Werbung

Nachricht vom 26.04.2015    

Einbrecher auf frischer Tat gestellt und festgenommen

Am 25. April wurde ein Einbrecher in Oberhonnefeld-Gierend gegen 23.50 Uhr bei seiner Tatausführung von der Hauseigentümerin überrascht. Freunde und Nachbarn hielten den Einbrecher bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Foto: NR-Kurier.de

Oberhonnefeld-Gierend. Der Tatverdächtige drang in das Haus ein, indem er die Eingangstür aufhebelte. Anschließend durchwühlte er die Kommode im Flurbereich und nahm eine Geldbörse an sich. Die Hauseigentümerin sah den Tatverdächtigen und schrie um Hilfe. Nachbarn und Freunde der Geschädigten, die sich in der Nähe wegen einer privaten Feier aufhielten, eilten zu ihr und konnten den Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Der 40-jährige bulgarische Staatsangehörige wurde vorläufig festgenommen. Er war erheblich alkoholisiert und wurde in das Polizeigewahrsam der Polizei Straßenhaus gebracht. Es erfolgten Blutprobenentnahme und erkennungsdienstliche Behandlung. Im Verlauf des Morgens wurden ferner umfangreiche Durchsuchungsmaßnahmen am LKW des Tatverdächtigen durchgeführt.

Über die Einlieferung in Untersuchungshaft oder die Freilassung entscheidet der Haftrichter.


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Nachfragebündelung Rengsdorf-Waldbreitbach: Diese Gemeinden bekommen schnelles Glasfasernetz

Rengsdorf-Waldbreitbach. Die kritische 33-Prozent-Marke überschritten hat laute Deutsche Glasfaser die Nachfragebündelung ...

Stadtradeln und Schulradeln in Bad Honnef gehen in die nächste Runde

Bad Honnef. Die Teilnahme an den Wettbewerben ist kostenlos, aber nicht umsonst, betont Bürgermeister Otto Neuhoff: "Radfahren ...

Corona im Kreis Neuwied: Zahlen ebben weiter ab - 106 Neuinfektionen

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 209,1 (12. August: 231,5). Damit liegt sie noch unter dem Landesschnitt ...

Deutschsprachkurs für Frauen in Bad Honnef

Bad Honnef. Es wird sowohl praxisorientiert am Beispiel von Alltagssituationen als auch durch Grammatikübungen die deutsche ...

Deichwelle Neuwied schließt vom 5. bis 11. September ihre Türen

Neuwied. „Dieses Jahr nutzen wir dafür die erste Woche nach den Sommerferien, da wir erfahrungsgemäß weniger Gäste im Bad ...

Deutscher Engagementpreis: Wer ist aus den Kreisen AK, WW und NR nominiert?

Region. Die feierliche Preisverleihung findet am 1. Dezember in Berlin statt. Ziel des Deutschen Engagementpreises ist es, ...

Weitere Artikel


Traktortreffen und Hubschrauber-Rundflüge am Westerwald-Steig

Winnen. Anlässlich der Winner Zeltkirmes 2015 haben die ausrichtenden Ortsvereine wieder ein abwechslungsreiches Programm ...

Umfangreiche Suche in Asbach nach vermisster Person

Asbach. Es wurden umfangreiche Suchmaßnahmen durch die Polizei und Feuerwehr Asbach sowie die Rettungshundestaffel des DRK ...

Hoher Sachschaden bei Scheunenbrand in Windhagen

Windhagen-Birken. Über die Rettungsleitstelle Montabaur wurde am Sonntag, 26. April, gegen 2.30 Uhr, der Brand einer Scheune ...

Umweltministerium schreibt Tierschutzpreis 2015 aus

Region. Bis zum 31. August können Kandidatinnen und Kandidaten beim Umweltministerium vorgeschlagen werden. Die Vorschläge ...

Sohn baut unter Drogeneinfluss Unfall mit Auto des Vaters

Niederbreitbach. Durch Fahndungsmaßnahmen der Polizei Straßenhaus wurde der Mercedes GLK in einer Seitenstraße aufgefunden. ...

Giershofener Schützen haben einen neuen König

Dierdorf-Giershofen. Als erstes traten die Damen und die Jugend zum Wettkampf an. Bei der Jugend war es Leon Milad, der den ...

Werbung