Werbung

Nachricht vom 26.08.2022    

1. Historisches Maishäckseln lockte 300 Besucher nach Harschbach

Am Donnerstag (25. August) fand in Harschbach das 1. Historische Maishäckseln statt, welches alle Erwartungen übertraf. Es wurde mit einer überschaubaren Anzahl von Zunächst etwa 20 Personen gerechnet, doch das war leicht unterschätzt. Es kamen um die 300 Personen, einige nahmen ihren Oldtimer-Traktor mit und stellten ihn zur Schau.

Über 300 Personen lockte das 1. Historische Maishäckseln an. (Fotos: Jan Koch/Marc Kölsch/Christoff Ehrenstein)

Harschbach. Für Essen und Getränke sorgten die Schlepperfreunde Niederhofen, welche auch den historischen Maishäcksler bereitstellten. Oliver Koch stellte im Namen vom Kochhof einen kleinen Abschnitt vom Maisfeld bereit.

Viele Leute kamen, um sich das Spektakel anzusehen und um mit Leuten aus der Umgebung in Kontakt zu treten. Es waren alle Altersgruppen vertreten und besonders die Leute, die sich für alte Maschinen interessieren.

Das nächste Fest ist schon in Planung. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Wirtschaftsforum und Stadt Neuwied wollen stärker kooperieren

Neuwied. Der OB begrüßte es ausdrücklich, mit der Wirtschaft stärker an gemeinsamen Lösungen für die Entwicklung des Standortes ...

Weihnachtlich verzaubern lassen auf der Sayner Hütte

Bendorf. Von Freitagabend (9. Dezember) bis einschließlich Sonntag (11. Dezember) haben Besucher die Möglichkeit, dort wo ...

Anhausen: Angestrebte Nachfragequote für Glasfaser noch nicht erreicht

Anhausen. Die Deutsche Glasfaser teilt mit, dass die Nachfragebündelung für den Glasfaserausbau in Anhausen bald: Noch bis ...

Deutscher Engagementpreis: "Wäller helfen" bekommt den Sonderpreis

Berlin / Region Westerwald. Die Fachjury des Deutschen Engagementpreises hatte entschieden, das Nachbarschaftsnetzwerk "Wäller ...

Rheinbreitbach: Körperverletzung im Supermarkt

Rheinbreitbach. Der aufgebrachte Kunde schlug und trat auf den Mitarbeiter ein. Ein Strafverfahren wegen Körperverletzung ...

"So habe ich auch angefangen!": Deichstadtvolleys zu Gast in der Volleyball-AG des WHG

Neuwied. Mannschaftskapitänin Sina Fuchs bringt Mitspielerinnen, Autogrammkarten und gelegentlich eine Freikarte fürs nächste ...

Weitere Artikel


Martin Diedenhofen zeigt sich tief beeindruckt von Engagement des Vereins "ad Erpelle"

Erpel. Diedenhofen traf sich mit dem Verein "ad Erpelle". Tief beeindruckt zeigte er sich vom Engagement der Mitglieder. ...

Kunsttage Unkeler Höfe im Henkelpark starten mit neuem Konzept

Unkel. 24 Künstler aus dem Bundesgebiet inszenieren an 21 weitläufigen Stationen im traumhaften Ambiente einer idyllischen ...

Kinder grillen Marshmallows und verursachen Flächenbrand

Woldert. Die eintreffenden Kräfte der Feuerwehr fanden eine brennende Wiese vor. Mit zwei Strahlrohren wurde direkt die Bekämpfung ...

Tag des offenen Denkmals: Feuerschlösschen in Bad Honnef öffnet seine Pforten

Bad Honnef. Frank Beckmann vom Technischen Gebäudemanagement der Stadt Bad Honnef und Architekt Klaus Niehoff werden den ...

Erster Spatenstich für neues Entwicklungs- und Innovationscenter der Wirtgen Group

Windhagen. Für den Bereich Entwicklung entstehen zwei neue Hallen mit insgesamt 4.000 Quadratmetern Innenfläche. Hier werden ...

L 306 zwischen Marienrachdorf und Bundesstraße 413 gesperrt

Region. Als Grund für die Sperrung gibt die Kreisverwaltung Kanalbauarbeiten beziehungsweise Verkehrssicherungsmaßnahmen ...

Werbung