Werbung

Pressemitteilung vom 22.02.2024    

CDU Unkel übergibt historische Dokumente an das Stadtarchiv

Dokumente aus ihrer Parteigeschichte hat die CDU Unkel jetzt an den städtischen Archivar Wilfried Meitzner übergeben. Bei dieser Gelegenheit führte der Archivar die Besucher durch das "Gedächtnis der Stadt Unkel".

CDU-Vorsitzender Wolfgang von Keitz, Vorstandsmitglied Dieter Borgolte und CDU-Bürgermeisterkandidat Alfons Mußhoff übergaben Dokumente an Archivar Wilfried Meitzner. (Foto: Stephan Hübenthal)

Unkel. Das erste Mitgliederverzeichnis von 1946 der CDU, die damals noch Christlich Demokratische Partei (CDP) Unkel genannt wurde, und das erste Kassenbuch der Partei übergaben CDU-Bürgermeisterkandidat Alfons Mußhoff, CDU-Vorsitzender Wolfgang von Keitz und Vorstandsmitglied Dieter Borgolte bei einem Besuch des Archivs im Alten Rathaus.

Neben den historischen Dokumenten aus der Gründerzeit der CDU Unkel und Protokollen von Partei und Fraktion aus den 70er und 80er Jahren werden nun die Parteizeitschrift der CDU Unkel in einem Sammelband "45 Jahre CDU Inform" sowie ein Film von 1996 über die 50-Jahr-Feier der Partei im Bürgerhaus Heister und ein Film "75 Jahre CDU Unkel" im Stadtarchiv für die Nachwelt aufbewahrt.



Wegen der Corona-Pandemie musste die Feier zum 75-jährigen Jubiläum der CDU Unkel ausfallen, stattdessen berichten in dem Film Zeitzeugen über die Unkeler Stadtpolitik. Der Film ist auch über die CDU-Homepage oder auf YouTube zu sehen. Das ehrenamtlich geführte Stadtarchiv ist laut CDU das "Gedächtnis der Stadt Unkel". Nach der Übergabe der Dokumente präsentierte Archivar Wilfried Meitzner einige bedeutsame Dokumente aus der Geschichte Unkels, zum Beispiel eine Steuerakte aus dem 16. Jahrhundert. Teile der Bestände sollen in naher Zukunft im Rahmen eines Digitalisierungsprojektes der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, berichtete Meitzner. (PM)






Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Landesmusikverband fordert Kulturfördergesetz für Rheinland-Pfalz: Zeit des Abwartens sei vorbei

Neuwied-Engers. Hallerbach sprach bei der Landesversammlung von einem "besorgniserregenden Blick" auf die Kulturszene in ...

Blitzermarathon: Zahlreiche Übertretungen bei Geschwindigkeitskontrollen in Neuwied

Neuwied/Anhausen. Im Rahmen des sogenannten Blitzermarathons, der zu Beginn des Jahres in Rheinland-Pfalz durchgeführt wird, ...

Amtliche Warnung: Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starkem Gewitter im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Der Deutsche Wetterdienst hat am Montag eine amtliche Warnung vor starken Gewittern für den Kreis Neuwied ...

Starke Frauen im Rampenlicht: Ehrenveranstaltung in Neuwied der Johanna-Loewenherz-Stiftung

Neuwied. Nachdem das Musik-Trio "REFRAME", die diesjährige Ehrung bei der Preisverleihung der Geldpreise und der Urkunden ...

Bonner Polizei setzt auf Phantombild: Fahndung nach mutmaßlichem Sexualstraftäter in Bad Honnef

Bad Honnef. In der Hoffnung, den mutmaßlichen Täter zu identifizieren, hat das Kriminalkommissariat 12 ein Phantombild veröffentlicht. ...

Amnesty International Neuwied kritisiert Asylpolitik der EU und Menschenrechtslage in Belarus

Neuwied. Bei ihrem letzten Infostand vor der Europawahl setzte sich die Neuwieder Gruppe von Amnesty International intensiv ...

Weitere Artikel


Denkmalschutz-Sonderprogramm nutzen: 47,5 Millionen Fördermittel verfügbar!

Region. Auch in diesem Jahr wird das Denkmalschutz-Sonderprogramm des Bundes fortgesetzt. Im Bundeshaushalt 2024 werden dafür ...

Pferdedemo: Landwirte und Reiter demonstrieren für faire Agrarpolitik in Neuwied und Koblenz

Neuwied / Koblenz. Unter dem Motto "Wir stehen auf! Gemeinsam friedlich zur Vernunft!" ist für Sonntag, 25. Februar, eine ...

Kostenloser Berufsorientierungsabend für Eltern bei der IHK in Koblenz

Koblenz. Mütter und Väter sind wichtige Ratgeber und Vorbilder in vielen Lebensbereichen ihrer Kinder, auch wenn es darum ...

Tiefe Gräben: In Neuwieder Schlossstraße werden Leitungen erneuert

Neuwied. Die Arbeiten erstrecken sich in drei Bauabschnitten auf der 580 Meter langen Straße. Statistisch braucht man also ...

Markt der Berufe Neuwied: Ausbildungsmöglichkeiten praxisnah vermittelt

Kreis Neuwied. "Es ist beeindruckend, dass es unseren Berufsbildenden Schulen im Landkreis erneut gelungen ist, ein buntes ...

"Frauen für Frieden": Gemeinsam am Weltfrauentag

Neuwied. Die Lajna Imaillah, Frauenorganisation der Ahmadiyya Muslim Jamaat, möchte den kommenden Weltfrauentag nutzen, um ...

Werbung