Werbung

Nachricht vom 11.12.2013    

Theaterverein Thalia spielt im Bürgerhaus Asbach

Asbach. Der Theaterverein Thalia 1908 Buchholz e. V führt seine neue Kaufhauskomödie „Kaufhaus de Winter“ und das Märchen „Abenteuer aus dem Dschungelbuch“ auch im kommenden Jahr auf. Deshalb eigenen sich die Karten für die Vorstellungen ideal als Weihnachtsgeschenk.

Foto: Privat

Im Bürgerhaus Asbach wird der Theaterverein am Samstag, den 29.03.2014 um 20.00 Uhr und Sonntag, den 30.03.2014 um 17.00 Uhr „Kaufhaus de Winter“ spielen. Die„Abenteuer aus dem Dschungelbuch“ wird am Sonntag, den 30.03.2014 um 11.00 Uhr aufgeführt.

Für die Vorstellungen in Asbach gibt es bereits jetzt Karten. Für Asbach zum Preis von 9,50 Euro bei Tanja´s ABC Lädchen in Asbach und Tabakwaren Becher in Buchholz, per E-Mail: thalia1908@t-online.de, oder telefonisch unter 02683-7763.

Wer selbst gern auf den Bühnenbrettern agieren möchte, sollte sich beim Theaterverein melden. Vor allem junge Mitspieler ab 18 Jahren, die im nächsten Stück mitspielen möchten, werden gesucht. Geprobt wird einmal in der Woche dienstags abends im Dorfgemeinschaftshaus in Krautscheid/Seifen. Interessenten sollten sich melden unter: 02683/7763 oder E-Mail: thalia1908@t-online.de.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Theaterverein Thalia spielt im Bürgerhaus Asbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Buchtipp: „Klappe zu - Balg tot“ von Regina Schleheck

Dierdorf/Karlsruhe. Der Kindsvater will das ungeborene „Balg“ nicht haben. Der Begriff setzt sich in Marias Kopf fest und ...

Der vorerst letzte Vorverkaufsstart der Landesbühne Rheinland-Pfalz

Neuwied. Dort steht zum Beispiel das bewegende Schauspiel Sophie Scholl – „Die letzten Tage“, die Knallerkomödie „Die Extrawurst“, ...

Buchtipp: „Backen wie gemalt - Pfälzische Weihnachtsplätzchen“ von Karola Fuhr

Dierdorf/Karlsruhe. Zur Rezeptauswahl gehören Klassiker wie Anisplätzchen, Haselnussringe, Haselnussmakronen und Kokosmakronen, ...

Werke des bekannten Künstlers Horst Janssen in der "StadtGalerie" Neuwied

Neuwied. Mit seinen Zeichnungen, Aquarellen, Gouachen, Radierungen, Holzschnitten und Lithographien gilt der am 14. November ...

Jahreskunstausstellung im Roentgen-Museum kann besichtigt werden

Neuwied. In diesem Jahr wurden von 86 Künstlern aus der Region 276 Arbeiten eingereicht. Eine Fachjury wählte davon 63 Arbeiten ...

Adventskonzert im Roentgen-Museum Neuwied abgesagt

Neuwied. Ob die Begleitveranstaltung am 13. Januar 2022 – Vortrag „ein Spaziergang durch die Kunstgeschichte anhand des Themas ...

Weitere Artikel


Gemütlicher Abend des VdK Maischeid

Das Programm begann mit dem Chor der Mennoniten Brüdergemeinde Urbach, die Lieder und Gedichte aus ihrem aktuellen Adventsingen ...

Bürgermeister übergibt Computer an Kindergarten und Gemeindebücherei

Die Fotos zeigen Bürgermeister Mahlert bei der Übergabe an Frau Brücken (großes Foto links) bzw. Frau Tullius (kleines Foto ...

Fachplaner erwarten Kita-Mehrbedarf in Dierdorf

Hintergrund ist der erwartete Anstieg der Kinderzahlen, der für die Stadt Dierdorf in kommenden Jahren vorhergesagt wird ...

Neun Pflegeassistenten absolvierten DRK-Kurs

Kreisgebiet. Insgesamt erhielten am Abschlussabend neun Teilnehmerinnen des DRK-Kurses zur Pflegeassistentin ihre Bescheinigungen ...

Run auf Tickets zum Film Hagenberg ist im Gange

Hachenburg. Spannender kann Historie kaum sein, denn die Geschichte der Stadt Hachenburg hat es in sich. Als einstiger Residenzsitz ...

Teilnahme am Marathon zahlte sich aus

Ausschlaggebend war die Startnummer 458 einer Läuferin, die bei einem Marathon teilgenommen hatte und Teil der Puderbacher ...

Werbung