Werbung

Nachricht vom 08.03.2015    

Diverse Verkehrsunfälle mit Flucht

Die Polizei Straßenhaus hatte sich am Wochenende mit drei Unfällen mit Unfallflucht zu beschäftigen. Bei Rüscheid musste ein LKW ausweichen und beschädigte einen weiteren LKW. Der Verursacher fuhr einfach weiter.

Symbolfoto: NR-Kurier.de

Rüscheid/Neustadt/Bonefeld. Am Freitagmorgen, 6. März, um 6:49 Uhr geriet der Fahrer eines Sattelzuges auf der L 258 zwischen Rüscheid und A 3 auf die Gegenfahrbahn. Die Fahrerin eines entgegenkommenden LKW musste auf den Grünstreifen ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei wurde ein Leitpfosten beschädigt. Die Fahrerin lenkte ihr schweres Gefährt zurück auf die Straße und kollidierte anschließend mit einem, dem Verursacher nachfolgenden LKW. Glücklicherweise entstand nur geringfügiger Sachschaden. Der Fahrer des Sattelzuges flüchtete in Richtung A 3. Die Polizei fahndet nun nach einer blauen Sattelzugmaschine mit blauem Auflieger und der Aufschrift „Walther“.

Am Samstag, 7. März, gegen 14 Uhr wurde auf dem Parkplatz des Nahkauf in Neustadt (Wied), Wiedtalstraße, ein dunkelgrauer Audi A 4 beschädigt. Der Verursacher flüchtete, ohne den Schaden zu melden.

Wie der Polizei Straßenhaus erst jetzt mitgeteilt wurde, wurden am Freitag, 20. Februar, zwischen 0 und 8 Uhr in der Früh, in der Gartenstraße in Bonefeld ein Zaun und ein Briefkasten bei einem Verkehrsunfall beschädigt. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle.

Hinweise bitte in allen Fällen an Polizei Straßenhaus, Telefon 02634/952-0 oder Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!



Aktuelle Artikel aus der Region


DRK baut in Horhausen neue Wohn- und Pflegeeinrichtung

Horhausen. Zum symbolischen Spatenstich hatten die Verantwortlichen des DRK-Landesverbandes zahlreiche Gäste auf die Baustelle ...

Strahlende Kinderaugen beim elften Kastanienwiegen der SWN

Neuwied. Die beiden Mitarbeiter des Marketings, selbst Familienväter, hatten für die Familien jedoch nicht nur die Karten ...

Mila Röder – Das filmreife Leben der schönen Sängerin

Bad Honnef. Die Biographie, die im Buchhandel
oder Internet erhältlich ist, stellt vieles richtig, dennoch ist Milas Leben ...

Mitstreiter und Unterstützer gegen Indische Springkraut gesucht

Puderbach. Durch die Bereitstellung von Haushaltsmitteln im Forstetat einiger Gemeinden und im Haushalt der Verbandsgemeinde ...

Deichstadtweg klärt über Hochwasserschutz auf

Neuwied. Erst mit dem Deichbau erhielten die Neuwieder Schutz vor Überflutungen. Auf einer zweiteiligen Wanderung vermittelt ...

Westerwälder Bauern demonstrieren für Perspektiven

Bonn/Westerwald. „Wir Bauern suchen den Dialog, aber die Politik weicht aus“, urteilte der Vorsitzende des Bauern- und Winzerverbandes ...

Weitere Artikel


Nachruf zum Tod von Altbürgermeister Franz Josef Kayser

Bad Honnef. Gerne hat Franz Josef Kayser in seinen Reden, die er als ehrenamtlicher Bürgermeister gehalten hat, an das Zitat ...

Theatergruppe Urbach seit zehn Jahren auf der Bühne

Urbach. In der ausverkauften Premierenvorstellung in der Urbacher Turnhalle öffnete sich der Vorhang für eine Kriminalkomödie ...

Theatergruppe Rengsdorf feiert 30-Jähriges mit Pretty Belinda

Bonefeld. Noch bevor sich der Vorhang im Deichwiesenhof Bonefeld öffnete, trat Verbandsbürgermeister Hans-Werner Breithausen ...

Versicherungskennzeichen sind Ende Februar abgelaufen

Unkel. Am Freitag, den 6. März stellte eine Streife der Polizei Linz einen Motorroller mit abgelaufenem, schwarzem Versicherungskennzeichen ...

Voller Terminkalender für Weinkönigin Kathrin

Leutesdorf. Der erste Termin stand im Januar, nicht in Leutesdorf sondern in Andernach auf dem Kalender. Waldemar Thiele, ...

Dritte Auflage des Wiedtal Ultratrail

Waldbreitbach. Die Strecke verläuft in einem Radius von höchsten zehn Kilometer um Waldbreitbach herum. Insgesamt sind etwa ...

Werbung