Werbung

Nachricht vom 25.04.2015    

7. Inklusives Fußballcamp in den Sommerferien 2015

In Zusammenarbeit mit Special Olympics, der Fritz-Walter-Stiftung und der Jugendabteilung des SV Ellingen wird zum siebten Mal ein „Inklusives Fußballcamp“ in Straßenhaus angeboten.

Archivfoto: Privat

Straßenhaus. Beeinträchtigte und nichtbeeinträchtigte Schülerinnen und Schüler im Alter von 10 bis 16 Jahre können von Montag, 24. August bis Freitag 28. August an diesem Fußballcamp teilnehmen. Neben der fußballtechnischen Ausbildung steht das bessere Verständnis beeinträchtigter und nichtbeeinträchtiger Menschen im Vordergrund. Jeder nichtbeeinträchtigte Fußballer wird eine Patenschaft für einen beeinträchtigten Fußballer übernehmen. Daneben werden auch leistungsdifferenzierte fußballtechnische Aufgabenstellungen angeboten.

Übernachtet wird im Naturschwimmbad in Niederhonnefeld. Gemeinsame Aktivitäten aus dem erlebnispädagogischen Bereich (Vertrauensspiele, Lagerfeuer, Nachtwanderung, Schwimmbadolympiade und mehr) runden das abwechslungsreiche Programm ab.



Dieses Fußballcamp kostet mit Übernachtung in Zelten (bei schlechtem Wetter im Clubheim oder Turnhalle), Vollverpflegung (inklusive Getränke), Betreuung rund um die Uhr, qualifiziertes Fußballtraining und Rahmenprogramm aus dem erlebnispädagogischen Bereich, 80 Euro. Weitere Informationen können beim Leiter des Fußballcamps Peter Koßmann (02634-5113; pkossmann@web.de) abgerufen werden.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: 7. Inklusives Fußballcamp in den Sommerferien 2015

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Sauberkeit und Sicherheit: Stadt stellt Ergebnisse ihrer Umfrage vor

Neuwied. Mit der Umfrage wollte die Stadtverwaltung sich ein Bild der persönlichen Empfindungen der Neuwieder machen und ...

Kunst und Handwerk ziehen ins Neuwieder Innenstadtlabor ein

Neuwied. Ab Anfang März präsentiert die leidenschaftliche Näherin Ema Würsch-Lyko ihre handgefertigten Werke im Erdgeschoss ...

Neuwieder Stadtteilgespräche: Trickbetrug Thema eines Vortrages

Neuwied. Mit Unterstützung der Kriminologin Carolin Blum, die beim Polizeipräsidium Koblenz als Präventionssachbearbeiterin ...

Verkehrsunfall und unbelehrbarer Radfahrer: Zwei Vorfälle halten Polizei Neuwied auf Trab

Neuwied. Am Dienstag, gegen 16.15 Uhr, kam es zum ersten Ereignis. An der Kreuzung "Blocker Straße"/"Hamburger Straße" in ...

Geführte Wanderung zu einer der schönsten Eisenbahnbrücken Deutschlands

Bad Marienberg. Die Erbacher Brücke, 1911 als direkte Anbindung von Marienberg und Fehl-Ritzhausen an die Oberwesterwaldbahn ...

Flucht auf dem E-Scooter: Tabakdiebstahl in Linzer Discounter

Linz am Rhein. Am Dienstag wurde gegen Mittag ein Ladendiebstahl von Tabakwaren in einem Discounter am Scherer-Center in ...

Weitere Artikel


TC Dierdorf feiert Saisoneröffnung am 26. April

Dierdorf. Für das aktive Mitmachen sind sportliche Kleidung und Schuhe (möglichst mit wenig Profil) erwünscht. Die Tennisschläger ...

Radwanderwege im Puderbacher Land kontrolliert

Puderbach. Ausgestattet mit allerlei Equipment teilten sich die sieben freiwilligen Helfer in zwei Gruppen auf und starteten ...

Dernbach kämpft um seinen Kindergarten

Dernbach. Im Kindergarten in Dernbach besteht ein hoher Sanierungsbedarf nach den Feuchtigkeitsschäden. Wir berichteten ...

Überschwemmungsgebiet am Holzbach neu kartiert

Raiffeisen-Region. Aktuell hat die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord das Überschwemmungsgebiet am Holzbach durch ...

Ein Wochenende mit dem besonderen Extra

Neuwied. Ein besonderes Highlight dürfte die Fahrt der Jungengruppe nach Leverkusen gewesen sein. Bei tollem Wetter und ebensolcher ...

Westerwälder Holztage eröffnet

Oberhonnefeld. Landrat Rainer Kaul begrüßte als Vertreter der Initiative „Wir Westerwälder seine Mit-Kollegen Michael Lieber ...

Werbung