Werbung

Pressemitteilung vom 12.01.2023    

"Mitten am Rhein": Überdimensionaler Bilderrahmen in Bendorf aufgestellt

Einen Panoramablick der besonderen Art kann man seit Kurzem auf dem Pulverberg in der Nähe des Bendorfer Römerturms genießen: Dort wurde im Dezember ein überdimensionaler Bilderrahmen aufgestellt. Zehn Kommunen des Städtenetzwerkes "Mitten am Rhein" haben sich bereits 2019 für die Anschaffung der einheitlichen Rahmen entschieden.

Stephan Schoblocher, Bürgermeister Christoph Mohr und Kathrin Kesberg vom Fachgebiet Tourismus sind sich einig: der überdimensionale Bilderrahmen in der Nähe des Römerturms ist ein attraktives Fotomotiv. (Foto: Stadt Bendorf)

Bendorf. Die Rahmen sind gedacht als touristische Aufwertung der Region und Symbol mit Wiedererkennungswert für die interkommunale Zusammenarbeit. "In Bendorf wurde der Rahmen in der Nähe des Römerturms aufgestellt, der als Kreuzungspunkt der Premiumwanderwege Rheinsteig und Saynsteig ein gut besuchter Standort ist, und wunderbare Aussichten ins Tal bietet", erklärt Margret Heinrich, die die Installation des Rahmens für die Stadtverwaltung koordiniert hat.

Neben der Steigerung der touristischen Attraktivität und der Bereicherung von markanten Aussichtspunkten innerhalb des Gebietes des Kooperationsverbundes geht es, passend zum Thema Bilderrahmen, auch um die "Sichtbarmachung" der Kooperationsinitiative "Mitten am Rhein". Gefördert wird das Projekt im Rahmen der Zukunftsinitiative "Starke Kommunen - Starkes Land" des Ministeriums des Innern und für Sport Rheinland-Pfalz.



Bürgermeister Christoph Mohr machte sich gemeinsam mit Stephan Schoblocher und Kathrin Kesberg vom Fachgebiet Tourismus vor Ort ein Bild von der neuen Attraktion und dankte dem Landschaftsgärtner für die Zusammenarbeit. (PM)



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Verkehrsunfall auf der L252 bei Bruchhausen: Auto gerät ins Schleudern und kommt von Fahrbahn ab

Bruchhausen. Gegen 10.30 Uhr kam es auf der L252 zu einem Zwischenfall, bei dem ein Pkw von der Fahrbahn abkam. Die Fahrerin ...

E-Scooter-Fahrer unter Drogeneinfluss mit gestohlenem Roller in Neuwied aufgegriffen

Neuwied. Eine Streifenwagenbesatzung der Polizeidirektion Neuwied/Rhein befuhr am Freitagnachmittag die Nodhausener Straße ...

Unfall auf der B256 bei Oberbieber: Fahrer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Neuwied. Am Samstagmorgen befuhr ein 30-jähriger Mann aus Neuwied die Auffahrt zur B256 bei Oberbieber. Aufgrund der regennassen ...

"Im Schatten der Burg Reichenstein": Open Air Rockspektakel vor malerischer Kulisse

Puderbach. Alles zusammen ergab einen Mix, der auf ein außergewöhnliches Erlebnis schließen ließ. Dabei war das "Classic ...

Innenstadtlabor Neuwied: Kreatives Herz der Stadtbelebung

Neuwied. Mittelpunkt des städtischen Lebens in Neuwied ist das Innenstadtlabor am Luisenplatz. Auf zwei Etagen bietet es ...

Andernach: Betrugsversuch bei Autokauf im Internet abgewendet - 30.000 Euro gerettet

Andernach. Am Freitag (21. Juni) erschien der Geschädigte auf der örtlichen Polizeidienststelle, um Strafanzeige zu erstatten. ...

Weitere Artikel


Flüchtlingsunterbringung im Kreis Neuwied: Wohncontainer sind derzeit das Mittel der Wahl

Bad Hönningen/Kreis Neuwied. Die Sprachbarriere ist hoch. Als es in der Silvesternacht circa 1.30 Uhr ist, nimmt Michael ...

Feuerwehr Rengsdorf stark in Ukraine-Hilfe engagiert

Rengsdorf. Die aus einer privaten Initiative einer Feuerwehrkameradin entstandene Sammlung wurde schnell bekannt und konnte ...

Mutwillig zerstörter Hundekotbeutelbehälter in Windhagen

Windhagen. Der Tatzeitraum konnte bisher nicht näher eingegrenzt werden. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizei ...

Robotics-AG der Nelson-Mandela-Schule Dierdorf bei "FIRST LEGO League Challenge"

Dierdorf. Ein Lego-Robotics-Wettkampf umfasst einen Forschungsauftrag, Bau und Programmierung sowie die Präsentation eines ...

Energiesparmeister-Wettbewerb: Klimaschutzprojekte an Schulen in Rheinland-Pfalz gesucht

Region. Schulen, die schon einmal teilgenommen haben oder sogar bereits Preisträger sind, können sich ebenfalls bewerben. ...

Karneval im Römersaal: Kappensitzung der Kolpingsfamilie Rheinbrohl

Rheinbrohl. Endlich kein leerer Saal mehr, sondern wieder schunkeln, lachen, singen und springen. Neben den eigenen Gruppen ...

Werbung