Werbung

Nachricht vom 25.11.2013    

Iserbachschleife ist Premiumwanderweg

Mit einem Dankeschönessen in der Thalhauser Mühle bedankte sich die Verbandsgemeinde Rengsdorf als Projektträgerin des neuen Premiumwanderweges „Iserbachschleife - wandern im Naturpark Rhein-Westerwald“ bei den ehrenamtlichen Helfern aus den Gemeinden des Kirchspiels Anhausen und aus Isenburg.

Foto: Bernd Edling

Thalhausen. Nach einer etwas regenfeuchten Wanderung auf der „Südschleife“ von Anhausen über Isenburg bis zur Thalhauser Mühle freuten sich alle auf eine wohlverdiente Stärkung.

Beim gemütlichen Beieinandersitzen gab es ausreichend Gelegenheit, den großartigen Einsatz der ehrenamtlichen Helfer zu würdigen. Ohne diese tatkräftige Unterstützung wäre der Weg nicht zustande gekommen. Insbesondere das freundschaftliche Miteinander - über die Gemeindegrenzen hinaus - wurde mit diesem gemeinsamen Projekt vertieft, so Friedhelm Kurz aus Isenburg im Namen seiner Mitstreiter.

Zwischenzeitlich wurde die Iserbachschleife vom Deutschen Wanderinstitut erfolgreich zertifiziert und darf sich ab sofort Premiumwanderweg nennen. Die offizielle Eröffnung mit Überreichung des Wandersiegels findet am 3. Mai 2014 in Anhausen mit einer zünftigen Feier statt.



Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Auf nach Rom! Neuwieder Messdiener besuchen den Papst

Neuwied/Rom. "Ich freue mich auf das ganze Programm", sagt Aleksandra Sheldija freudestrahlend. Die 19-jährige Neuwiederin ...

Freie Plätze bei der 47. Unkeler Kinderferienfreizeit - jetzt anmelden!

Unkel. Noch sind freie Plätze für die 47. Ausgabe der Unkeler Kinderferienfreizeit verfügbar. Das dreitägige Freizeitprogramm ...

Verkehrskontrolle in Neuwied: Kinder ungesichert im Fahrzeug entdeckt

Neuwied. Während der Streifenfahrt bemerkten die Beamten einen Kleinwagen, dessen Insassen auf der Rückbank für Unruhe sorgten. ...

"Café im Altwieder Dorftreff": Altwieder feiern den ersten Geburtstag ihres Dorfcafés

Neuwied-Altwied. Was als Idee begann, hat sich zu einem beliebten Treffpunkt für die Dorfgemeinschaft entwickelt. Am dritten ...

Vergessene Schlüssel führen zu Sachbeschädigung in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Am Samstagvormittag (20. Juli) erreichte die Linzer Polizeiinspektion ein Bericht über eine Sachbeschädigung ...

"VOR-TOUR der Hoffnung": Sparkasse Neuwied unterstützt Benefiz-Radler mit 7500 Euro

Neuwied-Heimbach-Weis. Über das Konzert der "Drei Freunde - drei Tenöre" bei den Rommersdorfer Festspielen hatten die Kuriere ...

Weitere Artikel


SG Wienau serviert Staudt ab

Großmaischeid. Durch den späten Spielbeginn war man wohl noch nicht so direkt bei der Sache, und lag zur Pause gegen den ...

SG Wienau II siegte in Herschbach

Herschbach. Die zweite Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen konnte am gestrigen Sonntag ihr Auswärtsspiel in Herschbach ...

Sparkassenüberfall: 64-jähriger Täter in U-Haft

Horhausen. Der Raubüberfall auf die Kreissparkasse Horhausen ist aufgeklärt. Der Tatverdächtige wurde festgenommen, räumte ...

Notfallseelsorge im Landkreis mit steigenden Einsatzzahlen

Großmaischeid. Die Notfallseelsorge arbeitet seit über zehn Jahren im Landkreis und wird von Polizei, Notarzt oder Feuerwehr ...

Demos in Neuwied gegen den Bahnlärm gehen weiter

Kreis Neuwied. Der Bahnlärm und die Erschütterungen insbesondere durch den Güterfrachtverkehr (nicht nur Züge der Deutschen ...

VHS Neuwied präsentiert Programm Studienreisen 2014

Neuwied. Seit über 20 Jahren veranstaltet die VHS Neuwied Studienreisen mit unterschiedlichsten Themenschwerpunkten und Destinationen. ...

Werbung