Werbung

Pressemitteilung vom 13.01.2023    

Karneval in Linz am Rhein: Jecker Tross nimmt Fahrt auf

Nach der pandemiebedingten Pause startete der Linzer Karneval mit einer Sessionseröffnung bereits im November in die neue Session 2022/23. Nun nimmt der jecke Tross weiter Fahrt auf! Am Samstag,28. Januar, beginnt mit der traditionellen Prunksitzung der KG Linz das närrische Treiben.

(Symbolfoto)

Linz am Rhein. Alle Bürger aus Linz und Umgebung sind eingeladen, Karten gibt es im Vorverkauf und an der Abendkasse. Ebenso sind alle Kinder und Jugendliche von nah und fern am Sonntag, 29. Januar, eingeladen, zur Jugendsitzung zu kommen. Diese beginnt um 14.11 Uhr in der Linzer Stadthalle. Bei beiden Veranstaltungen wird ein buntes Programm geboten, unterstützt durch alle Linzer Karnevalscorps und weitere Künstler.

Am Samstag, 4. Februar, richtet die KG Linz dann erneut das Mittelrheinische Prinzentreffen aus, welches jedes Jahr viele Tollitäten, Dreigestirne und Prinzenpaare aus der Umgebung anlockt und ebenso wie die Sitzungen allen Bürgern offen steht! Am Sonntag, 5. Februar, steht in der Terminliste dann die Karnevalsmesse an, die in ihrer jecken Ausformung, gepaart mit traditioneller Messe, jedes Jahr ein Highlight darstellt.

In der Folgewoche richtet das Funkencorps Blau-Wiess dann das überregional bekannte und allseits beliebte Närrische Wochenende aus, welches in diesem Jahr in der Linzer Stadthalle stattfinden wird. Danach geht es dann langsam in die heisse Phase! Der Weiberdonnerstag gehört wie jedes Jahr den Möhnen, die mit Ihrer Sitzung am 16. Februar das Karnevalswochenende einleiten, welches sonntags mit dem großen Rathaussturm aller Corps beginnt und seinen Höhepunkt natürlich am Rosenmontag findet, welcher in altbekannter Tradition und ohne Änderungen quer durch die Altstadt zieht.



Gerne können für den Rosenmontagszug noch Anmeldungen aller interessierter Gruppen abgegeben werden. Die nötigen Anmeldeformulare, sowie auch alle Termine findet man auf der Homepage der KG Linz . Bitte für den Rosenmontagszug die Anmeldefrist 27. Januar beachten. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Karneval  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwaldwetter: Regen, Schnee und Sonne – am Wochenende ist alles dabei

Region. Das kommende Wochenende (20. und 21. April) hat von allem etwas. Nur die frühlingshaften Temperaturen wollen sich ...

Polizeieinsatz in Neuwied: Aggressiver Mann mit Messer im Stadtzentrum festgenommen

Neuwied. Am Freitag, 19. April, gegen 15 Uhr, wurden bei der Polizeiinspektion Neuwied mehrere Meldungen über eine aggressive ...

Amtliche Warnung: Starkes Gewitter zieht über Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Die Warnung wurde um 16.38 Uhr ausgesprochen und gilt voraussichtlich bis 17.30 Uhr desselben Tages. Laut ...

Großeinsatz der Polizei Rheinland-Pfalz bei länderübergreifendem Sicherheitstag

Mainz/Region. Im Rahmen des Sicherheitstages wurden am vergangenen Mittwoch in Rheinland-Pfalz mehr als 2.500 Personen kontrolliert, ...

Leserbrief: "Ist die Demokratie auf dem linken Auge blind?"

LESERBRIEF. "In den letzten Wochen gab es zahlreiche Demonstrationen in der Region gegen den Rechtsextremismus und die politische ...

"Leidenschaft - Kunst - Textil": Kuratorinnen-Führung am 5. Mai in Neuwied

Neuwied. Die Exponate sind beeindruckend vielfältig: Da gibt es Genähtes, Gefilztes, Gesticktes, Gewebtes und allerlei Kombinationen ...

Weitere Artikel


"Musik an der Krippe" mit dem Kirchenchor Dierdorf sorgte für volle Reihen

Dierdorf. Im Mittelpunkt des Konzertes stand die "Messe brève" von Théodore Dubois. Gesangs- und Instrumentalsolisten aus ...

1,2 Mio Förderung: Sportplatz Sandkauler Weg in Neuwied wird zum Mehrgenerationensportpark

Neuwied. Dass die Weiterentwicklung des Platzes nun einen wichtigen Schritt nach vorne macht, freut die beiden Abgeordneten ...

Arbeitsmarkt erweist sich im Kreis Neuwied als sehr robust

Kreis Neuwied/Kreis Altenkirchen. Im Jahr 2022 waren im Agenturbezirk der Neuwieder Arbeitsagentur, der die Kreise Neuwied ...

Als Host Town Inklusion nachhaltig voranbringen: Ideen für Neuwied gesucht

Neuwied. Darüber hinaus soll aber auch kommunal das Miteinander bis zum Sommer weiter vorangebracht werden. Genau dafür werden ...

Westerwaldwetter: Regen, Sturm und steigende Pegel

Region. Das Wochenende startet wechselhaft mit viel Regen und Wind, vor allem in Höhenlagen kann es auch zu Sturmböen kommen. ...

"Back to the roots": Deichstadtvolleys starten in Rückrunde

Münster / Neuwied. Zwar steht der Neuling wie im Vorjahr erwartungsgemäß am Tabellenende, ist mit kleinem Etat noch nicht ...

Werbung