Werbung

Pressemitteilung vom 11.03.2024    

"FREIE WÄHLER" Neuwied: Gestalten statt verwalten im Kreistag Neuwied

Die Freien Wähler Neuwied geben mit Stolz die Aufstellung ihrer Kreistagsliste bekannt, welche bei den bevorstehenden Kommunalwahlen am 9. Juni 2024 ins Rennen gehen wird. Die 50 gewählten Kandidaten stellen eine ausgewogene Mischung aus erfahrenen Kommunalpolitikern und jungen Nachwuchskräften dar, die das Thema "Gestalten statt Verwalten" in die Tat umsetzen will.

Foto: FWG

Neuwied. Personell konnten die Freien Wähler neben den politisch versierten derzeitigen Kreistagsmitgliedern Udo Franz, Holger Klein, Jörg Niebergall und Andrea Niebergall auch frische Impulse unter den Top zehn aufstellen, mit Philip Marx (26), Christian Altgeld (34) sowie Michael Lysun (36) platzieren.

Die Liste wurde in enger Zusammenarbeit zwischen der Partei und den Freien Wähler-Gruppen (FWG) auf den Weg gebracht. Diese einzigartige Partnerschaft betont das gemeinsame Ziel, die Interessen der Bürger des Kreises Neuwied zu vertreten und die lokale Demokratie zu stärken.

Zu Gast war unter anderem Stephan Wefelscheid, Landesvorsitzender FW, welcher zahlreiche Einblicke in die überregionalen Themen der Partei gab, die Bedeutung der kommunalen Vernetzung für eine effektive politische Arbeit betonte und die Relevanz der Freien Wähler in der regionalen Politiklandschaft verdeutlichte. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


SPD-Bundestagsabgeordneter Martin Diedenhofen lobt modernisiertes Postgesetz

Landkreise Neuwied/Altenkirchen. Diedenhofen selbst ist fortlaufend im Austausch mit den Post-Verantwortlichen vor Ort - ...

Freie Wähler verlangen Bericht über IT-Sicherheit in Rheinland-Pfalz

Mainz. "Wir wollen von der Landesregierung wissen, ob und welche Behörden in Rheinland-Pfalz betroffen sind und welche Maßnahmen ...

AKTUALISIERT: Malu Dreyer erklärt Rücktritt - Alexander Schweitzer wird Nachfolger

Mainz. Bei einer Pressekonferenz hat die Regierungschefin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer (SPD), die Gründe für ihren überraschenden ...

Nach der Wahl: Stichwahlen im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Die Situation der anstehenden Stichwahlen sorgt für Spannung und eine zweite Wahlrunde in den betroffenen ...

SPD beeindruckt von blühendem Linz: Stadtrundgang im Zeichen des Naturschutzes

Linz. Uli Bieber, Vorsitzender des hiesigen SPD-Ortsvereins, begrüßte die Gäste mit den Worten: "Stadtentwicklung ist ein ...

Frauen Union im Kreis Neuwied lädt ein: Medikamentenknappheit - Was kann ich tun?

Neustadt. Erwin Rüddel, Mitglied im Gesundheitsausschuss des Bundestags, wird ein allgemeinverständliches Referat über die ...

Weitere Artikel


Brahms-Fieber in Bendorf: Großes Konzert vom Landesmusikgymnasium Montabaur

Bendorf. Die Frage "Lieben Sie Brahms?", ein Titel eines modernen französischen Klassikers der Literatur, hätte an diesem ...

Dank der Stadt für wichtige Aufgabe der Erinnerung an jüdisches Leben in Bad Honnef

Bad Honnef. Einen Bericht über die durchgeführten Projekte und einen Ausblick auf die Aktivitäten im Jahr 2024 hat der Verein ...

Konzert im Roentgen-Museum Neuwied: Schuberts Winterreise

Neuwied. Ihre Interpretation hatte nicht nur seine Besonderheit im Begleitinstrument, einer Kopie eines Hammerflügels aus ...

Leben im Augenblick - Tagesseminar für Frauen 50plus

Neuwied. Es werden verschiedene Methoden und Entspannungstechniken aus der Traditionellen chinesischen Medizin und der Naturheilkunde, ...

PAPAYA bei Eirene: "Starke Nachbarn sind starke Partner bei Integrationsarbeit in Neuwied"

Neuwied. "EIRENE" hat bereits 2017 in Kooperation mit dem Diakonischen Werk und der Stadt Neuwied das Projekt "Starke Nachbar_Innen" ...

2.000 Ostereier warten auf die Besucher beim Ostereierschießen

Neustadt-Rott. Dabei haben alle Familien, Freunde des Schützenvereins, Mitglieder und Schießsportinteressierte die Möglichkeit, ...

Werbung