Werbung

Nachricht vom 12.09.2012    

SV Rengsdorf empfängt SG Neitersen in der zweiten Runde des Rheinlandpokals

Ein Freigetränk für jeden Zuschauer – Rengsdorfer hoffen wieder auf eine Pokalsensation

Rengsdorf. Am kommenden Mittwoch (19.9.) findet um 19.30 Uhr das diesjährige Highlight für die Fußballspieler des SV Rengsdorf statt: In der zweiten Runde des „Bitburger Rheinlandpokals“ trifft die Mannschaft von Trainer Erich Langhard auf die drei Klassen höher kickende SG Neitersen.

Das motivierte Team des SV Rengsdorf ist immer für eine Pokalsensation gut.

Nachdem der B-Ligist aus Rengsdorf in der vorherigen Runde den Bezirksliga-Aufsteiger aus Osterspai sensationell mit 6:0 besiegt hat, hofft man in Rengsdorf auf einen weiteren „Pokal-Coup“.

Um für das Spiel gegen den Rheinlandligisten einen passenden Rahmen zu schaffen, haben sich die Verantwortlichen des SV eine tolle Aktion einfallen lassen.

Jeder Besucher erhält einen Gutschein für ein Freigetränk nach Wahl, wobei die Besucher jedoch um freiwillige Spenden für den SV Rengsdorf gebeten werden.

So erhoffen sich die Verantwortlichen, gegenwärtig und auch in Zukunft wieder mehr Zuschauer auf einen der tollsten Kunstrasenplätze des Landes locken zu können.



Auch in der diesjährigen Meisterschaft läuft es für das Team von Trainer Langhard momentan mehr als rund!

Trotz einem teilweise stark ersatzgeschwächten Kader belegt man mit 7 Punkten aus drei Spielen den ersten Tabellenplatz.
Zuletzt sorgte die Mannschaft mit zwei Kantersiegen (7:0 gegen St. Katharinen und 5:0 beim VfB Linz) für Furore.

Somit steht einem gelungenen Pokalabend in Rengsdorf nichts mehr im Wege und mit zahlreicher Unterstützung aller Rengsdorfer hofft man auf eine weitere Pokalsensation.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: SV Rengsdorf empfängt SG Neitersen in der zweiten Runde des Rheinlandpokals

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Der Kaisermantel ist der Schmetterling des Jahres 2022

Region. Jochen Behrmann von der Naturschutzstiftung des BUND NRW: "Der Kaisermantel führt uns vor Augen, wie wichtig gesunde ...

Neuer Bildband von Niederbieber

Neuwied. Während im ersten Band Aufnahmen aus dem einstigen und heutigen Niederbieber gegenübergestellt und kurze Beiträge ...

Junggesellenverein Unkel hat neuen Vorstand

Unkel. „Ich freue mich auf das nächste Jahr und werde alles dafür tun, die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre weiterzuführen. ...

Jahreshauptversammlung des Linzer Männergesangvereins

Linz. Einstimmig wurde der bisherige Vorstand mit hoher Anerkennung für seine erfolgreiche Tätigkeit wiedergewählt, Siggi ...

Benedikt Wagner ist nun 1. Vorsitzender vom Karate-Club-Puderbach

Puderbach. Ralf Berger legte in diesem Jahr sein Amt als 1. Vorsitzender nach zwölf Jahren Tätigkeit nieder. Berger gehört ...

Pflegeselbsthilfegruppe wird in Horhausen gegründet

Horhausen. „Langweilig, spießig, verstaubt – Menschen sitzen im Stuhlkreis und jammern. Dieses Bild von Selbsthilfegruppen ...

Weitere Artikel


SV Eintracht Windhagen e.V.

Jugend:
Freitag, 21.9., 17.30 Uhr: F-Junioren SV Windhagen - SV Rheinbreitbach
19.00 Uhr: A-Junioren JSG Vettelschoß - ...

TTC Maischeid startet in die neue Saison 2012/2013 mit acht Mannschaften

Die Aufstellungen und Pläne der Mannschaften für die gerade begonnene Saison sehen so aus:
Herren I
Die erste Herrenmannschaft ...

SG Marienhausen/Wienau gewinnt Heimspiel

Marienhausen/Oberlahr. Bereits nach zehn Minuten konnte die Heimmannschaft eine traumhafte Kombination mit dem 1-0 durch ...

Rengsdorf feiert seine Kirmes am Burplatz

Rengsdorf. Die Kirmes startete am Samstagabend mit der Band „No Slogen“, die das voll besetzte Zelt mit Live-Musik unterhielt. ...

Kinderkräutergarten: „Wir helfen dem Igel“

Rengsdorf. Igel gehören zu den gefährdeten Wildtieren. Wie man dem stacheligen Kameraden über den Winter helfen kann, erklärte ...

Kindern die Pfirsiche vom Baum geklaut

Daufenbach. Schier ungeheuerlich schien es den Erzieherinnen des Kindergartens Zwergenhaus am Dienstagmorgen (4. 9.) als ...

Werbung