Werbung

Nachricht vom 10.04.2014    

Hauskonzerte im Rodenbacher Helingsweg

Weiter geht die Serie von musikalischen Events zum Hinhören und Aufhorchen: Am Sonntag, 27. April spielt das Trio Fires. Mit dem Instrumental -Trio „FiReS“: Heide Rieth (Flöten, Dudelsack), Katrin Waldraff (Flöte, Stimme) und Peter Moldovany (Klavier) führt Palette M e.V. die musikalische Reihe fort.

Foto: Veranstalter

Rodenbach. Anknüpfend an die Tradition der Hauskonzerte wird dies in einem familiär entspannten Rahmen mit Zeit und Muße stattfinden. Das Konzert ist von 16 bis 18 Uhr geplant. Einlass ist ab 16 Uhr, und nach der Musik wird noch Zeit zum Ausklingen sein.

Die weiteren Termine:
Sonntag, 15. Juni – Gast: Emmy Schaling, NL (Cello) und Sonntag, 20. Juli - Trio Blaue Rose (a capella).

Die Räume von Palette M e.V. befinden sich in 57639 Rodenbach, Helingsweg 2. Der Eintritt ist frei, Spenden willkommen.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Hauskonzerte im Rodenbacher Helingsweg

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Weitere einschränkende Maßnahmen für den Kreis Neuwied

Am Donnerstag sind 21 neue Fälle registriert worden. Die Summe aller Fälle steigt auf 717 an. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung des Landesuntersuchungsamtes Rheinland-Pfalz nun bei 50,3. Damit liegt der Kreis Neuwied weiterhin in der Warnstufe „rot“ und gilt als Risikogebiet.


Wirtschaft, Artikel vom 21.10.2020

Elektro-Autohersteller Tesla übernimmt ATW Neuwied

Elektro-Autohersteller Tesla übernimmt ATW Neuwied

Nun ist es offiziell, der Elektro-Autohersteller Tesla übernimmt die Firma ATW Neuwied. Das Bundeskartellamt hat der Fusion der beiden Unternehmen zugestimmt. Details des Zusammenschlusses wurden nicht mitgeteilt. Beide Unternehmen hielten sich noch bedeckt.


Straßenbauarbeiten im Kreis bringen Beeinträchtigungen

Im Auftrag des Landesbetriebes Mobilität Cochem-Koblenz werden im Kreis Neuwied in den nächsten Wochen zahlreiche Straßenabschnitte mit Fräse und Asphaltfertiger instandgesetzt. Betroffen sind folgende Straßen: L267 / K62 / K67 / K69 / K124 / K148.


Region, Artikel vom 22.10.2020

L 265 bekommt Betonrandbalken bei Linkenbach

L 265 bekommt Betonrandbalken bei Linkenbach

Das Land Rheinland- Pfalz, vertreten durch den Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz, baut an der L 265 zwischen der L 266 und der Ortslage Linkenbach mehrere Betonrandbalken an den vorhandenen Straßenkörper an.


Wirtschaft, Artikel vom 22.10.2020

Coronahilfe der SWN für Vereine wird ausgezahlt

Coronahilfe der SWN für Vereine wird ausgezahlt

Die Coronakrise hat bei vielen Vereinen tiefe Löcher in die Kasse gerissen. Abgesagte Veranstaltungen, Basare, Feste und fehlende Mieteinnahmen sowie Sportvereine, die gar nicht oder nur vor leeren Zuschauerrängen ihre Spiele und Wettkämpfe austragen konnten.




Aktuelle Artikel aus der Region


Straßenbauarbeiten im Kreis bringen Beeinträchtigungen

Neuwied. Bei den Bauarbeiten handelt es sich um ein schnelles Bauverfahren, bei dem nach dem Abfräsen eine neue vier Zentimeter ...

Weitere einschränkende Maßnahmen für den Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Seit einigen Tagen bewegt sich der Inzidenzwert für den Kreis Neuwied um den Wert 50 und damit immer wieder ...

Junge Graffiti-Künstler gestalten Außenwände des Jugendtreffs

Neuwied. Mit den unscheinbaren Fassaden ist es nun allerdings vorbei. Verantwortlich für deren farbenfrohe Umgestaltung sind ...

Ortsgemeinde Linkenbach unterstützt ortsansässige Vereine

Linkenbach. Die Ortsgemeinde Linkenbach unterstützt deshalb mit einem Hilfspaket die Linkenbacher Kirmesgesellschaft und ...

Pandemie-Bedingungen im Kreisjugendamt

Neuwied. Dem Bericht des Leiters des Kreisjugendamtes, Jürgen Ulrich, konnten die Mitglieder des Jugendhilfeausschuss entnehmen, ...

L 265 bekommt Betonrandbalken bei Linkenbach

Linkenbach. Die L 265 weist teilweise eine Fahrbahnbreite von nur 5,30 Meter auf. Dieser Umstand zwingt den Schwerlastverkehr ...

Weitere Artikel


Zukunftswerkstatt für Politiker und Kursleiter in der VHS Neuwied

Neuwied. „Damit aus unseren Träumen Visionen werden und dann auch in Ziele umgesetzt werden können, haben wir Sie als Experten ...

Angehende Pflegekräfte organisierten Tag der offenen Tür

Das Motto lautete: „Von Schülern für Schüler“. Interessierte Jugendliche ab der 8. Klasse waren eingeladen, das Bildungszentrum ...

Hase versteckte sich vor Polizei

Vor Ort erwiesen sich die Angaben den eingesetzten Polizisten als richtig. Einige Blumen waren beschädigt, der Hase fehlte. ...

Politik vor der eigenen Haustür ist nicht out

Heimbach-Weis. Politisches Desinteresse und mangelndes Engagement. Häufig liegen die Gründe in der Motivation von Jugendlichen. ...

Austauschjahr für Schülerinnen und Schüler

Dierdorf. Nachdem Studiendirektorin Walburga Ruldoph die Jugendlichen in je einer Unterrichtsstunde im Klassenverband über ...

Dank Spende wird Blutdruckmessen zum Kinderspiel

Dierdorf. Bis dato wurde die Manschette um den Oberarm immer noch von Hand aufgepumpt und der Blutdruck mit Stethoskop und ...

Werbung