Werbung

Nachricht vom 05.10.2014    

Kirchenchor Puderbach feierte seinen 90. Geburtstag

Auf 90 lange Jahre kann der Kirchenchor der evangelischen Gemeinde in Puderbach zurückblicken. Am Samstagabend, den 4. Oktober feierte er mit einem Jubiläumskonzert seinen runden Geburtstag. Etliche befreundete Chöre waren gekommen, um zu gratulieren.

In der evangelischen Kirche Puderbach gab es ein Festkonzert zum 90. Geburtstag. Fotos: Wolfgang Tischler

Puderbach. Im Jahre 1924 wurde der Kirchenchor in der evangelischen Kirchengemeinde zu Puderbach gegründet. Die Damen und Herren feierten den 90. Geburtstag des Chores mit einem Festkonzert in der evangelischen Kirche. Etliche Gäste waren gekommen, um musikalisch zu gratulieren. Mit dabei war der eigene Projektchor „ProVoCant“, unter der Leitung von Dorothea Rauckes. Die Kirchenchöre Oberdreis und Niederwambach waren gemeinsam mit dem Posaunenchor aus Oberdreis nach Puderbach gereist. Der Puderbacher Chor „Liedertafel“, der kommende Woche seinen 95. Geburtstag feiert, gratulierte mit drei Liedern.

Das Geburtstagskind eröffnete das Jubiläums-Konzert mit dem jahreszeitlich passenden Lied „Bunt sind schon die Wälder“. Der Posaunenchor eröffnete den Reigen der Gäste mit zwei Stücken. Anschließend trat der Projektchor „ProVoCant“ in den Altarraum. Mit ihrem fetzigen Lied „Good News“ nahmen sie das Publikum und die befreundeten Chöre mit. Rhythmisches Klatschen erfüllte das Gotteshaus. Englisch ging es mit dem Lied von John Lennon „With a little help…“ weiter.



Mit Kirchenliedern warteten die Chöre aus Niederwambach und Oberdreis auf. Die Liedertafel gratulierte unter anderem mit dem altrussischen Kirchenlied „Tebbja Pajom“. Den musikalischen Schlusspunkt setzte das Geburtstagskind mit dem Lied „Du gabst, o Herr, mir Sein und Leben“. Nach den Schlussworten der Pfarrerin Hanne Hahmann lud der Kirchenchor in das evangelische Gemeindehaus ein. Dort bot das Geburtstagskind kleine Speisen und Getränke in gemütlicher Runde an. Wolfgang Tischler


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: Kirchenchor Puderbach feierte seinen 90. Geburtstag

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bad Hönningen: PKW-Fahrer übersieht Radfahrer und begeht Unfallflucht

Bad Hönningen. Der Fahrradfahrer befuhr gegen 4 Uhr einen neben der L 87 gelegenen Weg. In der Nähe der Straße Theisfloss ...

Der Turbo für den Ausbildungsplatz: 6. Azubi-Speed-Dating im "food-hotel"

Neuwied. "Es gibt in den Betrieben noch einige offene Stellen", berichtet IHK-Regionalgeschäftsführerin Kristina Kutting. ...

Genug von Trickbetrügern - LKA und Verbraucherzentrale geben Tipps

Region. Vorwiegend ältere Menschen werden als Opfer ausgewählt und mit ständig neuen Tricks und erfundenen Geschichten unter ...

Oberhonnefeld: Drogenfund bei Verkehrskontrolle mit anschließender Festnahme

Oberhonnefeld-Gierend. Das Cannabis konnte einem der beiden Fahrzeuginsassen zugeordnet werden. Nach Entscheidung durch die ...

Ferienfreizeit des "KiJub" Neuwied: Per Zeitreise zum Clan der Säbelzahntiger

Neuwied. Die Kinder erfuhren dabei, was die heutige Bevölkerung noch mit den Menschen der Altsteinzeit gemeinsam hat und ...

Weitere Artikel


VC Neuwied77 festigt Tabellenführung

Neuwied. Es ist das erste Mal, dass der VC Neuwied seit Bestehen der Dritten Liga die DL-Tabelle mit der maximal möglichen ...

Zwei Motorradunfälle innerhalb einer Stunde an gleicher Stelle

Roßbach (Wied). Am Samstagnachmittag kam es auf der L 255, bei Roßbach-Lache zu einem Motorradunfall. Ein 61-jähriger Kradfahrer ...

Apfel- und Weinfest in Brückrachdorf zieht immer mehr Besucher an

Brückrachdorf. Viele Gäste nutzten das außerordentlich schöne Spätsommerwetter am Freitag, dem Tag der deutschen Einheit, ...

DRK und Stefan-Morsch-Stiftung suchen Lebensretter

Kreis Neuwied. Ziel der Aktion ist es junge Menschen am Donnerstag, 9. Oktober, 15 bis 19 Uhr, Neuwied, Rhein-Wied-Gymnasium, ...

Eine ganze Reihe von Straftaten beschäftige Neuwieder Polizei

Neuwied. Weil einem Neuwieder Autohändler vermutlich der Internetaccount zu einer Automobilplattform „gehackt“ wurde und ...

Vier Unfallverursacher entfernten sich unerlaubt

Neuwied. Vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit kam am Freitagmittag ein unter Alkoholeinfluss stehender, 25-jähriger Rollerfahrer ...

Werbung