Werbung

Pressemitteilung vom 21.07.2023    

Neue Wanderkarte für Wiedtal und Rengsdorfer Land

Die Wanderkarte für das Wiedtal und das Rengsdorfer Land ist neu aufgelegt worden. Im praktischen Maßstab von 1:25.000 finden Wanderer darin alle örtlichen Rundwege in der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach.

(Foto: Touristik-Verband Wiedtal e. V.)

Rengsorf. Darüber hinaus sind auch überregionale Wanderwege eingezeichnet: die drei Wäller Touren Bärenkopp, Klosterweg und Iserbachschleife, die inzwischen fünf Kleinen Wäller Spazierwanderwege, WesterwaldSteig, RheinSteig, Wiedweg, Butterpfad, Fürstenweg, die drei Zwergenwege und Erzwege. Interessante Punkte werden mit Piktogrammen hervorgehoben. Das sind Wanderparkplätze, Gastronomie, Ruheliegen, Aussichtspunkte, ÖPNV-Haltestellen, Panoramatafeln und Sehenswürdigkeiten.

Die Karte ist wetterfest beschichtet. Sie ist für 5,90 Euro in den Tourist-Informationen Waldbreitbach und Rengsdorf, bei vielen Gastgebern und versandkostenfrei im Onlineshop erhältlich. (PM)


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kiebitz gekürt zum Vogel des Jahres 2024: Stark gefährdeter Luftakrobat in Fokus gerückt

Hundsangen/Region. Fast 120.000 Bürger haben ihre Stimme bei der vierten öffentlichen Vogelwahl abgegeben. Der Kiebitz konnte ...

Intergalaktische Entdeckungsreise: "Der kleine Prinz" am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

Dierdorf. Die Rahmenhandlung gestalten zwei Kinder, Anna und Sophie, gespielt von Jolina Händler und Michelle Kulik, die ...

Aufruf der Polizei zeigte Wirkung: Gewissensbisse führen Dieb in Linz zur Selbstanzeige

Linz am Rhein. Am Dienstagmittag (27. Februar) wurden im Norma-Markt in Linz Tabakwaren gestohlen. Der Täter flüchtete, nachdem ...

Riskantes Überholmanöver auf der B42 bei Leubsdorf verursacht beinahe Unfall

Leubsdorf. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ereignete sich der Vorfall gegen 20.15 Uhr. Der Geschädigte war mit seinem ...

Fachkräfteallianz Neuwied wirbt für 3. Neuwieder Ausbildungsmesse und Job-Turbo für Geflüchtete

Neuwied. Die Fachkräfteallianz Neuwied kam kürzlich zu ihrem ersten Treffen in diesem Jahr zusammen, um bedeutende Themen ...

Rückbau der Stützwand an der B 413 bei Isenburg hat begonnen

Isenburg. In der vergangenen Woche hat der LBM Cochem-Koblenz mit dem Rückbau einer bergseitigen Stützwand entlang der B ...

Weitere Artikel


Aufzüge am Linzer Bahnhof noch immer nicht in Betrieb

Linz. Ursprünglich habe die Bahn versprochen, dass das Problem spätestens zum Ende des zweiten Quartals 2023 behoben sein ...

Schüler der BBS Wirtschaft Neuwied veranstalten Projektwoche

Neuwied. Dank einer Spende der Barmer und des Engagements zahlreicher Lehrer sowie externer Experten konnten Klassen aus ...

IHK-Zeugnisübergabe: Knapp 500 Azubis beenden erfolgreich ihre Ausbildung

Neuwied. Marcel Böhm, Mitglied des IHK-Beirates Neuwied, gratulierte den Ex-Azubis zur bestandenen Abschlussprüfung. "Sie ...

Das Warten hat sich gelohnt: Neue Halle für Kids der Marienschule im Bau

Neuwied. Läuft alles nach Plan, ist im zweiten Quartal 2024 Eröffnung. Bis dahin entsteht eine eingeschossige, barrierefreie ...

Zweiradkontrolle in Bad Hönningen: Vier Fahrzeuge wiesen Mängel auf

Bad Hönningen. Bei zwei Fahrzeugen waren technische Veränderungen vorgenommen worden, die zum Erlöschen der Betriebserlaubnis ...

Wie steht es um die Gesundheitsversorgung im Kreis Neuwied?

Kreis Neuwied / Linz. Nachdem vor wenigen Wochen in Oberhonnefeld-Gierend die Ergebnisse einer Umfrage im Kreis Neuwied vorgestellt ...

Werbung