Werbung

Nachricht vom 14.01.2015    

Junge Frau aufgegriffen - Zeugen gesucht!

Ein etwas mysteriöser Fall beschäftigt derzeit die Kriminalpolizei in Neuwied. Am Dienstag, 13. Januar wurde in der Nähe Campingplatz „Neuerburg“ bei Niederbreitbach eine verwirrte, junge und leicht verletzte Frau gefunden. Die Frau macht keinerlei Angaben. Wer kann der Kripo Neuwied sachdienliche Hinweise geben?

Symbolfoto: NR-Kurier.de

Niederbreitbach. Am Dienstagmorgen, 13. Januar, gegen 8.30 Uhr, wurde von einem Jogger in der Gemarkung Niederbreitbach, am sogenannten „Eckwinkel“, in der Nähe zum Campingplatz „Neuerburg“ neben dem Rad- und Fußweg, eine Frau angetroffen. Die Frau machte einen verwirrten Eindruck und war leicht verletzt. Die Frau macht keinerlei Angaben.

Daher sucht die Polizei dringend Zeugen, die Dienstagmorgen, in der Zeit von circa 7.50 Uhr bis 8.30 Uhr, in diesem Bereich unterwegs waren. Auf dieser Strecke sind jeden Morgen Jogger und Walker unterwegs.

Wer kann sachdienliche Hinweise geben? Hinweise erbittet die Polizei in Neuwied unter 02631-878-0.


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Verkehrskontrolle auf der B42 in Linz führt zu Bußgeldverfahren und Verwarngeldern

Linz am Rhein. Bei der Verkehrskontrolle, die von der Polizeiinspektion Linz in Zusammenarbeit mit der Bereitschaftspolizei ...

Unbesetzte Schulleiterstelle an der Robert-Koch-Schule Linz: Wie lange dauert die Vakanz noch?

Linz am Rhein. Ellen Demuth, Mitglied des Landtages (MdL) und stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion in Rheinland-Pfalz, ...

Technischer Defekt setzt Lkw in Flammen: Große Verkehrsbehinderungen auf der BAB 3 bei Neustadt/Wied

Montabaur/Neustadt. Heute vormittag, gegen 11.14 Uhr, wurde die Polizeiautobahnstation Montabaur alarmiert: Eine Sattelzugmaschine ...

Verdacht auf versuchtes Tötungsdelikt und Brandstiftung in Bad Münstereifel: 34-Jähriger festgenommen

Bad Münstereifel. Am frühen Morgen des 19. Juni gegen 3.30 Uhr soll ein 34-jähriger Mann seine 33-jährige Ehefrau und zwei ...

Verstärkte Kontrollen in der Neuwieder Fußgängerzone wegen Radfahrern und E-Scootern

Neuwied. Am 18. Juni zwischen 11 und 18 Uhr richtete die Polizeidirektion Neuwied/Rhein ihr Augenmerk verstärkt auf die Fußgängerzone ...

Hoher Sachschaden nach Auffahrunfall auf dem Roniger Weg in Linz

Linz. Am Dienstagmittag kam es an einem Engpass auf dem Roniger Weg in Linz am Rhein zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. ...

Weitere Artikel


Problem Plastik-Planet

Bad Hönninngen. Elisabeth Bröskamp konnte im Alten Stadtweingut 24 interessierte Besucher begrüßen, die sehen wollten, wie ...

Feuerwehreinsätze in VG Unkel in 2014 auf Rekordniveau

Erpel. Der Erpeler Bürgersaal war am Samstagabend des 10. Januars fest in der Hand der Erpeler Feuerwehrkameraden. Außer ...

Kinder kreieren ihre Traumlandschaft

Kasbach-Ohlenberg. Ein Sonnenuntergang über einem Fluss, der in einer bunten Blumenwiese eingebettet ist. So stellen sich ...

Wem gehört dieser Messerkoffer?

Neuwied. Bereits am Freitag, 02. Jnauar, gegen 15.30 Uhr, wurde der abgebildete schwarze Messerkoffer des Herstellers GGS ...

Bären erwarten große Kulisse beim Heimspiel gegen Herne

Neuwied. Am Freitag, den 16. Januar reisen die Bären zunächst zum Neusser EV (Spielbeginn 20 Uhr), bevor es am Sonntagabend, ...

"Auch darüber wird Gras wachsen": Lesung im Willi-Brand-Forum

Heli Ihlefeld gehörte in den 1960er Jahren zu den ersten politischen Journalistinnen in Bonn. Sie arbeitete für die Münchener ...

Werbung