Werbung

Pressemitteilung vom 14.05.2024    

Diebstahl von Bienenstöcken in Leubsdorf - Täter mit Imkerkenntnissen gesucht

Ein ungewöhnlicher Fall von Diebstahl hält die Polizeidirektion Neuwied/Rhein in Atem. Bienenstöcke samt Lagerbienen und Honig wurden aus einem abgelegenen Waldgebiet bei Leubsdorf entwendet.

Symbolbild (Quelle: Pixabay)

Leubsdorf. Am 13. Mai wurde der Fall bei der Polizei Linz zur Anzeige gebracht. Innerhalb der letzten drei Wochen verschwanden mehrere Bienenräume von einem einsamen Waldgrundstück nahe Leubsdorf. Bisher ist die Täterschaft unbekannt.

Die Polizei geht davon aus, dass für die Tatausführung Kenntnisse im Bereich der Imkerei notwendig waren. Zudem wird vermutet, dass die Täter eine Schutzausrüstung bei sich hatten, um den Diebstahl erfolgreich durchführen zu können. Der Diebstahl der Bienenstöcke mit den darin lebenden Bienen und dem vorhandenen Honig stellt eine besondere Herausforderung dar, die nicht ohne entsprechendes Equipment und Wissen bewältigt werden kann.



Die Polizei Linz bittet nun um Mithilfe aus der Bevölkerung. Zeugen, die in den letzten Wochen verdächtige Aktivitäten im betreffenden Waldgebiet beobachtet haben oder andere sachdienliche Hinweise zu Tat und Tätern geben können, sind aufgerufen, sich bei der Polizeidirektion zu melden. Jede Information könnte dabei helfen, den mysteriösen Fall aufzuklären und die gestohlenen Bienenstöcke wiederzufinden. (PM/Red)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Mehr Lärmschutz, mehr Lebensqualität": Deutsche Bahn startet Lärmsanierungsprogramm in Leutesdorf

Leutesdorf. Im Zeitraum vom 15. Juni bis 15. August kommt es daher vereinzelt sowohl
tagsüber als auch nachts zu Beeinträchtigungen ...

A61: Messarbeiten erfordern Vollsperrung der Moseltalbrücke Winningen am 26. Mai

Region. Für die bevorstehende umfassende Sanierung der Moseltalbrücke Winningen arbeitet die Niederlassung West der Autobahn ...

Zeugensuche nach Unfallflucht in Heimbach-Weis

Neuwied. Am Morgen des 24. Mai gegen 8.10 Uhr kam es an der Einmündung Hauptstraße / Margarethenstraße in Heimbach-Weis zu ...

Unbekannte Täter entwenden drei Roller in Windhagen - Polizei bittet um Hinweise

Windhagen. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ereignete sich die Diebstahlserie in den Nachtstunden zwischen dem 23. und ...

Aktualisiert: Ehemaliges Hotel in Bruchertseifen steht in Flammen

Bruchertseifen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der Dachstuhl bereits im Vollbrand. Aufgrund des Einsatzstichwortes ...

Hof- und Haustürflohmarkt in Unkel-Scheuren am Wahltag

Unkel. Die teilnehmenden Verkaufsstände sind auf einer online abrufbaren Karte zu finden. Zurzeit gibt es 42 Teilnehmer. ...

Weitere Artikel


Unbekannte entwenden Fahrzeugteile von Skoda in Unkel

Unkel. Im Laufe des Montagvormittags kam es in der Straße "Am Graben" in Unkel zu einem ungewöhnlichen Vorfall. Wie die Polizeidirektion ...

Zukunft des KHDS: Lokale Politiker und Gesundheitsexperten im Gespräch

Dierdorf. Mit Heike Resch kamen MdB Erwin Rüddel (CDU) und der aktuelle Stadtbürgermeister von Dierdorf Thomas Vis in die ...

Europafest der CDU Unkel am Pfingstmontag

Unkel. Auch der heimische Europaabgeordnete Ralf Seekatz und Stadtbürgermeister-Kandidat Alfons Mußhoff sowie Bewerber für ...

Koordinierter Schlag gegen Schleuserbande - Durchsuchungsmaßnahmen in über 40 Objekten

Region. Seit den frühen Morgenstunden des heutigen Dienstags (14. Mai) ist ein koordinierter Schlag gegen eine Schleuserbande ...

Digitale Zukunft für alle: SPD Neuwied diskutiert über Digitalisierung der Verwaltung

Neuwied. Mit dem Fokus auf "Digitale Zukunft gestalten - für Dich, für uns, für alle", lud die SPD Neuwied zu einem informativen ...

Infoveranstaltung in Oberbieber: Breite Zustimmung für die Neuwieder Bürgerstiftung

Neuwied. Über die Struktur, die Arbeitsweise und die Möglichkeiten von Bürgerstiftungen informierten sich in der Aula des ...

Werbung