Werbung

Nachricht vom 01.10.2014    

Trickdiebin in Dierdorf unterwegs

Eine 74-jährige Frau teilte am 30. September, gegen 15.25 Uhr, mit, dass 500 Euro aus ihrer Geldbörse entwendet wurden. Eine junge Frau sprach sie vor einem Geschäft in Dierdorf in der Marktstraße an und erbat 30 Cent von ihr. Die Polizei sucht Zeugen.

Dierdorf. Die 74-Jährige holte den gewünschten Betrag aus ihrer Geldbörse und aushändigte der vermeintlichen Trickdiebin das Geld aus. Daraufhin hat die junge Frau ihr eine Unterschriftenliste vorgehalten und sie in ein Gespräch verwickelt. Als sie anschließend im nahe liegenden Geschäft bezahlen wollte, stellte sie fest, dass das Geld, das sie gerade in der Sparkasse holen war, fehlte.

Zur Täterbeschreibung konnte in Erfahrung gebracht werden, dass es sich um eine junge Frau, vermutlich Rumänin, circa 18 bis 20 Jahre alt, circa 155 bis 160 Zentimeter groß, schlecht blondierte gelbe lange glatte Haare, T-Shirt zartrosa, handeln soll.

Im Zuge der Ermittlungen konnte in Erfahrung gebracht werden, dass wohl im Bereich Dierdorf zur gleichen Zeit noch ein junger Mann ebenfalls mit einer Unterschriftenmappe unterwegs gewesen sein soll. Eine Fahndung verlief ohne Erfolg.

Hinweise erbittet die Polizei in Straßenhaus telefonisch an 02634-9520 oder per E-Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Kultur, Artikel vom 19.09.2020

"Kölsche Tön" in historischem Ambiente

"Kölsche Tön" in historischem Ambiente

Neuwieder "Früh im Landratsgarten" präsentiert die Musikgruppe Rabaue. Über die anstehende Karnevals-Session in Corona-Zeiten wird derzeit heftig diskutiert. Umso mehr freuten sich am 18. September die zahlreichen Gäste beim Besuch im Biergarten des "Früh im Landratsgarten" über das Konzert der Kölner Musikformation Rabaue, die vor allem durch zahlreiche Auftritte und Erfolgstitel im Rheinischen Karneval bekannt sind.


Die Polizei Neuwied musste sich mit diversen Straftaten beschäftigen

Die Polizei Neuwied berichtet in ihrer Pressemitteilung von diversen Delikten von Freitag, 18. bis Sonntag, 20. September. In einem Fall von Fahrraddiebstahl bittet die Polizei um Zeugenhinweise.


Region, Artikel vom 19.09.2020

Nicole nörgelt – über lästige Wespen

Nicole nörgelt – über lästige Wespen

GLOSSE | Hach, war das herrlich! Eine ganze Woche wunderbaren Spätsommer im September. Nochmal Sonne und angenehme Wärme ohne die brüllende Hitze, die sogar ausgemachten Sonnenkindern wie mir den Schweiß ausbrechen lässt. Nochmal ohne Jacke rausgehen, die warme Strahlen auf nackten Armen und Beinen, das Gesicht in den fast wolkenlosen Himmel halten, auf dem Balkon frühstücken… Nur, dass ich dabei ungebetene Gäste hatte, fand ich nicht so toll.


Ärger beim Stromversorgerwechsel - Preisänderung trotz Garantie

INFORMATION | Wer schon einmal den Strom- oder Gasanbieter gewechselt hat, weiß: Viele Anbieter locken neue Kunden neben den Zauberworten wie „Neukundenbonus“ und „Sofortbonus“ auch mit der verheißungsvollen „Preisgarantie“. Dass der Strompreis in Deutschland aber aus mehreren Bestandteilen besteht und sich Garantien oft nur auf einen Teil des Preises beziehen, ist vielen nicht bekannt.


Sport, Artikel vom 19.09.2020

VfB Wissen punktet in Windhagen

VfB Wissen punktet in Windhagen

SV Windhagen sucht weiter seine Form - auch nach der 4. Saisonniederlage noch ohne Punktgewinn am Tabellenende der Rheinlandliga. Der VfB Wissen entführte am Freitagabend die Punkte aus Windhagen.




Aktuelle Artikel aus der Region


Windhagener KiTa-Spatzennest trifft sich zur Teambesprechung

Windhagen. Bereits um 7 Uhr startete das Team mit der Besprechung und hatte bis zur Mittagszeit ungefähr die Hälfte der Themen ...

Die Polizei Neuwied musste sich mit diversen Straftaten beschäftigen

Fahrraddiebstahl
Neuwied. Die Geschädigte stellte am Freitag ihr Trekking-Fahrrad der Firma Wave (Farbe braun) unverschlossen ...

Nicole nörgelt – über lästige Wespen

Region. Viele, viele aufdringliche, schwarz-gelbe Gäste, die sich ungefragt über meinen Kaffeetisch hergemacht und mich mit ...

Intensiver Austausch zwischen Wirtschaft und Stadtspitze

Neuwied. Alle Beteiligten stimmten darin überein, künftig regelmäßiger über Ideen, Pläne und Anliegen zu kommunizieren, um ...

Waldbrand an gleicher Stelle – L 272 zeitweise voll gesperrt

Rott. An der gleichen Örtlichkeit, an der es am Samstag, 12. September, bereits gebrannt hatte, entstand erneut ein größerer ...

Corona-Praxis der VG Bad Hönningen zieht um

Bad Hönningen/Neuwied. Die Corona-Praxis wird von in der Verbandsgemeinde niedergelassenen Ärzten betrieben. Termine sind ...

Weitere Artikel


Schumann und Scarlatti im Dianasaal

Neuwied-Engers. In Tel Aviv konnte er sich gegen eine Konkurrenz aus etlichen Ländern der Welt durchsetzen. Virtuos und originell ...

Sportsbar eröffnet am Rengsdorfer Sportplatz

Rengsdorf. Das Clubheim des SV Rengsdorf war in die Jahre gekommen und für den ständig wachsenden Sportbetrieb zu klein geworden. ...

Erfolgreiche Info-Veranstaltung über Patientenverfügungen

Hausen. Den Abend hatten das Alten- und Pflegeheim gemeinsam mit der Waldbreitbacher Hospiz-Stiftung organisiert. Beule erklärte ...

Kreisel Bonefeld wird gebaut - Verkehrsbehinderungen auf B 256

Bonefeld. Ab 6. Oktober stehen Staus auf der B 256 bei Bonefeld ins Haus. Die Arbeiten am neuen Kreisel haben begonnen. Es ...

Grünen Stammtisch in der Verbandsgemeinde Rengsdorf

Rengsdorf. Der Ortsverband Rengsdorf führte bereits in seinem Wahlprogramm zur Kommunalwahl 2014 an, dass sich Bündnis 90/Die ...

Udo Jürgens Geburtstagsfeier in Puderbach

Puderbach. Cheval bot tatsächlich wesentlich mehr als die bekannten Hits des österreichischen Musikers. Er gestaltete seinen ...

Werbung