Werbung

Pressemitteilung vom 14.09.2022    

"Singen verbindet!": Musik aus vier Jahrhunderten in der Pfarrkirche Bad Hönningen

"Singen verbindet!": Unter diesem Motto fand in der sehr gut besuchten Pfarrkirche St. Peter und Paul in Bad Hönningen das erste Konzert des Vokalensembles TonART Neuwied nach der Coronapause statt. Zusammen mit dem Kinder- und Jugendchor Waldbreitbach brachte der Chor unter der Leitung von Dekanatskantor Peter Uhl Musik aus vier Jahrhunderten zu Gehör.

Das Vokalensemble TonArt Neuwied und der Kinder- und Jugendchor Waldbreitbach unter der Leitung von Dekanatskantor Peter Uhl. (Foto: Dirk Schmidt)

Bad Hönningen. Mitglieder des Vokalensembles waren auch die Solisten, die vierhändige Orgelstücke sowie Musik für Orgel und Querflöte darboten. Das aufmerksame Publikum bekam einen eindrucksvollen Einblick in die erfolgreiche Chorarbeit, die mithilfe der zahlreichen Spenden der Zuhörer am Ende des Konzertes umso besser fortgesetzt werden kann.

So verbanden sich Jung und Alt der beiden Chöre zu einem eindrucksvollen harmonischen Klangerlebnis, wobei auch das begeisterte Publikum immer wieder zum Mitmachen animiert wurde. Nach dem Schlusslied, bei welchem die zwei bekannten Lieder „Der Mond ist aufgegangen“ und „Bleib bei uns“ von beiden Chören gemeinsam mit den Zuhörern gleichzeitig zum Klingen gebracht wurden, verließen alle in bester Stimmung die Kirche mit dem Gefühl, dass Singen tatsächlich verbindet. (PM)


Lokales: Bad Hönningen & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


"Der Ziegenmelker": Musikalische Lesung im Café Auszeit Neuwied

Neuwied. Heidelmann wird begleitet von Alexander Reffgen am Saxophon. Der Eintritt kostet 9 Euro, Ermäßigung ist möglich. ...

"Open The Door A Window": Performancekunst im Neuen Kunstverein Mittelrhein

Neuwied. Der Neue Kunstverein Mittelrhein präsentiert Soloperformances von Kurt Johannessen (Norwegen) und Sinéad O'Donnell ...

Saisonstart bei der Kleinkunstbühne Neuwied mit Kleinkunst-Abend und Kabarett

Neuwied. Beim Kleinkunst-Abend wird wieder die ganze Vielfalt der kleinen Kunst zu sehen sein: Von Comedy bis Zauberei, von ...

Zur "Offenen Zweierbeziehung" in den Alten Bahnhof Puderbach

Puderbach. Der Eintritt kostet 15 Euro im Vorverkauf und 18 Euro an der Abendkasse. Karten gibt es beim Bürgerbüro der Verbandsgemeinde ...

Autorenlesung mit Patricia Verne fällt aus: "Die polnische Mitgift" nicht in Linz

Linz am Rhein. "Es geht nicht darum, das Deutsche oder das Polnische in sich getrennt zu sehen, sondern darum, das menschliche ...

Mit Cäcilia bei einem tollen Konzert in Advents-Stimmung kommen und mitsingen

Waldbreitbach. Advent ist die Zeit, in der dem geneigten Zeitgenossen ein Licht aufgeht. Eine derartige Ausstrahlung entfaltet ...

Weitere Artikel


Neues Klimaschutzkonzept für Bad Honnef: Erfolgreicher und ideenstiftender Auftakt

Bad Honnef. Die gesammelten Vorschläge wurden am Abend dokumentiert und werden in den nächsten Wochen aufgearbeitet, um in ...

Gemeinderat Roßbach/Wied beschließt die Einsetzung eines Umweltausschusses

Roßbach. Die Gemeinde Roßbach/Wied hat sich schon seit einigen Jahren mit dem Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz beschäftigt. ...

"Winzer für ein Jahr" - Vielseitiger Kurs der VHS-Neuwied

Leutesdorf. Das erste Treffen, bei dem das Kennenlernen der Kursteilnehmenden sowie der Rebschnitt und das Biegen der Fruchtruten ...

Zu Besuch in der RealschulePlus Puderbach: "Was treibt Sie an, Martin Diedenhofen?"

Puderbach. So startete die Runde mit einem „Interview ohne Worte“, bei dem nur Mimik und Gesten zugelassen waren. Es wurden ...

Aufforstung als SWN-Projekt: Jungbäume haben ersten Hitzestresstest überstanden

Neuwied. In der Hafenstraße laufen die letzten Vorbereitungen, damit auch alle Neuwieder sich ab Ende September an dem Klimaschutzprojekt ...

Zu Gast im Alten Bahnhof Puderbach: "Vocal Recall" mit "Die Zeit ist Live"

Puderbach. Mit ihrem multi-Tasten-fähigen Pianisten Martin Rosengarten springt die Fast-Acappella-Band liebevoll durch die ...

Werbung