Werbung

Nachricht vom 21.11.2012    

Karnevalssession in Kleinmaischeid eröffnet

Die Kleinmaischeider haben am vergangenen Wochenende den Karneval eingeläutet. Ein Prinzenpaar wird es in dieser Session nicht geben, dafür aber eine Prinzessin. Die eigene Tanzgarde zeigte schon einmal ihr Können.

Die rot-weißen Funkenmariechen zeigten schon einmal eine Kostprobe ihres Könnens. Fotos: Wolfgang Tischler

Kleinmaischeid. In Kleinmaischeid wurde am vergangenen Wochenende die fünfte Jahreszeit eingeläutet. Die Karnevalsgesellschaft „Rot-Weiß“ Kleinmaischeid e.V. hatte zur Eröffnung der Session ins Dorfgemeinschaftshaus eingeladen. Ein Prinzenpaar wird es in dieser Kampagne nicht geben, aber eine Prinzessin. Die Proklamation wird in der ersten Sitzung Anfang Januar nächsten Jahres erfolgen.

Etliche Maischeider holten ihre Kostüme aus der Truhe und kamen im entsprechenden Outfit. Der Abend verging bei guter Musik und Gardetanz wie im Fluge. Die rund 140 Mitglieder des Vereins freuen sich schon auf die erste Sitzung, für die schon eifrig geprobt wird. Einzelheiten wurden natürlich nicht verraten. Wolfgang Tischler


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Karnevalssession in Kleinmaischeid eröffnet

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 02.08.2021

Impfkampagne läuft weiter auf Hochtouren

Impfkampagne läuft weiter auf Hochtouren

Die Stadt Neuwied will Unentschlossenen ein einfaches Impfangebot machen und baut daher ihren Service weiter aus: Am kommenden Freitag und Samstag, 6. und 7. August, ist ein Impfbus in der Stadt unterwegs.


Region, Artikel vom 03.08.2021

Corona im Kreis Neuwied - 21 Neuinfektionen

Corona im Kreis Neuwied - 21 Neuinfektionen

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Dienstag, den 3. August 21 neue Corona-Infektionen. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden müssen, beläuft sich auf 100. Keine Verbandsgemeinde ist mehr Corona-frei.


Region, Artikel vom 03.08.2021

Verfolgungsfahrt mit BMW - Fahrer verhaftet

Verfolgungsfahrt mit BMW - Fahrer verhaftet

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 1. August meldet eine Anwohnerin aus Kasbach-Ohlenberg, dass man ihr zu Hause im Rahmen einer Hausparty den PKW ihres Vaters gestohlen hätte.


Corona im Kreis Neuwied - Elf Neuinfektionen über Wochenende

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Montag, den 2. August elf neue Corona-Infektion über das Wochenende. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden müssen, beläuft sich auf 86.


Bundestagswahl: Elf Kandidaten für das Direktmandat

Im Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen lässt der Kreiswahlausschuss alle Wahlvorschläge zu. Elf Kandidaten bewerben sich am 26. September um das Bundestags-Direktmandat für den Wahlkreis 197 - Neuwied/Altenkirchen.




Aktuelle Artikel aus der Region


Die Limbacher Runde 22: Wandern auf der Rundtour Romantisches Lauterbachtal

Limbach. Ein kleines bisschen Abenteuer und ganz viel Natur, das sind die Limbacher Runden in der wunderschönen Kroppacher ...

Westerwaldwetter: Aktueller Wetterbericht und Prognose für Mittwoch, den 4. August 2021

Region. Die aktuelle Wetter- und Warnlage für Rheinland-Pfalz und den Westerwald.

Stand: Dienstag, 03.08.21, 17:30 Uhr

Wetter- ...

Corona im Kreis Neuwied - 21 Neuinfektionen

Neuwied. Der vom RKI berechnete Inzidenzwert liegt bei 23,5. Die Neuinfektionen verteilen sich quer durch den Kreis. Die ...

Stadt Neuwied sucht Personal für eine eintägige Verkehrserhebung

Neuwied. Die Tätigkeit wird mit einem Honorar von pauschal 80 Euro vergütet und umfasst die stündliche Erfassung der Kennzeichen ...

Im Katastrophengebiet gesetzlich unfallversichert

Region. Menschen sind während ihres freiwilligen Einsatzes im Katastrophengebiet über die Unfallkasse Rheinland-Pfalz (UK ...

Verfolgungsfahrt mit BMW - Fahrer verhaftet

Kasbach-Ohlenberg . Der Täter sei ein Freund, der ebenfalls Gast der Party gewesen sei, teilte die Anruferin mit. Wir berichteten. ...

Weitere Artikel


Jugendliche verbesserten ihre Leistungen um Lichtjahre

Großes Lob und viel Anerkennung gab es deshalb für die Hauptschüler aus dem Kreis Neuwied, die in einer Feierstunde ihre ...

IHK-Vollversammlung beschließt Senkung der Mitgliedsbeiträge

Die 70 Mitglieder der Vollversammlung, allesamt ehrenamtlich aktive Unternehmerinnen und Unternehmer der Region, beschlossen ...

Varieté Olymp – Premiere in Hachenburg

Hachenburg. Mit ihrem neuesten Stück im Gepäck kam das Hohenloher Figurentheater nach Hachenburg in die Stadthalle. Mit ihrem ...

Gesundheitskonferenz informierte über Sucht im Alter

In ihrem Fachvortrag berichtete die Dipl. Sozialpädagogin Silke Willer aus Schleswig über die Erfahrungen und Ergebnisse ...

SG Marienhausen/Wienau II holt wichtigen Auswärtssieg

Marienhausen. Die zweite Mannschaft musste zum Auswärtsspiel zur zweiten Mannschaft der SG Hundsangen anreisen. In einem ...

Nicht unnötig Abgeltungssteuer zahlen

Region. Rentner zahlen manchmal Abgeltungsteuer, obwohl sie dies eigentlich nicht müssten. Diesen Hinweis gibt die Steuerberaterkammer ...

Werbung