Werbung

Nachricht vom 12.06.2014    

Skating für Jung und Alt

NordicSkating-Crossskatingtraining für Kinder, Familien, Erwachsene
im Skilanglaufzentrum Rhein-Westerwald geht weiter. Nordic Skating-Cross/Natureskating ist die Outdoorvariante von Nordic Blading im Gelände/offroad und ähnelt der Skating-Technik-Skilanglauf in technischer, biomechanischer und physiologischer Hinsicht

Foto: pr

Heimbach-Weis. Mit den Inline-skates mit Luftreifen 150 mm für das Gelände ist Nordic Offroad-Skating / Cross-Skating / Natureskating ein Freizeitspaß für groß und klein und alle können die Techniken 1:2 und 1:1 lernen und Spaß daran haben. Hiervon konnten sich am letzten Wochenende mehrere Kinder und Erwachsene von Jung bis Alt überzeugen und diesen tollen Sport bei bestem Sommerwetter erlernen.

Neben dem Erlernen der Sportart bringt der Verein über seine Skilanglauftrainer sein Know How in der Beratung der Teilnehmer für richtige Ausrüstung mit ein. Alle haben auch die Möglichkeit über das Testcenter des Vereins Leihausrüstung ( Nordic Skates und Stöcke ) auszuprobieren. Für ein erstes Training ist dies von großem Vorteil, da man zunächst einmal verschiedene Gerätschaften ausprobieren kann, bevor man sich eine Ausrüstung zulegt.



Von Seiten des Vereines sind daher weitere Termine im Jahr 2014 geplant: 4. Juli, 3. September und 10. Oktober jeweils zwischen 17 und 20 Uhr auf den Strecken vom DSV Nordic aktiv Walkingzentrum in Meinborn.

Neben den Kursterminen gibt es weitere Terminmöglichkeiten jede Woche an verschiedenen Tagen bei den Trainern. Anmeldungen und Informationen gibt es unter SRC Heimbach-Weis 2000 e.V., Bachstrasse 1, 56566 Neuwied, 0152/28926702 rpuderba@rz-online.de entgegen.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Skating für Jung und Alt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Geschichtsverein Unkel präsentiert sich mit neuem Internetauftritt

Unkel. Der Geschichtsverein Unkel hat seinen Internetauftritt unter www.gv-unkel.de komplett überarbeitet. Der moderne "Look" ...

"Ein Raum voller Meister" in Koblenz: Turnverband Mittelrhein ehrt seine Besten

Koblenz. Nach guter Tradition fanden die Feierlichkeiten in den Räumen von Lotto Rheinland-Pfalz statt, dem verlässlichen ...

Geführte Wanderung in Melsbach: "Zwischen alten Mauern und tiefen Tälern"

Melsbach. Die erste Wanderung des Jahres, betitelt als "Zwischen alten Mauern und tiefen Tälern - Willkommen bei den Kappesköpp!", ...

Geführte Wanderung des Westerwald-Vereins: "Zwischen alten Mauern und tiefen Tälern"

Melsbach. Das Treffen am Sonntag, 10. März, findet statt um 10 Uhr am Bürgerhaus Melsbach, Mittelstraße 24, 56581 Melsbach. ...

Sportgemeinschaft Anhausen: Platz eins im Medaillenspiegel bei den Landesmeisterschaften

Anhausen. Mit insgesamt 22 Mal Edelmetall, aufgeteilt in elf goldene, acht silberne und drei bronzene Medaillen, ging jeder ...

Irlicher Vereine spenden der Feuerwehr 2000 Euro für die Anschaffung einer Wärmebildkamera

Neuwied. Die Veranstaltungen haben viele Irlicher, aber auch noch mehr Besucher aus der Umgebung angezogen, sodass die Feste ...

Weitere Artikel


Wiedtaler Wandertag in Waldbreitbach

Bei allen Touren sind Wanderbegleiter dabei. Das komplette Programm ist für die Wandergäste gratis. Kostenfreie Parkplätze ...

CDU-Mann Sven Heibel löst mit Homo-Äußerung Sturm der Entrüstung aus

Herschbach/OWW. Der Herschbacher Bürgermeister Sven Heibel hat am Donnerstag, den 12. Juni auf seiner Facebook-Seite folgendes ...

Ölspur durch Unkel-Scheuren - Zeugen gesucht

Scheuren. Die Spur verlief durch die Straßen Ölbergstraße / Auf dem Kreuzbüchel sowie Honnefer Straße. Ermittlungen ergaben, ...

Kunstausstellung in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Linz. Die Arbeiten zeugen von großer Eigenständigkeit der Teilnehmer. Das Lernziel ist die mit den Mitteln der Ölfarbenmalerei ...

Blumensäulen bringen frisches Grün in die Stadt

Neuwied. 54 Blumenkugeln und -pyramiden verschönern nun Straßen und Plätze in der Innenstadt und den Stadtteilen. Bei der ...

Jugendbeirat landete bei der „Goldenen Göre“ auf Platz 4

Neuwied. Über 100 Projekte aus dem gesamten Bundesgebiet standen zur Wahl. Und die Neuwieder Jugendvertreter schafften es ...

Werbung