Werbung

Nachricht vom 30.10.2011    

Herbstmarkt im Seniorenzentrum Uhrturm

Es gab Beschwingendes, Süßes und Melodisches

Dierdorf. Für viele Senioren ist es oft nicht mehr möglich ohne fremde Hilfe den Weg in die Stadt Dierdorf zu unternehmen. So gab es im Seniorenzentrum „Uhrturm“ in Dierdorf die Idee, den Herbstmarkt ins Seniorenheim zu holen.

Das Wiedtal Duo sorgte für gute Unterhaltung beim Herbstmarkt im Seniorenzentrum. Fotos: Wolfgang Tischler

Die Bedürfnisse werden im Alter geringer, sodass der Markt auch nicht mehr riesig sein muss. Ein Weingut und eine Brennerei waren angereist und hatten die unterschiedlichsten Weine und Spirituosen im Gepäck. Ein Stand mit leckeren Marmeladen hatte im Foyer seinen Stand aufgeschlagen.

Im Cafe hatte das Team des Seniorenzentrums die Tische liebevoll gedeckt und den Raum herbstlich dekoriert. Im Cafe, dem Treffpunkt des Seniorenheimes hatten Maria und Robert Schmidt, besser bekannt unter dem Namen „Wiedtal-Duo“, Platz genommen. Sie hatten ihre Zither und Gitarre mitgebracht und sangen ihre Lieder. Im Repertoire hatten sie nicht nur beliebte Zitherstücke, sondern auch deutsche und alpenländische Volksmusik, Wiener- & Operettenmelodien, Rheinische Lieder und Schlager & Evergreens. Die Senioren erfreute die Musik und es wurde viel mitgesungen.



Stadtbürgermeister Thomas Vis war anwesend und unterhielt sich mit den Bewohnern des Hauses. Die Senioren liegen ihm besonders am Herzen und er hat in seiner bisherigen Amtszeit schon einiges für die älteren Mitbürger bewegt. Insofern ist es ihm wichtig, hautnah die Wünsche und Sorgen der Bewohner zu hören. Wolfgang Tischler


Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: Herbstmarkt im Seniorenzentrum Uhrturm

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kleinmaischeider Maimarkt 2022: Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Kleinmaischeid. 2016 hatten die Kleinmaischeider erstmal zum 45. Geburtstag des Spielmannszugs einen Maimarkt veranstaltet ...

Bendorf: Autofahrerin fährt Fußgänger an und flüchtet

Bendorf/Rhein. Die Polizei schildert den Unfall wie folgt: Zum Unfallzeitpunkt wollte die Pkw-Fahrerin den Parkplatz des ...

Husarencorps Grün‐Weiss Linz auf Segel‐Manöver im IJsselmeer

Linz. Kurz nach der Ausfahrt aus dem Hafen wurden unter tatkräftiger Unterstützung der Husaren und fachkundiger Anleitung ...

"Papa Umi" gerettet: Investoren sichern Zukunft der Restaurants in Neuwied und Koblenz

Neuwied / Koblenz. Die insolvente PAPA UMI NEUWIED GmbH & Co. KG wird durch den neuen Investor VIETLOUNGE GmbH und die insolvente ...

Bad Hönningen: Leitpfosten an der L 257 beschädigt

Bad Hönningen. Über einen Zeugenhinweis ergibt sich ein Verdacht gegen einen bislang unbekannten älteren Mann, der am Dienstagabend ...

Diese sieben Tipps sorgen für einen fledermausfreundlichen Garten

Mainz/Region. Bis zu 5.000 Mücken kann eine einzelne Mückenfledermaus pro Nacht vertilgen. Auch andere heimische Fledermausarten ...

Weitere Artikel


Demuth erreicht dauerhaft bürgernahe Kataster-Dienstleistungen

Demuth hatte den Minister nach den Auswirkungen der von der Landesregierung geplanten Auflösung des Vermessungs- und Katasteramtes ...

Boxkampf um Weltmeisterschaft in der „Stadt des Sports“

Am Samstag, 19. November, boxt Hizni Altunkaya in der Sporthalle Neuwied-Niederbieber um die WBF-Weltmeisterschaft im Cruiser-Gewicht. ...

Karsten Fehr wird Bürgermeister der Verbandsgemeinde Unkel

Kurz nach Bekanntgabe der Ergebnisse sagte der Gewinner zum NR-Kurier: „Was mein erster Gedanke war? Freude! Ich bin froh, ...

Energiewende im Kreis Neuwied

Es wurde der Kindergarten „Holzbachfrösche“ besichtigt und die Besucher erfuhren, dass der Kindergarten doppelt soviel Energie ...

Betonmischer kippte in der Kurve um – Fahrer schwer verletzt

Hierbei wurde die vorhandene Leitplanke zerstört. Der Fahrer musste durch angeforderte Feuerwehrkräfte der Verbandsgemeinde ...

Kunstkreis 75 Engers stellt in der Grundschule aus

Dem Besucher werden außer Bildern in Acryl-, Aquarell- Pastellfarben und Drucktechniken Fotografien von der BUGA Koblenz ...

Werbung