Werbung

Nachricht vom 04.03.2014    

Linz platzte karnevalistisch aus den Nähten

Eng wurde es am Montag (3.3.) in der schönen historischen Altstadt von Linz, der Bunten Stadt am Rhein. Tausende fröhlicher kostümierter Karnevalsfans hatten sich in den Gassen eingefunden. Bei zunehmendem Sonnenschein und einem herrlichen Karnevalsumzug machte die Stadt ihrem Namen alle Ehre.

Tolle Fuß- und Tanzgruppen und herrlich geschmückte Motivwagen zogen am Montag durch das sonnige Linz. Fotos: Holger Kern

Besonders viele Menschen standen auf dem Marktplatz vor dem Historischen Rathaus. Insider wissen: Hier macht der Karnevalszug eine Schleife – und zieht also gleich zweimal an den feiernden Narren vorbei. Zeit zum Bestaunen der prächtigen Wagen und toll kostümierten Fußgruppen hatte man also genügend. Besonders, da der Zug sich aufgrund der engen Gassen in gemäßigtem Tempo durch den Ort bewegte.

Viele Motivwagen sah man in Linz: Da wurde der russische Präsident Vladimir Putin veräppelt für seine Demonstration der Macht bei den Olympischen Spielen in Sotschi, das Toilettenthema im Linzer Rathaus wurde aufs Korn genommen und die Überbietung der Abhörleistungen der NSA im Nachbarort: „In Leubsdorf geht kein Gerücht verloren, hier haben sogar die Fenster Ohren!“



Viele Musik- und Tanzgruppen gingen mit dem Umzug durch die Stadt. Die Menschen an den Straßenrändern tanzten mit. Auffallend viele junge Leute beteiligten sich aktiv am Zug oder feierten als Zuschauer. In Linz ist die Zukunft des Karnevals auf jeden Fall sicher. Holger Kern


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bauarbeiter im Kreis Neuwied bekommen jetzt eine "Schippe voll Lohn" obendrauf

Kreis Neuwied. Die IG BAU Koblenz-Bad Kreuznach spricht von einem "Lohn-Plus, das die Arbeit deutlich attraktiver" mache: ...

Dezentrale Ausstellung im Raum Neuwied beginnt am 30. Juni in Vettelschoß

Region. Bei dem Projekt "WÜRDE-VOLL" begegnen Menschen im gesamten Gebiet zwischen Rhein und Wied immer wieder Königsfiguren ...

Unkeler Ferienfreizeit bietet Spiel und Spaß in den Sommerferien

Unkel. Anmeldungen zur 47. Unkeler Kinderferienfreizeit sind ab sofort möglich. An drei Tagen vom 7. bis 9. August gibt es ...

Leutesdorfer Karnevalsvereine planen Sessionseröffnung

Leutesdorf. Bereits zwei Treffen hat das Orga-Team der MöPö-Sessionseröffnung im Mai und Juni hinter sich gebracht. Der Termin ...

Gut besuchtes Erdbeerfest des AWO-Ortsvereins Bad Hönningen

Bad Hönningen. Einige Gäste besuchten erstmals den Mittwochstreff und waren von der anspechenden Einrichtung der Tagesstätte ...

Tauschregal in Oberbieber

Oberbieber. "Was in anderen Stadtteilen schon lange klappt, kann doch auch in Oberbieber funktionieren", dachten sich Emma ...

Weitere Artikel


Löschzug Gladbach ist gut aufgestellt

Gladbach. Auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung standen der Jahresbericht, vorgetragen durch den Löschzugführer ...

Tagesfahrt zur Ruppertsklamm nach Lahnstein

Neuwied. Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren erwartet eine abenteuerliche Tour mit viel Spaß und Spannung. An einem Bach ...

Bunter Farbenreigen und närrisches Treiben beim Rosenmontagsumzug in Neuwied

Angeführt wurde der Zug in Neuwied vom Kinderprinzenpaar Jan dem II. und Hannah der I., denn dies hat in der Deichstadt Tradition. ...

Krankenhaus Dierdorf/Selters informiert

Region Westerwald. Das Evangelische und Johanniter-Krankenhaus Dierdorf/Selters hat ein Jahresprogramm an Gesundheitsvorträgen ...

1. Hallen-Cup der JSG Roßbach/Wienau ein Erfolg

Dierdorf. Die Mannschaften SV Marienrachdorf, JSG Thalhausen/Maischeid, Spvgg. Haiderbach, SG Herschbach/Schenkelberg, JSG ...

"Engerscher Fassenacht" erreichte Höhepunkt

Engers. Die „Grosse Engerser Karnevals Gesellschaft von 1855 e. V.“ lockte am Rosenmontag die Narren mit ihrem großen Zug ...

Werbung