Werbung

Nachricht vom 23.04.2012    

Baubeginn Parkplatz vor dem Kindergarten

Zugang zu Kindertagesstätte Puderbach vorübergehend eingeschränkt - Ortsgemeinde Puderbach bittet Eltern um Verständnis

Puderbach. Im Zuge der Errichtung der neuen Kindertagesstätte Puderbach wird die Herstellung einer Buswende- und Parkplatzanlage vor dem Eingangsbereich des neuen Gebäudes erforderlich. Mit den Bauarbeiten soll ab dem 23. April 2012 begonnen werden.

Die Skizze zeigt den Zugang zur Kita Puderbach. Quelle: Ortsgemeinde Puderbach

Zur Gewährleistung einer zügigen Bauabwicklung muss der gesamt Baubereich zwischen KITA und Sportanlage gesperrt werden.

Der Zugang zur KITA erfolgt während der Bauzeit über einen gepflasterten Fußweg von der „Wiesenstraße“ aus. Dort hält auch der Kindergartenbus. Parkmöglichkeiten bestehen am Dorfgemeinschaftshaus und unterhalb des Bauhofes.

Für die Behinderungen während der Bauzeit bittet die Gemeinde um Verständnis.


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Geldbörsendiebstahl in Bad Hönningen: 75-jährige Frau wird Opfer

Bad Hönningen. Gegen 12.55 Uhr legte die betroffene Seniorin ihre Geldbörse auf einem Schalter in der Bank ab und begab sich ...

Unbekannte zünden Zeitungen im Hinterhof einer baufälligen Kirche in Linz an

Linz am Rhein. Gegen 17.25 Uhr erreichte die Polizei ein Anruf eines Anwohners. Dieser beobachtete, wie im Bereich der mittlerweile ...

Verzögerung beim Luisenplatz-Umbau: Neuausschreibung startet im Juli

Neuwied. Die geplante Installation eines Wasserspiels auf dem Luisenplatz muss verschoben werden. Wie das städtische Bauamt ...

Erfolgreiche Freisprechungsfeier der Tischlerinnung Neuwied: Junghandwerker zeigen ihr Können

Neuwied-Oberbieber. Gastgeber der diesjährigen Veranstaltung war diesmal die Sparkasse Neuwied. Der Direktor Thomas Paffenholz ...

Neuwied: Tuberkulose-Fall in Kita Rheintalwiese bestätigt

Neuwied. Wie Dr. Tobias Esper vom Gesundheitsamt der Kreisverwaltung informiert, braucht es für eine Ansteckung längere Kontaktzeiten. ...

Rollerfahrerin bei Überholmanöver in Unkel verletzt

Unkel. Der Vorfall ereignete sich in der Straße "Am Schröter Kreuz". Nach Angaben der Polizeidirektion Neuwied/Rhein wollte ...

Weitere Artikel


„100 Jahre Henkel-Park Rengsdorf“

Nach der Eröffnung durch Ortsbürgermeister Karlheinz Kleinmann und die L&R-Geschäftsführung um 10.00 Uhr lassen botanische ...

Alt und Jung säuberten engagiert Dorf

Bei der Umweltaktion wurde der Müll, der an den Straßenrändern, in Landschaft und Wald achtlos weggeworfenen wurde, eingesammelt. ...

BUND Rheinland-Pfalz: Wir sind empört!

Region. Unsere Redaktionen erreichte die gemeinsame Stellungnahme des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ...

SG Wienau/Marienhausen hat Aufstieg vor Augen

Auf dem zweiten Platz steht die Mannschaft von Herschbach II mit vier Punkten Abstand. Die zweite Garnitur von Herschbach ...

Aktuelles zum "Westerwälder Wolf" - Gerüchteküche brodelt

Hartenfels. (Aktualisiert)Nach einer Mitteilung heute (25.4.) der Polizei in Montabaur handelt sich bei dem Schützen um einen ...

Kreisvolkshochschule verabschiedete Günter Ballmann

Der Vorsitzende Hannuschke dankte Ballmann für seine zehnjährige ehrenamtliche Tätigkeit. Insbesondere sein angenehmes Wesen, ...

Werbung