostern - die Orgel in der Kirche trifft ...

Linzer Polizei führte Schulwegkontrollen an der Grundschule durch

Linz. Die Beamten stellten insgesamt sieben Mängel fest. In sechs Fällen waren Kinder gar nicht oder unzureichend gesichert. ...

Weitere Artikel


Gärten öffnen ihre Pforten

Niederhofen/Urbach. In dem großen, parkartigen Garten von Dr. Hannelore Kuhlmann, Zur Au 13 spielen jetzt im Juni die Rosen ...

Wohnungseinbrüche in Serie

Asbach/Waldbreitbach. In Waldbreitbach, Unterzeppenwies, versuchten Unbekannte am späten Nachmittag des 16. Juni die Eingangstür ...

Brand einer Doppelgarage

Neustadt. Die Garage brannte nahezu komplett aus. Im hinteren Bereich der Garage waren insgesamt drei Heizöltanks aus Plastik ...

AWO Bad Honnef spendet für Spielplätze

Bad Honnef. Der Spielplatz am Dellenweg ist zu einem kleinen Kinderparadies geworden. Bürgermeister Otto Neuhoff, Mitarbeiter ...

Wasserschutzgebiet in Waldbreitbach festgelegt

Waldbreitbach. Aus diesem Grund hat die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord ein Wasserschutzgebiet für den Brunnen ...

Rotary - Sprachförderung von Ausländerkindern unterstützt

Neuwied. Natürlich haben das die engagierten Lehrerinnen und Lehrer schon lange erkannt. Beklagt wurde jedoch stets das Fehlen ...

Werbung