Werbung

Nachricht vom 17.03.2014    

Grüner Bürgermeisterkandidat für Straßenhaus

Bündnis 90 / Die Grünen haben am 14. März ihren Bürgermeisterkandidaten gewählt, und stellen somit zum ersten Mal einen Bewerber für das Bürgermeisteramt in Straßenhaus.

Hans Buchstäber will Bürgermeister von Straßenhaus werden. Foto: Privat

Straßenhaus. Hans Buchstäber aus Straßenhaus, der auch die Wahlvorschlagsliste anführt, stellt sich der Herausforderung: „Aus demokratischen Gründen sollten die Wähler wenigstens unter zwei Kandidaten/Kandidatinnen wählen können.”

Zu seinen Hauptzielen sagt Hans Buchstäber: „Ich will mich dafür einsetzen, dass die Bürgerinnen und Bürger mehr eingebunden werden, im Besonderen bei zukunftsweisenden Entscheidungen. Darunter verstehe ich, die Bürgerinnen und Bürger auch bei 'sensiblen' Themen offen zu informieren und zu beteiligen.“

Dabei liegt ihm die Jugend besonders am Herzen. Auch sie will Buchstäber in die Ortsentwicklung einbeziehen und für die Tätigkeit in der Kommunalpolitik motivieren. Weiter führt Hans Buchstäber aus, dass ihm sehr an einer sachorientierten und konstruktiven Zusammenarbeit mit allen Fraktionen gelegen ist.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Grüner Bürgermeisterkandidat für Straßenhaus

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Gesundheitsamt Neuwied informiert über Coronavirus

INFORMATION | Das Kreisgesundheitsamt Neuwied veröffentlicht Hinweise zur aktuellen Situation bezüglich Coronavirus: Eine Infektion mit dem Coronavirus kann zu schweren Infektionen der unteren Atemwege und Lungenentzündungen führen. Zu den Symptomen zählen starker Husten, Fieber und Atemnot. Die Symptome ähneln denen eines grippalen Infekts, wie zum Beispiel Fieber, Husten. Diese grippalen Infekte haben derzeit allgemein Hochkonjunktur.


Region, Artikel vom 28.02.2020

Doppelter Auffahrunfall mit verletzter Frau

Doppelter Auffahrunfall mit verletzter Frau

Am frühen Donnerstagabend (27. Februar) ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Personenschaden im Einmündungsbereich der Kreisstraße 78 und der Landesstraße 270 bei Neustadt (Wied).


Region, Artikel vom 28.02.2020

Feuerwehr Vettelschoß zieht Bilanz für 2019

Feuerwehr Vettelschoß zieht Bilanz für 2019

Im vergangenen Jahr 2019 wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Vettelschoß zu insgesamt 40 Einsätzen gerufen. Diese teilten sich auf in 20 Brand-, 18 technische Hilfeleistungseinsätze sowie zwei Alarmierungen zur Wasserrettung.


Politik, Artikel vom 28.02.2020

JU Neuwied nominiert Pierre Fischer

JU Neuwied nominiert Pierre Fischer

Der Kreisvorstand der Jungen Union Neuwied (JU) hat sich einstimmig für Pierre Fischer als B-Kandidaten im Wahlkreis 3 Linz/Waldbreitbach für die nächste Landtagswahl ausgesprochen.


VC Neuwied erwartet den starken Aufsteiger aus Bayern

Am morgigen Samstagabend, den 29. Februar um 19 Uhr empfangen die Deichstadtvolleys (Platz 4) in der heimischen Sportarena des Rhein-Wied-Gymnasiums den Liga-Aufsteiger aus Niederbayern: Der TV Dingolfing ist derzeit Tabellensechster.




Aktuelle Artikel aus der Region


Über das neue Kita-Gesetz ausgetauscht

Neuwied. Um diese zu klären und die neuesten Informationen zu erhalten, trafen sich kürzlich Führungskräfte der „Katholische ...

Feuerwehr Vettelschoß zieht Bilanz für 2019

Vettelschoß. Die Einsatzdauer betrug insgesamt 882 Stunden, ein Plus von 292 Stunden im Vergleich zu 2018. Zusätzlich kamen ...

Frühling sorgt für Belebung des Arbeitsmarktes

Kreisgebiet. Ende Februar waren im Bezirk der Agentur für Arbeit Neuwied 8.129 Menschen ohne Job gemeldet – das sind 92 weniger ...

Doppelter Auffahrunfall mit verletzter Frau

Neustadt. Zunächst kam es im Einmündungsbereich der K 78 zur L 270 zu einem Auffahrunfall. Eine 21-jährige Fahrzeugführerin ...

Verkehrsunfälle in Kreisen Altenkirchen und Neuwied leicht rückläufig

Altenkirchen/Neuwied. Im Jahr 2019 ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Neuwied, der die Landkreise ...

Gesundheitsamt Neuwied informiert über Coronavirus

Neuwied. Sollte man Symptome bemerken, empfiehlt es sich, Ruhe zu bewahren und zunächst zu überlegen, ob mit Blick auf das ...

Weitere Artikel


Helferfrühstück nach Umbau des Bürgerhauses Oberdreis

Oberdreis. Bei dieser Maßnahme haben viele Menschen geholfen, denen die Gemeinde Dank sagen wollte. Ortsbürgermeister Dieter ...

„The Voice Kids“ mit Neuwieder Nachwuchssängerin

Neuwied. Deutschland wird wieder verzaubert. Im vergangen Jahr war „The Voice Kids“ die TV-Überraschung des Frühjahrs 2013 ...

Wählergruppe Birgit Haas tritt in Straßenhaus an

Straßenhaus. Von wegen Politikverdrossenheit: In Straßenhaus möchten sich zahlreiche Bürger bei der anstehenden Kommunalwahl ...

SG Wienau/Marienhausen weiter auf Erfolgskurs

Wienau. Am Sonntag, 16.März, spielte die erste Mannschaft in Urbach gegen Puderbach II. In den ersten Minuten musste sich ...

Gewerbeschau in Dierdorf nimmt konkrete Formen an

Dierdorf. Die erste öffentliche Informationsveranstaltung „Gewerbeschau 2014“ der „VG Dierdorf aktiv“ Interessengemeinschaft ...

Kandidaten für den Rat festgelegt

Bad Hönningen. Die „Grünen/Bündnis 90“ des Ortsverbandes Bad Hönningen werden zum ersten Mal in der Verbandsgemeinde Bad ...

Werbung