Werbung

Pressemitteilung vom 15.08.2022    

Irlicher St. Georg-Schützendbruderschaft feiert Schützenfest mit Schießwettbewerben

Die St. Georg Schützenbruderschaft Schützengesellschaft Tell in Irlich lädt für Freitag, 26. August, ab 17 Uhr zum Schützenfest mit dem Mannschafts- und Bürgerkönigsschießen ein. Außerdem stehen noch weitere Schießwettbewerbe an. Die Krönung des neuen Schützenkönigs erfolgt Anfang September.

Brudermeister Robert Brach (von links) und 2. Brudermeister Tobias Nußbaum ehrten Schützenschwester Anne Kruft. (Foto: privat)

Neuwied-Irlich. Die Turniere der Vereins-, Betriebs- und Hobbymannschaften starten am Freitag ebenfalls um 17 Uhr auf dem Schützengelände an der Wied in Neuwied-Irlich. Für das Wohlbefinden der Gäste wird an der Getränketheke und am Grillstand gesorgt. Das Schützenjahr sei auch für die St. Georg Schützen aus Neuwied-Irlich ein besonderes Jahr, denn zum ersten Mal nach der langen Zeit der Corona-Pandemie können sie wieder ihr traditionelles Schützenfest feiern. Am Samstag, 27. August, findet dann ab 15 Uhr das Königs- und Prinzenschießen für die Vereinsmitglieder statt. Wer als Zuschauer dabei sein möchte, ist als Gast herzlich willkommen.

Die Messe zur Krönung des neuen Schützenkönigs ist am Sonntag, 4. September, um 10 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Irlich, mit anschließender Feier auf dem Pfarrfest an der St. Georg-Schule. Zu allen Veranstaltungen lädt die St. Georg-Schützenbruderschaft aus Irlich ein. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Pokal-Wettbewerb vom Kruppball Kleinmaischeid e.V.

Kleinmaischeid. Ein längerer, starker Regenschauer am Vormittag konnte zwar zwei der drei Spielplätze kurzfristig in eine ...

Floriade und Giethoorn begeistern Gartenfreunde des OGV Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Zunächst das malerische Wasserdorf Giethoorn, dann die Weltgartenausstellung „Floriade“ in Almere bei Amsterdam ...

7500 Euro Prämie: SRC Heimbach-Weis für Nachwuchsarbeit geehrt

Neuwied. Dazu erklärt der Präsident des Skiverbandes Rheinland, Joachim Klein: „Im Namen des Skiverband Rheinland gratuliere ...

Frauenmanöver des Linzer Stadtsoldatencorps

Linz. Mit der Bahn ging es ins „Winzerfest Trainingslager“ zum Weingut Pieper in Rhöndorf. Dort verbrachten alle einen geselligen ...

Gesangverein Engers unterwegs in der Eifel

Neuwied. Um 10 Uhr ging es mit dem Busunternehmen Runkel zur ersten Station, der im Jahre 1093 gegründeten Benediktinerabtei ...

Volker Bosch ist neuer Schützenkönig der Neuwieder Schützengellschaft 1833 e.V.

Neuwied-Segendorf. Zu den Gästen zählten außerdem die seit drei Jahren amtierende Königin Daniela aus den Erlen nebst Prinzgemahl ...

Weitere Artikel


Linz: Versuchter Betrug durch falsche "WhatsApp"-Nachricht

Linz am Rhein. Die Frau reagierte richtig und rief ihre Enkelin auf der bekannten Nummer an. Diese bestätigte der Oma, dass ...

Zweiter Raiffeisen Triathlon startete wieder am Waldschwimmbad Thalhauser Mühle

Hamm-Thalhausen. Der Wettbewerb begann für die Teilnehmer um 9 Uhr mit dem Bike-Check-In mit Ausgabe des Transponders und ...

Heckenbrand in der Rabenhorststraße in Unkel - Zeugenaufruf

Unkel. Durch den Brand wurde ein hinter der Hecke stehender Zaun beschädigt. Ein Ermittlungsverfahren wegen einer fahrlässigen ...

Bauernmarkt in Anhausen findet am 24. September statt

Anhausen. Der Markt wird von der Agenda-Gruppe "Mehr Lebensqualität im Kirchspiel Anhausen" gemeinsam mit der Ortsgemeinde ...

Einbruch in Wohnhaus in Vettelschoß - Zeugen gesucht

Vettelschoß. Im Haus wurden sämtliche Räumlichkeiten durchsucht. Die Kriminalpolizei der Polizeiinspektion in Linz hat die ...

Meldungen der PI Linz: Beleidigung im Straßenverkehr, Kollision von zwei Fahrzeugen

Hammerstein/Sankt Katharinen. Am Samstagnachmittag befuhr ein 56-jähriger Mann aus Höhr-Grenzhausen die B 42 aus Richtung ...

Werbung