Werbung

Pressemitteilung vom 28.08.2023    

Musik und Tanz: Linzer feiern Winzerfest vom 8. bis 11. September

Jährlich am zweiten Septemberwochenende verwandelt sich der Linzer Marktplatz in ein großes, uriges Weindorf mitten im Herzen der historischen Altstadt. An vier Tagen, bei bester Laune und leckeren regionalen Weinen wird eines der größten Weinfeste am Romantischen Mittelrhein gefeiert.

Der Marktplatz wird sich wieder in ein uriges Weindorf verwandeln. (Foto: Creativ Picture H.-W. Lamberz)

Linz. 13 Weinstände sorgen mit ihrem Sortiment an regionalen und überregionalen Weinen dafür, dass auch wirklich niemand verdurstet. Neben der Weinauswahl runden die lokalen und überregionalen Winzerfest-Cateringpartner das Angebot mit unterschiedlichen Köstlichkeiten ab.

Das Programm des Winzerfestes 2023
Freitag, 8. September (Kölsche Abend)
17 Uhr Eröffnung des Linzer Winzerfestes 2023, ab 17.30 Uhr Livemusik mit Kaschämm, Kempes Feinest, Klüngelköpp ab 23 Uhr Party mit DJ Gordon

Samstag, 9. September (1990er-Abend)
12 Uhr Eröffnung Weindorf, ab 15 Uhr und ab 18 Uhr Livemusik unter anderem mit De Böllekes, ab 17 Uhr Ohne Filter, ab 20 Uhr Sir Williams, ab 22.30 Uhr Party mit DJ Ralf Nuhn



Sonntag, 10. September (Kinder- und Jugendnachmittag)
11 Uhr Winzerfest-Gottesdienst im Pfarrgarten (anschließend gemeinsamer Fußmarsch ins Weindorf mit musikalischer Begleitung des Linzer Fanfarencorps), 12 Uhr Eröffnung Weindorf, ab 14 Uhr Martinus Gymnasium, Big Band und Musical AG, Jazz Walking Act, ab 18 Uhr Boogie Wonderstars, ab 21 Uhr Party mit DJ Gordon

Montag, 11. September
17 Uhr Eröffnung Weindorf, ab 17.30 Uhr Livemusik mit Christian Meringolo und Band, ab 20 Uhr Band M, 21 Uhr Verabschiedung und Lasershow, ab 23 Uhr Party mit DJ Gordon

Das Linzer Winzerfest bietet an allen vier Tagen freien Eintritt. Weitere Informationen gibt es im Internet. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Restaurant mit Robotern: "Rondell" in Langenhahn plant Erweiterung der Terrasse

Langenhahn. Als Bedienung hat Ali Güler, Inhaber des Restaurants, drei Roboter "eingestellt", die schnell und immer freundlich, ...

Regionale Rindfleisch-Offensive im Westerwald: Die Beef Wochen starten

Region. Die Westerwälder Beef Wochen bieten rund zehn Aktionen, bei denen Information, Erlebnis und Genuss vereint werden. ...

Vierter Vorfall in diesem Jahr: Junger uneinsichtiger Autofahrer erneut unter Cannabiseinfluss

Linz-Kretzhaus. Eine Streifenwagenbesatzung der Polizeidirektion Neuwied/Rhein führte im Ortsteil Kretzhaus eine allgemeine ...

Kurzschluss löst umfangreichen Stromausfall in mehreren Ortschaften aus

Rengsdorf-Waldbreitbach/Asbach. Am 19. April wurde das alltägliche Leben in einigen Teilen von Breitscheid, Hümmerich, Neustadt ...

Tag der Streuobstwiese: Kostenloser Obstbaumschnittkurs in Selters

Selters. In ganz Europa wird an 364 Tagen und einem Feiertag die Einzigartigkeit der blühenden Wiesen, die Köstlichkeiten ...

Westerwaldwetter: Regen, Schnee und Sonne – am Wochenende ist alles dabei

Region. Das kommende Wochenende (20. und 21. April) hat von allem etwas. Nur die frühlingshaften Temperaturen wollen sich ...

Weitere Artikel


Sachbeschädigungen an mehreren Pkw in Isenburg und Dierdorf

Isenburg / Dierdorf. Im Zeitraum von Samstagvormittag (26. August) bis Sonntagmittag (27. August) haben bisher unbekannte ...

Christoph Prangenberg ist neuer Schützenkönig in Roßbach

Roßbach (Wied). Der Sonntag (27. August) begann mit einem Festzug durch den Ort. Hierbei wurde der amtierende Schützenkönig ...

"Wagenengel" gesucht: Blumenkorso Erpel benötigt 60 Wagenengel

Erpel. Die Sicherheitsauflagen für den Erpeler Blumenkorso schreiben unter anderem die sichere Begleitung der Motivwagen ...

Buchtipp: "An Sieg und Rhein" von Bertram Münker

Dierdorf. Obwohl die erste Geschichte von einem Fotoauftrag in Freudenberg handelt, ist das Umschlagfoto, das den Freudenberger ...

Fund eines Zigarettenautomaten in Ockenfels

Ockenfels. Am Automaten konnte eine eindeutige Individualnummer festgestellt werden, der durch die Aufstellerfirma zu Beginn ...

Streetart-Ausstellung begeistert mehr als 1000 Besucher: "Vandalen" der Stadtgalerie gehen in die Verlängerung

Neuwied. Ausstellungskuratorin Anke Doepner und Galerieleiterin Benita Roos gehen mit der facettenreichen Mischung aus bekannten ...

Werbung