Werbung

Pressemitteilung vom 23.01.2023    

Windpark in Dierdorf geplant

Der Stadtrat Dierdorf hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, zusammen mit den Firmen Vattenfall und wiwi consult ein Windparkprojekt in Dierdorf anzugehen. Ein entsprechender Gestattungsvertrag wurde vorgestellt und vom Gremium in der letzten Sitzung beschlossen. Die Vorstellung des Projektes für die Öffentlichkeit soll in einer Infomesse erfolgen.

Symbolfoto

Dierdorf. Bei dem Projekt geht es für die Stadt um insgesamt bis zu neun Windenergieanlagen auf eigenen Flächen. Diese liegen entlang der Autobahn (fünf Standorte) sowie jeweils in Elgert (zwei Standorte) und Wienau (zwei Standorte). Der Stadtrat strebt eine Untersuchung aller möglichen Standorte an. Diese liegen alle auf städtischen Flächen und wurden vorab im Rahmen einer Gesamtuntersuchung für das Stadtgebiet ermittelt.

Nach Unterzeichnung des Gestattungsvertrages werden die beiden Firmen die Projektierung weiter vorantreiben, um letztendlich ein entsprechendes immissionsschutzrechtliches Genehmigungsverfahren zu beantragen. In diesem wird es ein Beteiligungsverfahren geben, in dem sowohl die Bürger, als auch die Träger öffentlicher Belange Stellung zum Projekt nehmen können. Die Stadt tritt im Verfahren lediglich als Verpächter der Flächen auf. Die Betriebsträgerschaft liegt bei den Firmen selbst. Wie viele Anlagen in dem Gebiet letztendlich errichtet werden, entscheidet die abschließende rechtskräftige Genehmigung.



Der Stadtrat ist sich darüber einig, dass sie ein Teil der Energiewende werden wollen. Ebenfalls sind die finanziellen Anreize für die Kommunen ein großer Entscheidungsfaktor gewesen. Dadurch, dass die oben angesprochenen Windenergieanlagen auf städtischen Flächen liegen, partizipieren hier nicht einzelne Grundstücksbesitzer, sondern die Stadt selbst und damit alle Bürger. Zusätzlich profitieren nicht unerheblich finanziell auch die umliegenden Kommunen, in einem Radius von 2,5 Kilometer um die einzelnen Windenergieanlagen.

Um der Bürgerschaft die Möglichkeit der weiteren Information zu geben, weist die Stadtverwaltung bereits jetzt auf eine Infomesse am 8. Februar von 19 bis 21 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Giershofen hin.


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bewährter Partner: VHS Neuwied erneut als Integrationsträgerin zugelassen

Neuwied. Die Volkshochschule Neuwied gehört somit für die längst mögliche Dauer von fünf Jahren abermals zu den offiziellen ...

Appell des Tierschutz Siebengebirge: "Den heimischen Wildvögeln helfen"

Region. Welches Futter eignet sich am besten? In den Fachmärkten gibt es eine große Auswahl an verschiedensten Vogelfutter-Mischungen. ...

Universität Koblenz erforscht Familiengeschichten

Koblenz. Laut der repräsentativen Studie "MEMO Deutschland - Multidimensionaler Erinnerungsmonitor" aus dem Jahr 2020 im ...

Frank Becker als neuer Bürgermeister der VG Linz vereidigt

VG Linz. Die Bürger wählten Frank Becker am 11. September vergangenen Jahres zum Nachfolger von Hans-Günter Fischer. Der ...

Tourbus der "12 Tenöre" steckte in der "Wüste" fest

Katzwinkel/Wissen/Region. Wahrscheinlich hat es sich auch diesmal um eine Navigations-System-Fehlsteuerung gehandelt. Anders ...

"The 12 Tenors" gastierten in Wissen: Gesang der Spitzenklasse begeisterte das Publikum

Wissen. Das bereits mehrfach verschobene Konzert bot nicht nur einzigartigen Gesang von zwölf besonderen Sängern. Die Besucher ...

Weitere Artikel


Einbürgerungen: Zahlen im Kreis Neuwied fast verdoppelt

Kreis Neuwied. "Das sind Folgen von 2015/16", berichtet Klaus Flesch als zuständiger Sachbearbeiter für den Bereich Personenstands- ...

Westerwald Bank eG und Raiffeisenbank eG Unterwesterwald wollen fusionieren

Montabaur. Ziel des Zusammenschlusses, so heißt es in der Pressemitteilung, sei es, "die qualitativ hochwertige Versorgung ...

Neuauflage des Veranstaltungskalenders "Westerwälder NaturErlebnisse 2023"

Region. „Nach der hervorragenden Resonanz des Gemeinschaftsprojekt der Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis ...

Steuererhöhung? Urbacher Gemeinderat sagt Nein!

Urbach. Dass der Finanzausgleich nach dem Motto "Den Letzten beißen die Hunde" funktioniert, wollte die Gemeindeführung in ...

Antibiotikum löst Polizeieinsatz in Koblenzer Krankenhaus aus

Koblenz. Am Sonntag (22. Januar) wurde die Polizei Koblenz gegen 20 Uhr durch ein Klinikum in der Koblenzer Straße verständigt. ...

Kinder zeigten Reue und beichteten bei Polizei

Rheinbreitbach. Am Sonntagmorgen (22. Januar) erschienen vier Kinder im Alter zwischen zehn und elf Jahren in Begleitung ...

Werbung