Werbung

Pressemitteilung vom 07.07.2022    

Bad Honnefer Seniorenvertretung konstituierte sich

Zur konstituierenden Sitzung der Seniorenvertretung (zweite Amtszeit) haben sich die gewählten Mitglieder im Bad Honnefer Rathaus getroffen. Nachdem der Erste Beigeordnete Holger Heuser die Anwesenden begrüßt und ihnen für die Bereitschaft, in dem Gremium mitzuarbeiten, gedankt hatte, wurde in geheimer Wahl der Vorstand gewählt.

Seniorenbeauftragte Iris Schwarz (v. l.), Barbara Boecker (Schriftführerin), Dr. Hans-Christoph Anders (Vorsitzender), Lieselotte Zastrow (stellvertretende Vorsitzende) und Erster Beigeordneter Holger Heuser. (Foto: Seniorenvertretung)

Bad Honnef. Bei den Vorstandswahlen fungierte der Erste Beigeordnete satzungsgemäß als Wahlleiter. Der Vorstand bleibt
wie bisher und setzt sich wie folgt zusammen: Den Vorsitz übernimmt Dr. Hans-Christoph Anders. Dazu wurden Lieselotte Zastrow zur stellvertretenden Vorsitzenden und Barbara Boecker zur Schriftführerin gewählt. Die Gewählten nahmen die Wahl an.

Holger Heuser wünschte dem neuen Vorstand ein gutes Gelingen bei seinen neuen Aufgaben. Zugleich wurden auch offiziell diejenigen Mitglieder der Seniorenvertretung verabschiedet, die nicht mehr kandidierten oder nicht wiedergewählt wurden.

Der gewählte Vorstand und die verabschiedeten Mitglieder erhielten ein Präsent als Dankeschön für ihren Einsatz. Nach den Vorstandswahlen übernahm der frisch in seinem Amt bestätigte Vorsitzende Dr. Hans-Christoph Anders die Leitung der weiteren Sitzung. (PM)



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Spendenaufruf: Drei Jahre alter Marc benötigt Hilfe für Nierentransplantation und ein neues Dach

Gieleroth. Der kleine Marc leidet bereits seit seiner Geburt an Nierenversagen. Seine Familie und seine drei Geschwister ...

Wahlvorbereitung läuft auf Hochtouren: Verzögerung bei Briefwahlunterlagen fast aufgeholt

Neuwied. Seit Montag (6. Mai) hat das Briefwahlbüro der Stadt Neuwied im Amalie-Raiffeisen-Saal, "Heddesdorfer Straße 33", ...

Schokolade aus Amsterdam: 100 Lastenradfahrer transportieren süße Fracht bis zum Weltladen Linz

Linz / Andernach / Amsterdam. Chocolatemakers ist eine kleine Manufaktur, die 2011 gegründet wurde und sich auf nachhaltige ...

Landkreis Neuwied erhält 2,7 Millionen Euro für den Klimaschutz

Kreis Neuwied. "Die von uns beantragten Projekte wurden vom Mainzer Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität ...

200 Jugendliche der Jugendfeuerwehren Kreis Mettmann zu Gast in Roßbach

Roßbach. Die Jugendlichen bekamen auch Besuch von Ortsbürgermeister Thomas Boden und Wehrführer Thorsten Wagner mit einigen ...

Feuerwehr Rengsdorf-Waldbreitbach unterstützte nach Unwetter in der Verbandsgemeinde Ruwer

Rengsdorf-Waldbreitbach. Die Überörtliche Hilfe wird durch die vier Landkreise der Rettungsleitstelle Montabaur gebildet ...

Weitere Artikel


Kreisverwaltung Neuwied begrüßt neue Nachwuchskräfte

Neuwied. Und so konnte Landrat Achim Hallerbach jetzt wieder zwölf vielversprechenden Nachwuchskräften im Kreishaus einen ...

Neuwied: Bewusstes Abbremsen verursacht Kollision - Zeugen gesucht

Neuwied. Bei dem verantwortlichen Fahrzeug soll es sich um einen PKW, Marke Audi, Farbe: silber, mit MYK-Kennzeichen gehandelt ...

Kindern Zeit schenken: Lernpaten-Projekt bleibt im Kreis Neuwied eine Erfolgsgeschichte

Kreis Neuwied. Ehrenamtlich tätige Menschen, häufig Rentner, schenken Kindern zwei Stunden (oder mehr) in der Woche – ganz ...

Mehr Geld für Garten- und Landschaftsbauer

Kreis Neuwied. Die IG BAU Koblenz-Bad Kreuznach rät den Beschäftigten in der Region, die nächste Lohnabrechnung zu prüfen ...

Rengsdorfer Zwergenwege locken Naturverbundene

Rengsdorf. Dank einer Förderung vom Naturpark Rhein-Westerwald konnten neue Infotafeln, eine neue Beschilderung und weitere ...

Unkel: Auffahrunfall führte zu Verkehrsbeeinträchtigung auf der B42

Unkel. Bei dem Auffahrunfall auf der B 42 wurde niemand verletzt. Für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme war eine Fahrspur ...

Werbung