Werbung

Nachricht vom 26.11.2013    

Rodenbacher Jugend kann wieder auf den Bolzplatz

Rodenbach. Über zwei Jahre lang konnte er nicht genutzt werden – nun steht er den Rodenbachern wieder zum Spielen und Bolzen offen. Der Bolzplatz neben dem Sportplatz war ein Problemfall. Wegen Mängeln am Kunstrasenbelag musste der Platz, der vom TuS Rodenbach für Trainings- und Spieleinheiten genutzt wurde, im August 2011 gesperrt werden.

In Rodenbach kann wieder gebolzt werden. Knapp 10.000 Euro und viel Eigenleistung der Mitglieder des TuS Rodenbach waren dafür erforderlich.

Zunächst klärten das Bauamt der Stadt Neuwied, der Ortsbeirat und der TuS, wie der Platz gestaltet werden soll und wie die erforderlichen Arbeiten finanziert werden können. Eines war klar: Der Bolzplatz sollte wieder für alle Rodenbacher offen sein. Und man entschied sich nicht für einen neuen Kunstrasenbelag, sondern für die Wiederherstellung des früheren Naturrasenplatzes.

Im August dieses Jahres nahmen die Servicebetriebe Neuwied die Arbeiten auf. Nachdem die Mitglieder des TuS Rodenbach tatkräftig beim Rückbau mithalfen, wurde gefräst, neuer Oberboden eingebaut, Rasen eingesät. Und es gibt neue Tore.

8.250 Euro hat die Wiederherstellung gekostet, dazu kommen 1.050 Euro für die Tore. Der Ortsbeirat hat die Arbeiten aus seinem Budget mit 500 Euro bezuschusst, den Rest finanzierte die Stadt.

Bürgermeister Kilgen, Baudezernent der Stadt Neuwied, übergab den Rodenbachern nun im Rahmen einer Eröffnungsfeier ihren neu gestalteten Bolzplatz zum Spielen und Toben.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwaldwetter: Regen, Schnee und Sonne – am Wochenende ist alles dabei

Region. Das kommende Wochenende (20. und 21. April) hat von allem etwas. Nur die frühlingshaften Temperaturen wollen sich ...

Polizeieinsatz in Neuwied: Aggressiver Mann mit Messer im Stadtzentrum festgenommen

Neuwied. Am Freitag, 19. April, gegen 15 Uhr, wurden bei der Polizeiinspektion Neuwied mehrere Meldungen über eine aggressive ...

Amtliche Warnung: Starkes Gewitter zieht über Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Die Warnung wurde um 16.38 Uhr ausgesprochen und gilt voraussichtlich bis 17.30 Uhr desselben Tages. Laut ...

Großeinsatz der Polizei Rheinland-Pfalz bei länderübergreifendem Sicherheitstag

Mainz/Region. Im Rahmen des Sicherheitstages wurden am vergangenen Mittwoch in Rheinland-Pfalz mehr als 2.500 Personen kontrolliert, ...

Leserbrief: "Ist die Demokratie auf dem linken Auge blind?"

LESERBRIEF. "In den letzten Wochen gab es zahlreiche Demonstrationen in der Region gegen den Rechtsextremismus und die politische ...

"Leidenschaft - Kunst - Textil": Kuratorinnen-Führung am 5. Mai in Neuwied

Neuwied. Die Exponate sind beeindruckend vielfältig: Da gibt es Genähtes, Gefilztes, Gesticktes, Gewebtes und allerlei Kombinationen ...

Weitere Artikel


Schwarzer Humor und rote Krücken

Der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes und Jobs Herausforderer bei der Wahl des Stadtbürgermeisters 2014 Joachim Grohmann ...

Kunst von Zeynep Yalcin im Kreishaus Neuwied

Neuwied. Die Organisatoren der Kunst im Kreishaus hatten etliche Landsleute der Künstlerin zur Vernissage erwartet. Deshalb ...

Kita Asbach erhält Zuwendung aus Mainz für Wasserspielplatz

Asbach. Die Landtagsabgeordnete Elisabeth Bröskamp (GRÜNE) freut sich über die Zusage der Unterstützung des Ministeriums ...

Basarfrauen basteln das ganze Jahr für krebskranke Kinder

Die Frauen im Basarkreis treffen sich einmal im Monat im Pfarrheim um Handarbeiten zu verrichten. Aber auch privat wird gewerkt, ...

Programm Kino

METROPOL- (400 Plätze/Grossleinwand) 3 D Digital
Ab 0 J.- tägl. 15. u. 20., Fr.-So. auch 17. Uhr –Di.u.Do. 7,-€
...

Programm Kino

Vorpremiere – Carrie: Mi. 20:00 FSK 16
Die Eiskönigin 3D: Tägl. 14:15, 17:00, 19:30 (außer Mi.) ; Fr.+Sa. auch 22:30, So. ...

Werbung