Werbung

Nachricht vom 22.12.2013    

Einbrüche und Einbruchsversuche

Kreis Neuwied. Am Donnerstag (19.12.) um 11 Uhr fiel auf, dass Unbekannte das Garagentor des Vereinsheims am Kaiserbergstadion in Linz aufgebrochen hatten. Offenbar wurde aber nichts entwendet. Die Polizei ermittelt in fünf weiteren Einbruchsdelikten, die am Wochenende im Kreisgebiet registriert wurden.

In den meisten Fällen sind die Täter schon weg, wenn die Polizei bei Einbrüchen oder Einbruchsversuchen auftaucht. Foto: Arno Bachert/pixelio.de

Am Samstag (21.12.) in der Zeit von 9.15 Uhr bis 10 Uhr war versucht worden in Rheinbreitbach in der Straße „Unter den Birken“ in ein Wohnhaus einzubrechen. Das Fenster hielt aber dem Versuch stand, da die Eigentümerin des Hauses die Fenster nach einem früheren Einbruch mit weiteren Sperrriegeln hatte sichern lassen.

In der Zeit zwischen dem 17. und 21.12. wurde in der Schwarzenbergstraße in Leubsdorf die Terrassentür eines Einfamilienhauses angegangen. Die Tür hielt den Hebelversuchen stand. Das Haus wird zurzeit renoviert und ist daher nicht ständig bewohnt.

Am Samstag (21.12.) in der Zeit zwischen 16 und 23.55 Uhr brachen Unbekannte in ein Wohnhaus in Linz in der Straße „Am Sonnenberg“ ein. Die Hausbewohner waren abwesend. Die Einbrecher erbeuteten Bargeld und Schmuck



In der Zeit zwischen Samstag (21.12.) 18 Uhr und Sonntag (22.12.) 7 Uhr fand ein Einbruch in die Räumlichkeiten einer Arztpraxis in Rheinbreitbach in der Straße „Im Sand“ statt. Gestohlen wurden hochwertige TV- und Hifigeräte.

In der Zeit zwischen dem 14. und 21.12. wurden aus einem verschlossenen Gartenhaus in Rheinbreitbach in der Straße „Im Sand“ zwei Fahrräder, Mountainbikes, Farben schwarz/gelb und weiß/grün im Gesamtwert von 1.500 Euro entwendet.

Sachdienliche Hinweise, die der Polizei bei ihren Ermittlungen hilfreich sein könnten, richten Sie bitte an die jeweils zuständige Polizeidienststelle oder an eine Polizeidienststelle in Ihrer Nähe.



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Landesmusikverband fordert Kulturfördergesetz für Rheinland-Pfalz: Zeit des Abwartens sei vorbei

Neuwied-Engers. Hallerbach sprach bei der Landesversammlung von einem "besorgniserregenden Blick" auf die Kulturszene in ...

Blitzermarathon: Zahlreiche Übertretungen bei Geschwindigkeitskontrollen in Neuwied

Neuwied/Anhausen. Im Rahmen des sogenannten Blitzermarathons, der zu Beginn des Jahres in Rheinland-Pfalz durchgeführt wird, ...

Amtliche Warnung: Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starkem Gewitter im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Der Deutsche Wetterdienst hat am Montag eine amtliche Warnung vor starken Gewittern für den Kreis Neuwied ...

Starke Frauen im Rampenlicht: Ehrenveranstaltung in Neuwied der Johanna-Loewenherz-Stiftung

Neuwied. Nachdem das Musik-Trio "REFRAME", die diesjährige Ehrung bei der Preisverleihung der Geldpreise und der Urkunden ...

Bonner Polizei setzt auf Phantombild: Fahndung nach mutmaßlichem Sexualstraftäter in Bad Honnef

Bad Honnef. In der Hoffnung, den mutmaßlichen Täter zu identifizieren, hat das Kriminalkommissariat 12 ein Phantombild veröffentlicht. ...

Amnesty International Neuwied kritisiert Asylpolitik der EU und Menschenrechtslage in Belarus

Neuwied. Bei ihrem letzten Infostand vor der Europawahl setzte sich die Neuwieder Gruppe von Amnesty International intensiv ...

Weitere Artikel


Was auf den Straßen im Kreis Neuwied passierte

Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv. Bei der Durchsuchung des Pkw wurden Konsumutensilien und eine ...

Ladendiebe auf frischer Tat ertappt

Die Frau hatte versucht eine Flasche Wasser zu bezahlen und dabei die mit Schokolade und Kaffee prall gefüllte Einkaufstasche ...

Schuppenbrand in Oberbieber

Die Feuerwehr Oberbieber wurde alarmiert und war schnell vor Ort. Gleichzeitig waren das Deutsche Rote Kreuz und die Polizei ...

Preisträger Clemens Pryss ein Vereinsmensch

Seine Erfahrungen aus dem Schreinerhandwerk kommen der Ortsgemeinde bei Arbeitseinsätzen zugute. Des Weiteren ist Clemens ...

Weihnachtliche Stimmung am Forsthaus Gommerscheid

Dort fand am Samstag, dem 21. 12. 2013 der nicht nur im Rengsdorfer Land beliebte Weihnachtsbaumbasar statt. Viele Besucher ...

Feuerwehr Dernbach ist umgezogen

Die Wehrleute um Wehrführer Michael Schäfer strahlten am Umzugstag. Endlich kommen sie aus den beengten Verhältnissen heraus. ...

Werbung