Werbung

Nachricht vom 28.04.2013    

Puderbach fährt drei Punkte ein

Im Bezirksligaspiel der SG Puderbach gegen die zweiter Garnitur der SG Wirges konnten die Spieler um Trainer Michael Roos drei Punkte auf dem Urbacher Kunstrasenplatz erringen. Am Ende konnte der knappe 1:0 Sieg über die Zeit gerettet werden.

Dominik Hartstrang bringt das Leder im Wirgeser Netz unter. Fotos: Wolfgang Tischler

Puderbach. Der heutige Sonntag (28.4.) war für die Spieler der SG Puderbach ein Grund zur Freude. Sie schafften es gegen einen starken SG Wirges drei Punkte einzufahren. Entsprechend groß war der Jubel beim Schlusspfiff es Unparteiischen. Der Tabellendritte war der erwartete schwere Gegner, der guten Kombinationsfußball spielte.

Im ersten Durchgang wurde die Partie auf Augenhöhe geführt. Puderbach gelang mit langen Bällen in die Spitze immer wieder gute Aktionen, die jedoch nicht in Tore umgesetzt werden konnten. Aber auch Wirges hatte seine Chancen, die auch ungenutzt blieben. So wurden torlos die Seiten gewechselt.

In der zweiten Halbzeit drückt Puderbach direkt auf das Tempo und war Feldüberlegen. Nur sechs Minuten nach Wiederanpfiff war es Dominik Hartstrang, der das Tor des Tages machte. Er ließe dem Wirgeser Keeper keine Chance. Kurze Zeit späte hätte Puderbach bereits eine Vorentscheidung treffen können, aber das Leder wollte nicht ins Netz, sondern rutsche knapp am Gehäuse vorbei. Auf der Gegenseite knallte Wirges in der 61. Minute das Leder an die Unterkante der Latte, der Ball sprang ganz kurz vor der Linie auf und dann zurück ins Feld. Dies war die größte Wirgeser Chance.



Im weiteren Spielverlauf wurde Puderbach mehr und mehr in die eigene Hälfte zurückgedrängt. Die Abwehr stand sicher. Es gab diverse Eckbälle für Wirges, aber die Hereingaben konnten eine um das andere Mal herausgeköpft werden. Am Ende mussten die gut 150 Zuschauer noch mächtig zittern. In der 87. Minute wurde Henrik Sawadsky mit der gelb/roten Karte des Platzes verwiesen. Michael Roos meinte nach der Party: „Mit dem Glück des Tüchtigen haben wir das Spiel über die Runden gebracht.“

Das nächste Heimspiel ist bereits am kommenden Sonntag, den 5. Mai 2013 um 14.30 Uhr. Dann kommt der Tabellenzweite Weitefeld nach Urbach. Wolfgang Tischler



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Amtspokal: SG Niederbreitbach/Waldbreitbach und Alte Herren Rengsdorf siegreich

Waldbreitbach. Bei den Alten Herren war die Mannschaft aus Rengsdorf erfolgreich, bei den Senioren die SG Niederbreitbach/ ...

Neuwieder Schützengesellschaft veranstaltet wieder traditionelles Westerntreffen

Neuwied. Nur für aktive Schützen und Camper ist eine Voranmeldung unter vorsitzender@neuwieder-sg.de erforderlich. Besucher ...

Buchholzer Jecken feiern Musikfest im Sommer

Buchholz. Karten für den "Bayrischen Ovend in rut-wieß" am 30. August können zum Preis von 15 über info@kg-buchholz.de bestellt ...

Vierter Bärenkopplauf mit erstem Bärchenlauf: Wer schnappt sich die Zaubershow?

Erstmals wird im Vorprogramm ein Bärchenlauf für Kinder angeboten. Die Altersklassen U6, U8, U10 und U12 starten ab 16 Uhr ...

Sommer- und Familienfest des Husarencorps Grün-Weiss Linz bei bestem Wetter

Linz am Rhein. Nach einer kurzen Begrüßungsrede des Kommandanten, wurde allen Gästen das neue Tanzpaar, Laura Weigand, mit ...

Junggesellenverein und Bürgerverein laden wieder ein zur St. Pantaleon Kirmes in Unkel

Unkel. Königsschießen findet eine Woche vor der Kirmes, am Sonntag, 21. Juli, statt. An der Grillhütte "Am Gerhardswinkel" ...

Weitere Artikel


Niederbieberer Mädchen werden versteigert

Am Freitag, den 3. Mai 2013, treffen sich die Burschen ab 21 Uhr zur Mainacht in der Gaststätte „Wiedhalle“. Dort versteigern ...

Alte Herren Ellingen auf Erfolgskurs

Willroth. Die AH Ellingen gingen beherzt in die Begegnung und zeigten von Beginn an, dass sie die Partie unbedingt gewinnen ...

SV Windhagen I auch im 21. Meisterschaftsspiel ungeschlagen

Der Gastgeber ging gegen den Tabellenführer robust zu Werke und kaufte diesem etwas den Schneid ab. Auf dem ungewohnten Hartplatz ...

Heimatmuseum Isenburg feiert Geburtstag

Isenburg. Am heutigen Sonntag (28. 4.) eröffnete das kleine Heimatmuseum in Isenburg zur fünften Saison seine Pforten. Dieses ...

Annegret Held las in Rengsdorf

So auch in ihrem neuen Buch „Apollonia“. Hier blickt sie auf das Leben ihrer geliebten Großmutter zurück. In deren Biographie ...

E-Juniorinnen Wienau haben neue Trikots

Groß war die Freude bei den Spielerinnen und flugs schlüpften sie in ihr neues Outfit und behielten die Trikots direkt zum ...

Werbung