Werbung

Nachricht vom 07.05.2015    

B 42 - Veränderung der Verkehrsführung in Richtung Linz

Für den Bau der Lärmschutzwand wird ab Freitag, 8. Mai, zwischen Ober– und Niederhammerstein der gesamte Verkehr der B 42 in Richtung Linz ab der Einmündung Burgweg als Einbahnstraße auf der Kapellenstraße und weiter auf der Pater- Keller- Straße zurück zur B 42 geführt.

Sperrung und Umleitung in Hammerstein.

Hammerstein. Der Fahrrad- und Fußgängerverkehr wird auf den Umleitungsstraßen mit durchgehenden Sperrschranken vom übrigen Verkehr abgetrennt. Der gesamte PKW- und LKW-Verkehr in Richtung Neuwied verbleibt zwischen Nieder- und Oberhammerstein auf der B 42.

Diese etwa fünf Monate andauernde Verkehrsführung wurde mit allen zuständigen Verkehrsbehörden und Polizeidienststellen geplant und abgestimmt, um die Bauzeit zu verringern und langfristige Ampelsperrungen auf der B 42 zu vermeiden.

Für die zu erwartenden Beeinträchtigungen und Umwege bei den täglichen Fahrten bittet der LBM Cochem-Koblenz die Verkehrsteilnehmer und insbesondere die Hammersteiner Bürger um Verständnis und bedankt sich gleichzeitig bei den Anliegern und Grundstückseigentümern für die bisherige Unterstützung der Baumaßnahme.


Lokales: Bad Hönningen & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Kommentare zu: B 42 - Veränderung der Verkehrsführung in Richtung Linz

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Zukunft der Pflege: Achim Schwickert und Manuel Gonzalez diskutierten mit Auszubildenden

Hachenburg. Die Organisatoren dieser Diskussionsrunde konnten sich über eine große Beteiligung aus der Schülerschaft, alle ...

Neuwieder Bürgerbüro feiert Silberjubiläum

Neuwied. Meckerer gibt es überall und manchmal ist eine Beschwerde auch berechtigt. Aber ganz überwiegend verlassen die Besucher ...

Unfallflucht auf der B 42 bei Niederhammerstein: Suche nach silbernem SUV

Niederhammerstein. Gegen 15.45 Uhr befuhr ein Geschädigter mit seinem Pkw die B 42 aus Richtung Bonn kommend in Fahrtrichtung ...

Neuwieder Freizeitanbieter bündeln Kräfte: Imagefilm und gemeinsame Flyerständer in Planung

Neuwied. Getreu dem Motto "Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele zusammen" haben sich die stationären Kultur- ...

Unbekannte Täter beschädigen Einfahrschranke an der Scherer Passage in Linz

Linz am Rhein. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein war die Straße 'Im Rosengarten' Schauplatz einer mutwilligen Zerstörung ...

Verkehrskontrolle vor Schulen führt zu Fahrzeugsicherstellung und Bußgeldverhängung

Rheinbrohl. Am Freitagmorgen (23. Februar) führten Beamte der Polizeiinspektion Linz am Rhein eine Verkehrskontrolle im Bereich ...

Weitere Artikel


Kita-Streiks auch in Neuwied – Sechs Kitas geschlossen

Neuwied. Welche Kita wann und wie lange bestreikt wird – und ob überhaupt – das vermag zurzeit bei der Verwaltung niemand ...

Ziel ist Schutz vor multiresistenten Keimen

Neuwied. Der 1. Kreisbeigeordnete und Gesundheitsdezernent Achim Hallerbach erläuterte die Grundzüge des MRE-Netzes: „Das ...

12. Sommerbiathlon der SGi Raubach startet am 9. Mai

Raubach. Ein Unterschied gibt es zum Wintersport, es werden keine Skier, sondern Laufschuhe an den Füßen getragen. „Habt ...

Die neue „BA-APP“ – bringt weiter

Neuwied/Altenkirchen. Moderne Dienstleistung bedeutet heute, Informationen und Service nicht nur jederzeit sondern auch überall ...

Hilfe auf dem Weg in die Selbstständigkeit

Kreis Neuwied. Der neu gestaltete Bereich „Existenzgründung / Unternehmensnachfolge“ auf der Internetseite der Mittelstandsförderung ...

Festnahme nach versuchtem Diebstahl in Dierdorf

Dierdorf. Die vor Ort eintreffenden Kräfte trafen im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung in der Nähe des Marktes einen ...

Werbung