Werbung

Nachricht vom 03.06.2022    

Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus rettet Hund aus verrauchter Wohnung

Am Freitag, dem 3. Juni wurde die Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus um 18:10Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung aus einem Gebäude in Oberraden alarmiert.

Die Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus war schnell zur Stelle. Symbolfoto

Oberraden. Die Erkundung vor Ort zeigte eine starke Verrauchung einer Kellerwohnung. Mehrere Rauchmelder in der Wohnung hatten ausgelöst. Nach dem Betreten der Wohnung konnte ein Hund aus der betroffenen Wohnung gerettet werden.

Im weiteren Einsatzverlauf zeigte sich, dass die Rauchentwicklung von vergessenem Essen auf einem Herd ausging. Der betroffene Küchenbereich wurde kontrolliert und ausgeräumt. Nach einer ausgiebigen Belüftung der Wohnung konnte der Einsatz beendet werden.

Dank der schnellen Alarmierung der Feuerwehr durch einen Nachbarsjungen ist die Wohnung weiterhin bewohnbar. Der Sachschaden konnte glücklicherweise auf einen geborstenen Blumentopf begrenzt werden. (PM/woti)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus: Türen auf mit "der Maus!"

Oberraden. Ab 11 Uhr haben alle Kinder und Jugendlichen in verschiedensten Stationen die Möglichkeit hinter die Kulissen ...

32 Vereine nehmen am Tag der Vereine in Neuwied teil

Neuwied. In der Neuwieder Innenstadt findet am Samstag, 1. Oktober die Veranstaltung "Tag der Vereine in Neuwied“ statt. ...

Neuwieder Grundschüler und Gymnasiasten forschen gemeinsam an "Rakete"

Neuwied. Was hat Brausepulver mit Raketen im Weltall zu tun? Dieser spannenden Frage wurde im Rahmen eines gemeinsamen MINT-Projektvormittages ...

4. Bendorfer Craft-Festival lockt auf den Kirchplatz

Bendorf. Endlich ist es wieder soweit! Nach einer langen Corona-Durststrecke findet am Samstag, 1. Oktober und Sonntag, 2. ...

Bendorf beteiligt Jugend an neuem Konzept für Freizeitflächen

Bendorf. Um die Spielplätze im Bendorfer Stadtgebiet wieder instand zu setzen und den Kindern und Jugendlichen Erlebnis- ...

21. Bauernmarkt im Kirchspiel Anhausen lockte wieder die Massen

Anhausen. Hinter dem DGH wurde die offizielle Eröffnung des traditionellen Bauernmarktes durchgeführt, dazu fanden sich viele ...

Weitere Artikel


Dierdorf feiert Sommerfest statt Kirmes

Dierdorf. „Nach der langen Zeit der Einschränkungen haben wir endlich wieder die Möglichkeit zu Begegnungen in unserer Stadt. ...

Hausfriedensbruch in Bad Hönningen: Personen klettern in leerstehendes Einfamilienhaus

Bad Hönningen. Da in dem Gebäude keine Wertgegenstände zu vermuten sind, ist von Abenteuerlust als Motiv auszugehen.

Hinweise ...

AKTUALISIERT: Schwerer Verkehrsunfall mit zwei Pkw auf der A3 bei Urbach

BAB 3/Urbach. Kollisionsbedingt überschlug sich der VW, wodurch ein Insasse schwer und die beiden anderen Insassen leicht ...

Zu Pfingsten gibt es das "kleine Turnier" des RV Kurtscheid

Bonefeld/Kurtscheid. Am kommenden Pfingstwochenende finden am 4. und 5. Juni Dressur- und Springprüfungen bis zur Klasse ...

Keine Pfingstkonzerte auf Insel Grafenwerth: Absagen und Verlegungen

Bad Honnef. Hierzu teilt Veranstalter Ernst-Ludwig Hartz mit: "Der Aufbau der Bühne und der Veranstaltungstechnik hat nun ...

Große Ehre für zwei Urgesteine der Feuerwehr Rheinbrohl: Goldenes Ehrenzeichen

Rheinbrohl/Hammerstein. "Beiden Feuerwehrkameraden gilt unser herzlicher und großer Dank für ihr langjähriges Engagement ...

Werbung