Werbung

Nachricht vom 11.08.2014    

SG Marienhausen im Pokal eine Runde weiter

Am Sonntag, den 10. August musste die zweite Mannschaft der SG Marienhausen/Wienau in Marienhausen in der zweiten Runde im Pokal gegen Oberbieber II antreten. Von Beginn an war die heimische SG spielbestimmend und am Ende auch eine Runde weiter.

Marienhausen. Die Heimmannschaft ging durch Tore von Marcelo Chahino in der 7. Minute und einem verwandelteten Foulelfmeter durch Tobias Müller in der 18. Minute mit 2:0 in Führung. Der Gast kam dann besser ins Spiel und erzielte in der 23. Minute den Anschlusstreffer zum 1:2, so ging es auch in die Pause.

Bereits fünf Minuten nach Wiederanpfiff erzielte Oberbieber den Ausgleich zum 2:2. Jetzt folgte ein offener Schlagabtausch. In der 72. Minute war es Doninic Schneider der das 3:2 erzielte, was auch der Endstand war.

Nun kann das Team so langsam auf die ersten Meisterschaftsspiele blicken. Für die zweite Mannschaft geht es am Freitag, den 22. August, um 19 Uhr, in Marienhausen gegen Elbert II los. Durch zahlreiche neue Spieler, rechnet sich die SG Marienhausen/Wienau II einen ähnlich guten oder sogar etwas besseren Tabellenplatz als in der letzten Saison aus.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: SG Marienhausen im Pokal eine Runde weiter

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Der Kaisermantel ist der Schmetterling des Jahres 2022

Region. Jochen Behrmann von der Naturschutzstiftung des BUND NRW: "Der Kaisermantel führt uns vor Augen, wie wichtig gesunde ...

Neuer Bildband von Niederbieber

Neuwied. Während im ersten Band Aufnahmen aus dem einstigen und heutigen Niederbieber gegenübergestellt und kurze Beiträge ...

Junggesellenverein Unkel hat neuen Vorstand

Unkel. „Ich freue mich auf das nächste Jahr und werde alles dafür tun, die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre weiterzuführen. ...

Jahreshauptversammlung des Linzer Männergesangvereins

Linz. Einstimmig wurde der bisherige Vorstand mit hoher Anerkennung für seine erfolgreiche Tätigkeit wiedergewählt, Siggi ...

Benedikt Wagner ist nun 1. Vorsitzender vom Karate-Club-Puderbach

Puderbach. Ralf Berger legte in diesem Jahr sein Amt als 1. Vorsitzender nach zwölf Jahren Tätigkeit nieder. Berger gehört ...

Pflegeselbsthilfegruppe wird in Horhausen gegründet

Horhausen. „Langweilig, spießig, verstaubt – Menschen sitzen im Stuhlkreis und jammern. Dieses Bild von Selbsthilfegruppen ...

Weitere Artikel


„Grenzübergreifender“ Arbeitseinsatz gegen Neophyten

Dierdorf/Maroth. Der seit einigen Jahren stattfindende Arbeitseinsatz gegen die Neophyten am Bachlauf des Marother Weihers ...

VVD spendiert Friedhof in Dierdorf neue Lautsprecheranlage

Dierdorf. Der Gedanke wurde jetzt kurzer Hand in die Tat umgesetzt. Der Verein spendete neue Außenlautsprecher nebst Zuleitungen, ...

Pokalschreck Ellingen II schaltet TuS Asbach aus

Willroth. Was für eine Dramatik und nervenaufreibende Spannung im Grubenstadion Willroth. Die Gäste aus Asbach bestimmten ...

Heino rockte Kirmeszelt in Hachenburg

Hachenburg. Die Idee, Heino nach Hachenburg zu engagieren, wurde nach der letztjährigen Kirmes geboren und dank der Unterstützung ...

Vier Stunden nächtlicher Fehlalarm

Ein Großeinsatz war nämlich weder Polizei, DRK oder Feuerwehr bekannt. Die Polizei Straßenhaus machte sich schließlich auf ...

Fast schon eine Weihnachtsgeschichte

Am Freitagabend (8.8.) wurde der Polizeiinspektion Straßenhaus ein Opel Astra gemeldet, der auf der B 256 ein merkwürdiges ...

Werbung