Werbung

Nachricht vom 14.01.2014    

Konzert in evangelischer Kirche Puderbach

Ein Weihnachtskonzert am 12. Januar löst unterschiedliche Reaktionen aus. Für die einen geht die Weihnachtszeit nur bis zum 6. Januar, für andere ist der Endpunkt Maria Lichtmess am 2. Februar. Die Puderbacher schienen sich dem zweiten Termin anzuschließen.

Der Kirchenchor Niederwambach mit ihrem Dirigent Oliver Reinhard. Fotos: Wolfgang Tischler

Puderbach. Der Förderverein Kirchenmusik Puderbach hatte am vergangenen Sonntag zu einem festlichen Weihnachtskonzert in die evangelische Kirche zu Puderbach geladen. Das Kirchenkonzert war hervorragend besucht. Alle Plätze waren belegt und eine ganze Reihe Besucher fanden nur noch einen Stehplatz. Offensichtlich besteht das Bedürfnis die weihnachtliche Stimmung in aller Ruhe genießen zu können.

Gute Stimmung und Lockerheit verbreiteten direkt die Jungbläser „Blasebälger“ und „Junges Blech“. Ebenso trugen die „SingKids“ mit Tanzeinlagen zu einer guten, gelösten Stimmung bei. Dass dem Publikum dies gefiel, war deutlich zu hören. Nach jeder Darbietung brandete kräftiger Applaus auf. Da mussten sich der Posaunenchor Oberdreis mit ihrem Lied „Tochter Zion“ schon mächtig ins Zeug legen, um mit dem Nachwuchs mithalten zu können.



Die Chöre Liedertafel Puderbach, Kirchenchor Puderbach und der Kirchenchor Niederwambach waren mit jeweils drei, der Weihnachtszeit angepassten Liedern, vertreten. Beim Lauschen der Lieder gab es Weihnachtsgefühle pur. Der Chor „ProVoCant“ brachte dagegen die Empfindung von Reggae und weihnachtlicher Südsee mit. Schön war der Abschluss des Konzertes. Alle Akteure traten in und vor den Altarraum und gemeinsam wurde das Lied „Möge die Straße“ dargebracht. Das Publikum war im Anschluss begeistert und empfand das Konzert als einen schönen Schlusspunkt der Weihnachtszeit. Wolfgang Tischler


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Konzert in evangelischer Kirche Puderbach

1 Kommentar

Der Kirchenchor Oberdreis hat auch an diesem Konzert teilgenommen.
#1 von Freihild Ramseger, am 24.01.2014 um 12:27 Uhr

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Aus Kasbach für die Ukraine: Aufführung der Märchenoper "Hänsel und Gretel"

Kasbach-Ohlenberg. Mit großem Engagement und wochenlangem Einsatz sind viele Menschen damit beschäftigt, Engelbert Humperdincks ...

Jürgen Becker hat Vertrauen in die KI, die "Komische Intelligenz"

Neuwied-Heimbach-Weis. Bei seinen Antworten vertraut der Kölner dabei auf eine Spielart der allgegenwärtigen KI, auf die ...

Rommersdorf: Musicalkomödie "Mordsgeschichten" eröffnet Festspiele

Neuwied. Verkürzte Drehzeit, eine überraschende Leiche und zwei verzwickte Liebschaften: Es herrscht Chaos am Filmset, die ...

"Verklärte Nacht": Konzert in Schloss Engers

Neuwied. Als Gipfel spätromantischer Entwicklung ist das Sextett für je zwei Violinen, Violen und Violoncelli eines der beliebtesten ...

Von Neuwied nach Dresden: Apollouhr von David Roentgen und Peter Kinzing geht auf Reise

Neuwied. Es handelt sich um eine Ausstellung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, insbesondere des Mathematisch-Physikalischen ...

Abtei Marienstatt: Musikalische Wege zu Mozart

Streithausen / Abtei Marienstatt. Hochrangige Künstler auf der Bühne, gesetzt in einem Raum mit wunderbarer Akustik- so ...

Weitere Artikel


Cady Country rockte für die Kurtscheider Feuerwehr

Auch vor dem vergangenen Wochenende (Samstag 11.1.) hatte es sich wieder weit in der Region herumgesprochen, dass in der ...

Neuwieder Krimi-Autor stellt neuen Roman vor

Neuwied. Aus dem Inhalt: Das kleine Dorf Burrweiler steht Kopf, als in einem feierlichen Festakt der neue Anbau des einzigen ...

Freiwilliges Soziales Jahr an Ganztagsschulen

Neuwied. Für ein Jahr arbeiten die Freiwilligen an einer Ganztagsschule mit, unterstützen die Lehrer im Unterricht und bei ...

SV Wienau organisiert Eulen-Cup

Dierdorf. „Seit die Sporthalle im Zuständigkeitsbereich der Kreisverwaltung liegt, kann das Turnier leider nicht mehr zwischen ...

Erste „Touristik“-Messe Koblenz

Koblenz. Urlaubszeit ist die schönste Zeit im Jahr. Doch wohin bei den vielen Angeboten im Internet? So geht es vielen Ratsuchenden. ...

Nackt ausgezogen und Widerstand geleistet

Neuwied. Die Mitarbeiter des Marktes schubste der Mann weg und zog sich nackt aus. Die Angestellten des Kauflandes, die den ...

Werbung