Werbung

Nachricht vom 05.02.2015    

Kurs für Tagesmütter und Tagesväter startet in Linz

Frauen und Männer, die als Tagesmutter oder Tagesvater arbeiten möchten, brauchen eine besondere Qualifizierung, damit sie die dafür notwendige Pflegeerlaubnis erhalten können. Für den Qualifizierungskurs für die Kindertagespflege in der Katholischen Familienbildungsstätte Linz sind noch Plätze frei.

Linz. Im April 2015 startet in der Katholische Familienbildungsstätte Linz (FBS) eine neue Qualifizierungsmaßnahme, die in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendamt Neuwied durchgeführt und vom Land Rheinland-Pfalz gefördert wird. Es werden ab sofort Anmeldungen hierfür angenommen.

Der Unterrichtsumfang liegt bei mindestens 160 Unterrichtsstunden, in denen Kenntnisse aus den Bereichen Pädagogik, Psychologie, Gesundheit, Ernährung, Kommunikation und Recht vermittelt werden. Erfahrene Fachreferenten bereiten die Teilnehmenden gezielt auf ihre Tätigkeit als Tagespflegeperson vor und informieren über die vielfältigen Facetten dieses Bereiches.

Die Unterrichtszeiten finden schwerpunktmäßig am Wochenende statt. Die Schulferien sind unterrichtsfrei. Am Ende der Qualifizierung stehen eine Abschlussarbeit und ein Abschlusskolloquium. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat bescheinigt.


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kurs für Tagesmütter und Tagesväter startet in Linz

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Droppy bei den schlauen Füchsen: BHAG-Vorschulaktion in Kita St. Maria Magdalena

Rheinbreitbach. Beim Singen und beim anschließenden Kofferspiel wurde den schlauen Füchsen schnell die lebenswichtige Bedeutung ...

Neuwahlen bei der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

Montabaur. In seinem Amt als Kreishandwerksmeister für den Bezirk Altenkirchen bestätigt wurde Tischlermeister Wolfgang Becker ...

Urlaubsnostalgie mit den Herbstzeitlosen: Neuer Seniorentreff im MGH Neuwied

Neuwied. Es geht um nostalgische, lustige, einzigartige Erinnerungen an Urlaub von früher. An Urlaub bei der Verwandtschaft ...

Bonefeld feierte 700 + 1. Geburtstag

Bonefeld. Umso glücklicher war der Gemeinderat, in diesem Jahr bei sommerlichen Temperaturen so viele Menschen begrüßen ...

Kröten im Gepäck: Reptilienexperte besuchte Neuwieder Kita Kinderplanet

Neuwied. Patrick Meyer hatte Verschiedenes zum Thema Frösche mitgebracht, denn damit beschäftigen sich die Schulkinder seit ...

Ausflugsziel zum Baden und Staunen: Klosterruine Seligenstatt und Secker Weiher

Seck. Wer im Sommer einen Ausflug mit Abwechslung plant, der sollte sich die Klosterruine Seligenstatt vornehmen und im Anschluss ...

Weitere Artikel


Gemeinschaftsaktion der Kreisabfallberatung: "taste don`t waste"

Kreis Neuwied. "Wir freuen uns, dass wir für diese Aktion verschiedene Köche aus der Region gewinnen konnten, die monatlich ...

Verein „Gemeinschaftlich Wohnen“ beklagt sich über mangelndes Gehör

Neuwied. Land auf, Land ab ist der demografische Wandel in aller Munde. Über das Wohnen im Alter machen sich die Politiker ...

VC Neuwied77 empfängt Tabellenzweiten TV Sinsheim

Neuwied. Der TV Sinsheim, Tabellenzweiter, macht seine Aufwartung. Das Match ist deshalb so brisant, weil der SV Sinsheim ...

Ägyptische Landschildkröten im Zoo Neuwied Heimat gefunden

Neuwied. Die Schildkröten wurden im März 2014 von der Naturschutzbehörde der Stadt Leipzig aus privater Haltung beschlagnahmt ...

Startschuss für Lernpatenprojekt an Grundschule Breitscheid

Breitscheid. An der Grundschule Breitscheid fand eine Informationsveranstaltung zum Lernpatenprojekt statt. Das Lernpatenprojekt ...

Westerwaldklänge Asbacher-Land informierte und ehrte

Kreis Neuwied. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Musikvereins Westerwaldklänge Asbacher-Land konnten acht Mitglieder ...

Werbung