Werbung

Nachricht vom 03.03.2014    

Volles Haus beim Sprudelball

Der Sprudelball ist eine feste Institution im Neuwieder Karneval. Seit mehr als 50 Jahren treffen sich an Karnevalssonntag Jugendliche, um gemeinsam zu feiern. Nur die Musikrichtungen haben sich zwischenzeitlich geändert. Neben bekannten Gruppen trat auch eine Nachwuchsbands auf.

Tolle Stimmung am Sonntagabend im Heimathaus. Fotos: Marc Fleischer

Neuwied. In diesem Jahr kam die Nachwuchsband „Guilty as Charged“ auf die Bühne im Heimathaus. Die fünf Bandmitglieder aus Neuwied sind in der Region allerdings keine Unbekannten mehr.

Herrlich durchgeknallt inszenieren die „Big Maggas“ aus Hamburg handgemachte Musik mit schrägen Showeinlagen. Da werden dann selbst Lieder wie „Ti amo“ oder „Biene Maja“ zu mitreißenden Eigenkreationen.

Den Höhepunkt des Abends gestaltete die regionale Coverband „SIDEWALK“ mit ihrer „DiscoRockerz-Show“ und brachte das Heimathaus aus dem Häuschen. Ein riesiges Repertoire von aktuellen Chartstürmern bis zu Stimmungskrachern gepaart mit einer mitreißenden Bühnenshow trugen zur Superstimmung bei.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Damit die jungen Leute aber auch in Feierlaune vernünftig mit Alkohol umgehen, waren an diesem Abend die ProZero-Scouts im Einsatz. Zusammen mit dem Sicherheitsdienst gaben sie der Veranstaltung einen friedlichen Verlauf. Wolfgang Tischler

Hier gibt es das richtige Feeling des Sprudelballs. Video: Marc Fleischer.





Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
       
   


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Leserbrief zu Radfahrern in der Neuwieder Fußgänerzone: "Positive Kultur des Miteinanders etablieren"

Die Kuriere hatten über die verstärkten Kontrollen in der Neuwieder Fußgängerzone wegen Radfahrern und E-Scootern bereits ...

Öffentliche Fotofahndung wegen aufdringlicher sexueller Beleidigung

Bonn/Region. Das Kriminalkommissariat 15 der Bonner Polizei hat sich an die Öffentlichkeit gewandt und sucht dringend nach ...

EM-Tippspiel der Kuriere: Deutsche Mannschaft ist Kandidat fürs Halbfinal-Quartett

Region. So nach und nach trennt sich die Spreu vom Weizen: Aus 24 teilnehmenden Mannschaften an der Fußball-EM in Deutschland ...

Unfallflucht auf der Landesstraße 266 bei Linkenbach - Polizei sucht Zeugen

Linkenbach. Der Vorfall fand laut Polizeibericht am Mittwoch (19. Juni) um 15.20 Uhr statt. Ein dunkler Kleinwagen befuhr ...

Mann klettert betrunken auf 30 Meter hohen Baukran und leistet Widerstand gegen Polizei

Neuwied. Die Polizeiinspektion Neuwied erhielt am Mittwochabend (19. Juni) eine Meldung über eine männliche Person, die ohne ...

Verkehrskontrolle auf der B42 in Linz führt zu Bußgeldverfahren und Verwarngeldern

Linz am Rhein. Bei der Verkehrskontrolle, die von der Polizeiinspektion Linz in Zusammenarbeit mit der Bereitschaftspolizei ...

Weitere Artikel


EHC erzielt Heimsieg gegen Kassel

Neuwied. Der EHC Neuwied hat mit einem am Ende souveränen 7:4 (2:2, 3:1, 2:1)-Heimerfolg gegen die 1b der Kassel Huskies ...

Unkeler Narren lachten dem kalten Wind fröhlich entgegen

Der kalte Wind machte einigen Zugzuschauern beim Warten ganz schön zu schaffen. Aber man wärmte sich mit Schunkeln, Lachen ...

Rosenmontagszug Kleinmaischeid tausendfach bejubelt

Kleinmaischeid. Der Zug am Rosenmontag konnte sich sehen lassen. Die Kleinmaischeider hatten insgesamt 24 Programmpunkte ...

Karnevalszug Irlich bei strahlendem Sonnenschein

Irlich. Am Sonntag, den 2. März startete in Neuwied-Irlich der traditionelle Karnevalszug durch den Ort. Insgesamt 33 Zugnummern ...

Wohnung zertrümmert und Polizeibeamten verletzt

Kasbach-Ohlenberg. Der dringende Hilferuf am Sonntagmorgen um 4 Uhr bei der Polizei betraf einen 19-Jährigen, der im Begriff ...

RKK-“Silber am Band“ für Hiltrud Sprenger

Vettelschoß. In dem Zusammenhang mit Hiltrud Sprenger ist das Tenzcorps Rot-Weiß Vettelschoß e.V. ein ganz entscheidender ...

Werbung